PC-Problem! benötige hilfe

pLaZma313

New member
Hallo liebe user,

eben hatte ich einen bluescreen und das komische war, dass der Bluescreen nicht weg ging. normalerweise ist er ja nur ganu krz da, aber diesmal stand er da solange, bis ich halt lange den ausknopf gedrück habe. Danach waren dcke grüne rote und blaue streifen.
Als ich ihn danch starten wollte, kamen diese streifen wieder. Auch wurde das Bild jede paar sekunden garu. dann kamen wieder diese streifen.
Ich habe versucht mit nur einem ramriegel zu starten, das bios resettet und auch habe ich den pc auseinander und wieder zusammengebaut.

Das komische ist nur, das der PC am anfang kein BIOS-Piepen rausgibt. Es drehen die lüfter nur auf volle drehzahl.

Ich weiß nichtmehr was ich machen soll :( hat jemand ne idde was ich nun machen soll?!

Mein System:

AMD Athlon 4400+ X2
2 GB RAM DDR400
GF BFG8800GT OC 512 MB
2x 160GB WD 7200 rmp
1x IDE Brenner
1x TV-Karte
350 Watt NT Noname!
 

SoftAir Booster

New member
Das Problem hört sich sehr nach einer defekten Grafikkarte an, das hatte ich mit meiner neuen HD4870 auch. Allerdings sind da die Streifen wieder weggegangen, nachdem ich trotz des "Defektes" Windoof 7 gebootet habe, aber das war wohl nur Glück.

Hast du eine andere Grafikkarte, die du mal testen könntest?
 

pLaZma313

New member
Jap, habe noch eine 7900gs hier. Werde es gleich mal ausprobieren.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Hmmm es besteht immernochuecr selbe problem :( woran könnte es denn noch liegen? Ich habe davor meine externe das erste mal über sata angeschlossen vielleicht liegt es ja daran.
 
Zuletzt bearbeitet:

pLaZma313

New member
Ja ich habe die festplatte an den normalen anschluß angeschlossen. Jedoch nachdem ich den rechner neugestastev habe. Also nicht in laufenden betrieb.
Hat auch alles gut funktioniert. Ich weiß nichtöfg woran es liegen könnte. Nur komisch dass kein bioston kommt.

Entschuldigt mich wegen der komischen schreibweise aber ich schreibe euch von handy :p


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


okay hab das Problem gefunden, ich habe anstatt meines 4400+ X² meinen alten Ahtlon 3700+ eingebaut. Jetzt funktioniert wieder alles...hoffe die COU ist nicht im A****! ^^ Hat jemand vllt noch einen X² für den Sockel 939 ?

Danke an SoftAir Booster =)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sala

New member
Könnte auch sein, dass dein Board nicht mit dem 4400+ klarkommt, weil das BIOS zu alt ist. Da gibt es eigentlich bislang fast überall beim Hersteller Updates.
Würd ich auf jeden Fall probieren.
Leider nennst du den Namen / Hersteller deines MB nicht.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?