PCMasters - Folding@Home Team! Alle mitmachen!

Semmel

New member

Was bewirkt ihr mit dem Ganzen?
Ihr helft der Heilung von Krankheiten näher zu kommen. Im Grunde genommen ist es das Gleiche wie SETI@Home, nur wird hier die Rechenkapazität für etwas wirklich Produktives verwendet. ;)

Definition des Projekts:
Beim Projekt Folding@home der Universität Stanford wird die räumliche Faltung von Proteinen simuliert. Diese räumliche Struktur bedingt die Funktion der einzelnen Proteine. Durch das Verständnis dieser Faltungsvorgänge erhoffen sich die Wissenschaftler Hinweise darauf, wie künstliche Polymere mit ähnlichen Eigenschaften hergestellt werden können sowie Ansätze für mögliche Therapien für Krankheiten wie Alzheimer.
PCMasters Team-ID: 45334

F.A.Q.
Spoiler:
Wie fange ich an?
Such dir einen Client aus, installiere ihn und trage in der Konfiguration einen beliebigen Namen ein (Registrierung ist nicht nötig). Bei der Team-ID sollte 45334 stehen.

Optional: Einen Passkey erstellen.​

Was ist eine WU?
Eine Work Unit ist eine "Arbeitseinheit" innerhalb eines größeren Projektes, die euch mehr oder weniger zufällig von einem Server zugeteilt wird. Für jede WU gibt es eine Deadline, also einen Zeitpunkt zu dem ihr mit der WU fertig sein müsst. Außerdem wird jede fertige WU mit Punkten belohnt, die euch in der Rangliste nach oben bringen.​

Wie kann ich die Deadline oder die Punkte einer WU anzeigen lassen?
Siehe unten, Statistik Tools.​

Was bedeutet PPD?
Ganz einfach Points Per Day - also die durchschnittlichen Punkte pro Tag.​

Welcher Client bringt die meisten Punkte?
  1. SMP: bis zu ~60.000 PPD (Core i7)
  2. GPU: bis zu ~12.000 PPD (GTX480)
  3. PS3: bis zu ~900 PPD
  4. CPU: bis zu ~250 PPD
Das stellen in etwa die Maximal-Werte eines einzelnen Clients bei 24h Laufzeit dar. Bei schwächerer Hardware oder kürzerer Laufzeit bekommt ihr entsprechend weniger, weil ihr länger für eine WU braucht.

Natürlich können die Clients auch kombiniert werden. Zum Beispiel der GPU-Client und gleichzeitig der Standard CPU-Client. Es macht aber keinen Sinn den SMP- und den Standard-Client laufen zu lassen (mehr als 100% CPU-Auslastung geht nicht). Mehr zu den einzelnen Clients weiter unten...​

Wozu brauche ich den Passkey?
Der Passkey hat nur den einen Zweck, dass nicht irgendjemand unter eurem Namen faltet und euch "Punkte unterschiebt". Ohne Passkey reicht es wenn andere im Client euren Namen angeben. Ihr könnt auch darauf verzichten einen Passkey zu verwenden (außer SMP-Client, siehe unten).

Genauer gesagt müsst ihr nicht mal einen Namen angeben (ihr werden dann als "anonymous" gelistet). Was ihr allerdings unbedingt angeben solltet ist die Team-ID (45334), damit die Punkte unserem Team zugeordnet werden. ;)

Weitere Infos...

Clients
Spoiler:
Standard-Client
Spoiler:
Beim Standard-Client rechnet die CPU mit niedrigster Priorität und alle anderen Anwendungen haben Vorrang. Das System wird dadurch also nicht langsamer und ihr könnt selbst beim Spielen den Client laufen lassen. Zudem ist das der stabilste Client, weshalb man ihn auch als Dienst installieren könnte. Es reicht aber die "System tray version", die auch einen Installer und einen Viewer dabei hat und sich bequem per Tray Icon pausieren / beenden lässt.

