PC im Arsch

patzi667

New member
Hallo! Hab euer tolles Forum gefunden und hoffe ihr könnt mir helfen!

Der Computer meines Freundes (ein zusammengestöpseltes Teil) macht extreme Mätzchen. Wir haben in den letzten zwei Wochen begonnen damit zu arbeiten. Vor allem mit Programmen wie Nero Video Decoder und anderen Video- und Schnittprogrammen.
Da wir beide blutige Anfänger auf dem Gebiet sind, haben wir so einiges ausprobiert und anscheinend ziemliche Sch... gebaut. Denn heute hat sich der liebe Kasten plötzlich ohne ersichtlichen Grund aufgehängt und lässt sich nicht mehr hochfahren.
Welche Informationen müsste ich dem- oder derjenigen von euch geben, der/die so lieb ist und sich unserem Problem annimmt.....???

Gibts da irgendwelche mögliche Ursachen die wir übersehen haben könnten (zu wenig Speicher oder wie oder was), hab überhaupt keinen Durchblick mehr...

Bitte um Hilfe!!!!!

Mit lieben, verzweifelten Grüßen, patzi

P.s.: PC hängt nicht am Internet, falls das wichtig ist...
 

CompiWare13

New member
Moin patzi667,
Wir brauchen in jedem Fall einiges an Hardwareinformationen, siehe z.B. meine Signatur, halt so ausführlich wie möglich.

Was bedeutet: "ein zusammengestöpseltes Teil"?

Wie viele Brenn-, Authoring- und sonstige Programme in der Richtung habt ihr dem Pc denn wirklich zugemutet?

Wie lief die Kiste vor euren Experimenten, oder ist sie frisch zusammengebaut?
 

patzi667

New member
Danke für die flotte Antwort, bin jetzt leider bei mir zu Haus und der Computer steht in seiner Wohnung, auswendig kann i das alles nicht so sagen... bin nur Laie...
(Stehen die ganzen Infos auf den "Dingern" drauf? :) )

"Zusammengestöpselt" heißt, dass die Kiste eine Eigenproduktion eines Freundes ist, der sich zwar gut mit Computern auskennt, aber jetzt anscheinend auch vor einem Rätsel steht.

Werd die ganzen Daten heut nachmittag oder abend ausfindig machen und hoffe dann wieder auf deine Hilfe zählen zu können...

Ach ja, und die Kiste ist frisch, seit eben 2 Wochen in Betrieb, deshalb auch die Ratlosigkeit, dass wir sie anscheinend schon jetzt so gnadenlos überfordert haben...

GLG patzi
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

Haben beschlossen das Teil nochmal seinem Schöpfer zur Überarbeitung zu geben....
Hoffentlich nutzts was, nun denn....
Danke für die angebotene Hilfe, vielleicht komm ich noch mal darauf zurück, wenn ich darf.
Mit lieben Grüßen
 

CompiWare13

New member
Gute Idee, soll sich der Schöpfer nochmal in Ruhe damit auseinandersetzen, auch einem "Erbauer" kann mal ein Fehler passieren.

Wer so freundlich schreibt, bekommt auch jederzeit Hilfe! ;)