PC schaltet einfach aus, glaube liegt an CPU

red_eyes

New member
Also heute ganz normal am Rechner aufeimal machts wum und ders aus. Okkay neu gestartet macht der wieder nach ner Minute aus etc... gut war jetzt ma bisschen in der Stadt nun zurück nun läuft er wieder doch ich denke der wird wieder abgehen, nur kp wann. Weil als ich ihn da 5minuten in ruhe gelassen hat ist er 3 minuten an geblieben...

Ich glaube es liegt an der CPU die am anfang also beim Starten 71°C war gerade, nur beim start Oo jetzt ist sie bei 55 und ich mach nix ausser firefox offen...alles andere ist kühl
motherboard 33
gpu 36
festplatte 1 22
festplatte 2 24


Oder kann das am Netzteil liegen? es ist so einbilligteil aber recht neu, also war schon im gehäuse, schbekomm zwar ein neues aber kp wie lange das noch geht. Wen ich den PC starte geht der Lüfter vom netzwerk nicht an, ausser wen ich ihn dan ganz leicht etwas berühre dan fängt er sofort an sich zu drehen...

hatte jemand was gleiches oder was ähnliches?

hier noch ein vid wo ihr hören könnt was für geräuse es so gibt, gibt da so ein "krampfiges Geräuse" kp ob das normal ist (am besten hörbar so gegen die mitte als ich seitendeckel aufmache und näher rangehe:
http://www.youtube.com/watch?v=TFPcinxJ3UA
 

red_eyes

New member
Hab leider kein anderes,

nun hab mal das Programme Prime95 oder sog estartet, welches ja das system sozusagen testet und da hab ich blend gemacht, und die CPU Temp erhöte sich auf über 100°C und dan gleich auf PC runterfahren aber stürtzte schon vorher ab...

Wird wohl daran liegen, hol mir bald eh cpu kühler, dan sollte es wieder funzen, wird ja vermutlich daran liegen wen es so ist oder?
 

OCB

New member
100°C sind nicht normal...schraub mal auf und überprüfe:
-den festen und planen sitz deines cpu-kühlers
-ob sich der cpu-lüfter dreht
-ob der cpu-kühler verstaubt ist

...hol mir bald eh cpu kühler, dan sollte es wieder funzen, wird ja vermutlich daran liegen wen es so ist oder?

...oder hast du etwa keinen cpu-kühler drauf :eek:
 

Re-fleX

New member
also 100°c sind selbst für den boxed kühler ungewöhnlich! aber 100c isnd schon ne menge...versuch mal den aktuellen kühler komplett zu demontieren, zu reinigen und danach ne neue wlp zu streichen und wieder montieren...

edit: andere waren wohl schneller...
 

red_eyes

New member
Doch sicher ist einer drauf, werd morgen evt. Wärmepaste besorgen und mal abnehmen und wieder montieren, aber wie krieg ich die wärmepaste vom kühler und von der cpu weg? Wenn ich den pc nun ne weile auslasse geht er wieder für ne weile, liegt wohl echt am cpulüfter?
 

neo*

New member
Hi, also ich würde auch meinen das es daran liegt, das der CPU Lüfter vielleicht falsch sitzt, am besten mal abbauen wie meine Vorredner schon gesagt haben.
Und nun zu dem Thema mit der wlp, die Wärmeleitpaste einfach mit ein Taschentuch entfernen und mit einem wattestäbchen wieder neue auftragen, das hat bei mir immer gut funktioniert.
 

red_eyes

New member
also mir fiel jetztz gerade auf das links unten, der push pin stecker da nicht richtig drinn war also der war draussen. Hab den jetzt irgendwie wieder reingemct und pc lies sich wieder starten, und die temperatur ging nicht über 40° momentan 29° also leigt zwischen 30-38° nur beims tart war er 109 ging aber driekt auf 33° runter. Ich denke daran hats gelegen, hab aber angst Prime laufen zu lassen, da es wieder weghauen könnte, kp. Mahc den Prime test am abend, bevor ich pc ausschalten will :D


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


so prime laufen lassen und maximal 49°C

Der Pushpin am linken unteren Rand war rausgefallen, und ich hab es garnicht gesehen, erst gerade jetzt, jetzt läuft alles wieder stabil und gut, phuuu da bin ich beruhigt weil das mit dem neuen Netzteil noch etwas dauern wird :D
 
X
Keine passende Antwort gefunden?