Next-GEN-System mit Tundra-Feeling für CPU

bolef2k

Administrator
Hallo alle zusammen,

ich will nun auch einmal mein "System" vorstellen. Das änder sich ja sehr oft und deswegen habe ich keinen Bock mehr zu warten, veröffentliche einfach alles so, wie es bei mir seid einem Jahr vor sich hin "lebt".

Das System sollte Xtasy's System ähneln, aber so mag ich es gerne, ich habe etwas gegen Gehäuse, warte da auf ein spezielles, dass ich dann nachreiche.

Nun zu dem PC!



CPU
intel Allendale(früher Conroe) E6300(ES) aka Core 2 Duo. Hbae ich mir als Engineering Sample besorgt, einfach bombig das Teil. Ich kann da nicht meckern, habe den mit meinem krüppeligen Mobo auf 3,1Ghz gebracht, aber das war erst der Anfang, denn ich hoffe dieses WE kommen dann meine ganzen Mods(Vdroop,vMCH vCore...)
Wie erwartet steigen alle auf Conroe um, da intel wirkich eine Hammer CPU endlich gebracht hat. Die haben mit dem Core Duo schon den Hype udnerground gestartet, aber an die Öffentlichkeit dran erst der Core 2 Duo der nur noch als Conroe bezeichnet wird :D

Ich werde nicht viel auflisten, sondern lasse meinen Screenshot sprechen. Ohne Voltmods komme ich an der FSB-Wall nicht vorbei...



Ich musste für meine Kühlung einige Kleinigkeiten anpassen, das war spannende Aktion mit dem Xtasy *alk*



Motherboard
Das ist ein P5W DH Deluxe von ASUS. Hat viele tolle Fetaures, habe da aber nicht meinen Spaß dran. Die Kühlung habe ich gleich optimiert und dazu wird es dann ja bald den Voltmods geben :D
Weiteres werde ich nicht angeben, da Ihr euch das bei ASUS raussuchen könnt. Das Mobo ist "OK" aber mit Mods wird es top sein.

Einige Pics....





Grafikkarte
Nicht viel zu sagen. Das ist eine 7900GT von Sparkle, TOP wenn es um's Preis-/Leistungsverhältnis geht, kostet nurn och knapp 230€ online, kaufe mir eine zweite sobald die nVidia SLI Treiber für intel based Systeme erscheinen. Ohne Voltmod packt die 560/750MHz, also nicht übel. Muss die noch ordentlich Kühlen, dann geht es sicher schön weiter mit Voltmods.

RAM
Da ich kein RAM Geek bin lege ich auf diese Komponente nicht besonders viel Wert drauf. Will mir aber eventuell demnächst ordentlichen Speicher zulegen mit guten Latencen und noch höherem Takt. Der bisherige RAM ist 1GB (2x512MB DUAL) 800MHz DDR2 Kit von Corsair (TWIN2X1024A-6400).

Cooling
Kompressor NL11F
Evap: Spiral Made BY LittleDevil
Gas: R402a
Stainless case MAde BY LittleDevil

Ich plane hier noch einen Silencing-Mod, da das Teil extrem laut ist für meinen Geschmack, alles drinne dämmen und dazu dann noch bessere aber leisere Lüfter einsätzen. 24/7 Betrieb soll schließlich angenehm sein, denn ich mag das Kompressorschnurren, wie ein Kühlschrank :D



Die Temps sind geil, am Evap sind dann schon -60°C drin in Idle und bei full Load habe ich ~ -40°C Evap und -27°C CoreTemp(vond er Core, nicht Mainboard Sensor!) Siehe nachfolgendes Bild.

Netzteil
bei dem NT werde ich auch nicht viel quaseln, es ist ein Stealth Power SCY-SP450A von Scythe - ein Direktimport aus Japan. Das Nt ist hammer, super leise, da Semi-Fanless und mit 450W ist man gut aufgehoben, mehr brauche ich nicht, den rest schluckt mein Kommopressor (~250W).