Deadline: großzügig, ~1 Monat
Punkte / WU: ~123

Als "Zwischen-Stufe" zum SMP-Client ist es auch möglich mehrere Standard-Clients laufen zu lassen um damit aktuelle Multicore-CPUs besser auslasten zu können. Bei 4 Kernen wird ansonsten nur max. 25% Auslastung erreicht.

Download (Windows, Linux, Mac OS X)
Installations-Anleitung


SMP-Client
Spoiler:
Der SMP-Client zählt zu den "high performance clients" und lastet die CPU zu jeder Zeit komplett aus. Bei der aktuellen Version handelt es sich noch um eine Beta. Ein Quad-Core ist dringend empfehlenswert, ein Dual-Core die unterste Grenze.
Wichtig: Um die richtigen WU´s zu erhalten ist es notwendig den Client mit dem Parameter -smp zu starten! Fehlt dieser Parameter verhält sich der SMP-Client wie ein gewöhnlicher Standard-Client.​

Ein aktueller Core2Quad erreicht etwa 5.000-8.000 PPD. Die oben genannten 60.000 PPD sind nur mit einem (übertaktetem) Core i7 möglich, der alle 8 Cores (HT) nutzt. Hierfür ist der zusätzliche Parameter -bigadv notwendig. Ein Core2Quad wird mit diesen WU´s nicht rechtzeitig fertig!

Für fertige WU´s bekommt ihr einen Bonus wenn ihr innerhalb der "bevorzugten Fälligkeit" liegt. Umso schneller, desto mehr Punkte. Die genaue Berechnung steht hier.

Deadline: sehr knapp, 3 Tage
Punkte / WU: 481
Punkte / WU mit Bonus: >2000

Wichtig: Um einen Bonus zu erhalten müsst ihr mindestens 10 SMP-WU´s abgearbeitet haben. Deshalb braucht ihr für den SMP-Client zwingend einen Passkey. Wer mit einem i7 die bigadv-WU´s falten will sollte für die ersten 10 WU´s den Parameter -bigadv weg lassen, da ihr für die ohnehin noch keinen Bonus bekommt.​

Wer seinen PC nur wenige Stunden pro Tag laufen lassen kann oder möchte sollte besser den GPU-Client verwenden.

Download ("Windows: V6 Beta SMP2/CPU clients")
Installations-Anleitung


GPU-Client
Spoiler:
Der GPU-Client zählt ebenfalls zu den "high performance clients" und lastet die Grafikkarte zu jeder Zeit komplett aus. Ihr könnt praktisch mit jeder aktuellen Grafikkarte falten, egal ob Nvidia oder AMD. Im Gegensatz zum Viewer des Standard-Clients zeigt der Viewer des GPU-Clients zusätzliche Informationen an.

Deadline: ~1 Woche
Punkte / WU: ~450

Wichtig: Für ATI-Karten der 5000er Serie ist der zusätzliche Parameter -forcegpu ati_r700 nötig​

Download
Installations-Anleitung


PS3-Client
Spoiler:
Auch die PS3 kann falten! Die Punkte-Ausbeute ist trotz der Cell-CPU aber relativ mager. Jede aktuelle Nvidia-GPU (auch billige, zB GT240) erreicht mehr PPD.

Download
Installations-Anleitung


Hier noch ein Client:
F@H One-CPU-GPU-Version-1v1_5.zip
Keine weiteren Angaben ...


Statistik

Monitoring: und Bonus-Vorausschau
Windows Vista / 7 Sidebar Gadget
FaHMon
Bonus-Vorausschau -> Nur die Project-ID eingeben und die Zeit für 1% Fortschritt einstellen.​

Andere Links
Server-Status
Project Summery (Liste aller Projekte, WU Punkte, WU Deadlines)
Projekt Beschreibungen (wofür falte ich eigentlich?)
Donors Map (wo wird gefaltet?)​




Also Leute, verschwendet nicht eure Rechenkapazität, sondern nutzt sie sinnvoll. :D
Man kann auch beliebig viele Rechner damit laufen lassen, es brauchen nur alle eine Internetverbindung.
Und es gibt eine Rangliste. :fresse:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Compiler

Administrator
Ahhhh.

Sehr schön, das hab ich vor nem Jahr schon genutz, dann aber nach Windows reinstallation wieder vergessen.

Danke, ich hab mich bei PCM angemeldet.

Suepr Sache.


Compiler
 

Compiler

Administrator
Wir haben ja momentan 8 Prozent vom WU Prozess. Ich hoffe wir kriegen mehr Leute mit mehr Leistung, damit wir schnelelr werden und paar Krankheiten heilen können :)

Compiler
 

Sadraxx

New member
Ich mach auch mit. Hab zwar keine Ahnung wie das genau funktioniert aber solange das was sinvolles is dann ises gut.


Sadraxx
 

mantodea

New member
ich mach auch mal mit...mein rechner läuft ja ~14h, ohne dass jemand dran is...:)

aber wie sieht's aus mit der inet bandbreite?

is die auch dicht? oder funktioniert das da genauso wie mit der CPU-auslastung?
 

Compiler

Administrator
Die Inetanbidnung schluckt er fats garnicht, nur bei neuen objekten downlaoden udn die Ergebnisse uplaoden ,das sind aber meist nur 4 kb ungefähr.

@ Sadraxx

Also mehrere Computer arbeiten zusammen und entwickeln bzw. probieren mehrere Strukturen aus und ein Webserver gibt die Moluküre an die Clienten (wie ich und du). Unsere PCs rechnen dann und schicken dieErgebnisse weietr. So können Krankheiten simuliert und dann auch geheilt werden.
Super Sache!


Compiler
 

Compiler

Administrator
Yeah. Du Sack, wieso war ich es nicht :p

Ich bin auch bald fertig :)

Also Leute, macht alle mit.


Compiler
 

DrWarZe

New member
hehe wenn das heilbar ist ... dann kommt wieder was anderes.. evtl ist das dann eine schlimmere krankheit.. macht also für mich keinen sinn.. aber ich mach auch mal mit hehe...oder was denkt ihr drüber??
das einzige was es bringt das die wissenschaftler mehr wissen und dann ebsser reagieren können...
 

Compiler

Administrator
Meienr ist noch bei 350 / 1000.

Haben alle WUs 1000 Prozesse?

Also es dauert bei mir recht lange,. Ich muss daz usagen ,dass ich nen Sempron 2600 habe ;)


Compiler
 

Semmel

New member
350/1000 ?
Nein, da gibts 6 verschiedene Varianten.
Ich hab ja schon zwei fertige WU's, aber die hatten beide nur 250. :)
Meine neue WU ist der Hammer: nur 100 ^^ (braucht aber auch länger für 1 Durchlauf)

Mein Pentium-M büffelt an einer 400er WU rum.
(da kommt wohl immer was anderes)

Schau mal unter "working on", da hatte ich bisher:
400er: TINKER core
250er: AMBER core
100er: DGROMACS core


ABER bepunktet wird nach Rechenlast, also du bekommst auch wesentlich mehr Punkte für so eine Mega-WU. ;)

Und... was ich auch gemerkt habe ist, dass die unterschiedlichen Cores auch unterschiedlich lange für einen Durchlauf brauchen.
 

Compiler

Administrator
Mhm, ist aber logisch. Kommt auf die Struktur des Moleküls...

Aber echt gei ldas Projekt, hab ich damals auch gemacht und war auf nem Rechenzentrum Forum und die hatten da nen extra Cluster stehen etc ;)


Compiler
 

Semmel

New member
So, mein 100er Paket ist fertig und was hab ich jetzt?
Ich hab mich schon gewundert warum der so ewig lang gedownloaded hat.

GROMACS core
0/5000 AAAHHHHH