Nur 8,51 Volt?

Shrance!

Active member
Coolermaster Realpower M850.

Hab in unterschiedlichen Abständen Bluescreens, egal ob ich was mache, oder nicht.
Hab zum 4. oder 5. mal neue Rams rein.
D.h. auf Garantie umgetauscht bzw. einfach nen Satz neue gekauft.
Bei allen tritt das Problem auf, aber nicht sofort, sondern erst nach Wochen.
Hatte immer die Corsair Dominator 1066mhz drin.
Seit einigen Monaten sinds OCZ Blade 1066 Mhz Low Voltage.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Selfm4de

Banned
Es kann natürlich ein Auslesefehler sein, es könnten aber auch starke Spannungsschwankungen sein, gerade auf Hinsicht der Bluescreens.
Ob das System laufen würde, lässt sich ja einfach errechnen:

P=U*I

Spannung = 8,51
Stromstärke = ?
Watt = ?

Ob es am RAM liegt, könntest du ggf. auch durch Memtest checken lassen.

Dr.Selfm4de
 

Finch??

New member
Wenn die Spannung zu gering ist, startet das System erst gar nicht. Da kann die Stromstärke noch so hoch sein. Hast du mal Prime laufen lassen? Spätestens dann müsstest du nen Bluesrceen bekommen, wenn die Spannung so gering ist. Kannst du mit nem Messgerät die Spannung messen?

Aber ich glaube immer noch, dass es ein Auslesefehler ist. Die Bluescreens haben eine andere Ursache.

Lad dir mal Memtest86 runter und teste deine Rams.
 

Shrance!

Active member
Ich mess mal nach.
Jedenfalls ist der PC vor ner halben Stunde eingefroren also ohne Bluescreen.
Hatte gestern HWMonitor laufen lassen und gezockt. Die Spannung blieb aber immer gleich.

Es können doch nicht ständig die Rams kaputtgehen.
Hab die Rams die ich davor hatte mal getestet, auch einzeln.
Mal kamen Fehler und mal garkeine.
Der PC lief dann wochen problemlos.
 

Shrance!

Active member
Die Spannung hab ich jetzt während dem Betrieb über mehrere Stunden am 8-Poligen Stecker für die CPU gemessen.

Gut 12,3 Volt ohne nennenswerten Schwankungen.

Was nun?
 

Dr.Selfm4de

Banned
Ist es wahrscheinlich nur ein Auslesefehler und wir müssen den Fehler wo anders suchen :confused:
Tut mir Leid, präziser geht es nicht wirklich.
Bluescreens können meines Wissens nach auch nicht vom Netzteil kommen - denn beim Netzteil gilt eig. : Rechner geht, Rechner geht nicht.
Denn entweder bekommt er genug Strom oder eben nicht.
Sowas dazwischen geht nicht.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?