PC bleibt beim Starten stehen

Seciune

New member
Hallo,

ich hatte zuvor einen PC mit einem i5 8400, nun wollte ich mal upgraden und habe mir einen i7 9700k sowie einen neuen Kühler (be quiet pure rock 2) gekauft. Ich habe ein Asus Prime B360 Plus Mainboard.
Der PC bleibt allerdings hängen, wenn ich ihn starten möchte. Anfangs wurde ich noch in die BIOS weitergeleitet mit der Meldung, dass eine neue CPU eingebaut wurde. Dort war auch alles in Ordnung, die CPU wurde erkannt, die Temperatur war in Ordnung, alles wie immer.
Wenn ich aber versuche, den PC zu starten, friert der PC ein.
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Vielen Dank
 
Lösung
Eine Fehlerquelle könnte sein:
Alte CPU wieder einsetzen und im BIOS nachsehen, welche Version dort vorhanden ist.
Der i7 9700K wird erst ab BIOS Version 1402 unterstützt. Sollte eine ältere Version vorhanden sein, muss mit der alten funktionierenden CPU zuerst ein BIOS-Update durchgeführt werden.

Xandros

Active member
Eine Fehlerquelle könnte sein:
Alte CPU wieder einsetzen und im BIOS nachsehen, welche Version dort vorhanden ist.
Der i7 9700K wird erst ab BIOS Version 1402 unterstützt. Sollte eine ältere Version vorhanden sein, muss mit der alten funktionierenden CPU zuerst ein BIOS-Update durchgeführt werden.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?