Feedback und Tips sind immer willkommen.


Greets,
Bolef2k
 

R3d Sn@ke

New member
moin
ich muss schon sagen... *geilepics* :)
ich dacht ich seh ein leuchtenes gehäuse..usw...
aba das bin ich dunkeln gedappt..!! :crazy:
Deine kokü gefällt mir ...is sowas allgemein teuer..?

MFG

R3d Sn@ke
 

DagoDuck

New member
~500€ bestimmt. Die Kompressorkühlungen von LittleDevil sind sehr gut.

Bolef2k hat gesagt.:
ich habe etwas gegen Gehäuse,
Naja, wenn man ganz alleine zu Hause ist, keine Geschwister, Haustiere oder sonst was, kann man sich das schon gönnen. Ich kann mir bei mir überhaupt nicht vorstellen den PC ohne Gehäuse zu starten. Da müsste ich mich ja immer im Zimmer einschließen. Die Gefahr ist einfach zu groß, das ausversehn etwas kaputt geht.

@R3d Sn@ke Unbedingt die Signatur kleiner machen!
 

Xtasy

New member
nee kostet um die 470 inkl versand :) little devil it echt anzuraten :D

kleiner tipp leg um in den sockel noch armaflex, um die cpu :)

btw meine kokü hat ein leck :roll:
 

bolef2k

Administrator
Hallo zusammen,

das System kostete mich so 1200€ und dazu kommt dann 470€ KoKü von LittleDevil, der Junge ist TOP, er hilft auch bei Problemen.
ich kaufe mir die HW durchschnittlich alle 1-2 Monate neu, von daher bewegt sich alles schnell. Kaum jemand schriebt hier etwas, vll sollt ich das in Offtopic posten.

@Dago: Ich habe einen Bruder und Eltern, die waren auch äfters in meinem Zimmer damals und ich hatte auch ohne Gehäuse gelebt, dazu habe ich eine NEUGIERIGE Katze, die total stumpf ist in der Birne. Die hat das letzte Case das ich hatte als "Körbchen" identifiziert und sich da breit gemacht, danach habe ich das auch nicht mehr benutzt und es der Katze auch nicht gelassen :roll:

@Xtasy: Jort hat bei deiner KoKü wohl gepfuscht..sehr hart muss ich sagen. Ich muss zugeben, dass ich heute noch drüber nachgedacht ahbe mehr armaflex drum herum zu legen, aber das mache ich nach dem Voltmod, damit ich dann nochmals den 955EE da dran nehmen kann. ich will 5-6 Ghz damit, basta!


Greetz,
Bolef2k
 

Wemaxx

New member
bolef2k hat gesagt.:
@Xtasy: Jort hat bei deiner KoKü wohl gepfuscht..sehr hart muss ich sagen. Ich muss zugeben, dass ich heute noch drüber nachgedacht ahbe mehr armaflex drum herum zu legen, aber das mache ich nach dem Voltmod, damit ich dann nochmals den 955EE da dran nehmen kann. ich will 5-6 Ghz damit, basta!


Greetz,
Bolef2k
Hui, mit einem Pentium 955EE ist soviel rauszuholen? Also das ist wirklich hart, aber KoKü ist ja auch "dafür da" unter den OCer, ne? :)

Die kokü sieht dazu noch verdammt geil aus.
 

Xtasy

New member
jo die sind locker möglich solange die cpu keine fsb wall hat :roll: hatte die schon bei 300 mhz fsb, mehr als 5,1 ghz war net drinne :(
 

Xtasy

New member
jein so halb ^^ nicht jeder kriegt sie von intel, es gibt einen Engeneering schwarzmarkt
 

MasterOfLuKü

New member
was ist denn das besondere an diesen Engineering Samples?

so hab bei wikipedia was ganz gutes gefunden...........
 
Zuletzt bearbeitet: