neues Mainboard - ratlos...

maxxxy

New member
Liebe Forumsgemeinde! Vor einiger Zeit hatte ich das problem, dass sich Tastatur und Maus völlig verabschiedeten. In einem Beitrag wurde das selbe problem geschildert und dann darauf aufmerksam gemacht, dass das motherboard defekt sein könnte.
So, nun steh ich da... ohne Plan über Hardware... ;) Habe mir schon überlegt, dass selbe nochmal zu kaufen, aber irgendwie bin ich ja doch skeptisch... - und vielleicht habt ihr ja bessere Vorschläge ;)

Mein PC war/ist ein AMD Sempron 2400+, mit einem speicher von 2x256 DD-Ram, einer 80GB Festplatte, einem dvd-rw und cd-rom. Mein bisheriges Board war das MSI KM3M-V mit VIA-Chip.
Wichtig wäre mir, dass es ein nicht zu teures Board wäre (ansonsten kann ich ja gleich nen neuen pc kaufen) - so bis 80€, bei amazon fand ich da ja einige *g*. Ich spiel nebenbei (falls es hilft) auch mal gerne Spiele (AoE, Trackmania Nations, GTA, Siedler, etc.) und frage mich obendrein, ob da nun noch ein neues Gehäuse hermuss... oder sind die Gehäuse "uni"? *gg*
Wie gesagt, weiß ich nicht wirklich, worauf man bei mainboards achten sollte und es gibt deren ja so viele... :confuse: Also hoffe ich auf Vorschläge eurerseits...​
 

semaphor

New member
Hi....

soweit ich mich erinner ist das board mit einem VIA KM266 Chipset ausgestattet, was schon seit ein paar tagen mehr nicht mehr aktuell ist.
da du ein sockel A (462 Pins) hast, ist mitlerweile die auswahl sehr begrenzt. Ich empfehle dir ein nvidia nforce2 ultra 400 board -was so ziemlich das non plus ultra für den sockel A darstellt. jedoch wirste so ein board noch eher selten in shops finden - daher vllt. ebay gucken.
zum gehäuse: dein jetziges board ist ein normales atx board - somit gehe ich davona us das du auch ein normales atx gehäuse hast.
d.h. für dich: kannst boards von m-atx - atx ohne bedenken kaufen - gehe sogar davon aus das selbst f-atx kein problem sein sollte.
aber wie oben schon erwähnt ist dein sys in die jahre gekommen - solltest vllt. überlegen dir ein sogenanntes upgradeset zu kaufen (gibt es meistens beim ortsansässigen händler schon für relativ wenig geld ~ 120€ board + cpu).

hoffe konnte helfen und deine fragen ausreichend beantworten =)
 

maxxxy

New member
Vielen Dank erstmal für eure Antworten!​

@semaphor: es ist ein km266, das stimmt :) Habe mir nun verschiedene Boards angesehen... einiges dabei gelernt, aber verstehen tu ich trotzdem noch nicht viel ;) Also die CPU bleibt die selbe? Ich dachte, wenn man das Board wechselt, ist da schon alles neu drauf *grübel* Muss man da dann sozusagen noch drann schrauben? :confused: Gibts dafür ne anleitung? :cool:
Habe mir das Board von invalid angesehen, klingt ja nicht schlecht. Selbst fand ich bei ebay noch dieses:
http://cgi.ebay.at/ASRock-K7NF2-Raid-nForce2-Ultra-400-Neu-Gar-Rechn_W0QQitemZ190045976345QQihZ009QQcategoryZ77176QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Würde das auch passen? Was mir halt noch auffiel, ich bräuchte noch eine grafikkarte dazu, da ich jetzt die grafik onboard habe/hatte... womit sich wahrscheinlich dann mein nächster Thread beschäftigen wird... :D

ich danke jedenfalls bereits für die Hilfe :) Ist auch sicher nicht so leicht mit Leuten, die so gar keinen Plan haben *g*​

LG​
 
Zuletzt bearbeitet:

Mary

New member
Kann man auch dieses Board verwenden?

ASRock Mainboard Sockel 754 K8NF4G-SATA2/ATX/DDR400/VGA/LAN Starkes Allround-Board mit vielen Extras und nVidia Grafik-Power on Board!
Alles, was ein Board braucht. Arbeitet hervorragend mit den leistungsstarken Athlon64 und Sempron-CPUs zusammen.​

Der integrierte nVidia GeForce 6100 3D-Grafikchip mit Shader 3.0 ist bestens gerüstet für moderne Anwendungen und leistungsintensive Spiele.​

PCI-Express und Serial-ATA II-Schnittstellen machen Ihr PC-System ausgesprochen zukunftssicher. Mit 8-Kanal-Sound bietet das Bord auch soundmäßig einiges.​
  • Sockel 754 AMD Athlon64 / Sempron
  • Chipsatz: nVidia nForce 410 MCP; FSB 1000 (2.0 GT/s)
  • Formfaktor: Micro ATX (Maße ca. 244 x 203 mm)
  • RAM: 2x DDR 400 / 333 / 266 (max. 2 GB)
  • On Board: nVidia GeForce 6100 3D Grafik (128 MB Shared Memory), 7.1-Kanal Sound AC97, Serial-ATA RAID (0,1, JBOD)
  • Interne Anschlüsse: 2x S-ATA II, 2x UDMA ATA 133, 1x Floppy, 1x PCIe x16, 1x PCIe x1, 2x PCI, 2x USB Header (für je 2 Ports), 1x AMR, 1x seriell, 1x Floppy, CD In, Front Panel Audio
  • Externe Schnittstellen: 4x USB 2.0, 1x LAN RJ45, 1x VGA, 2x PS/2, 1x parallel, Audio (In/Out/Mic)
  • Unterstützt 64-Bit-Technologie, Hyper Transport, Cool'n'Quiet, Hybrid Booster, ASRock Boot Failure Guard, U-COP, Untied Overclocking
  • Inklusive Kabelsatz, Treiber-CD, Software, Anleitung, Handbuch auf CD, Slotblende
Systemanforderung: Windows 2000/XP


64-Bit-Höchstleistung - ab sofort unglaublich preisgünstig!


Dank hochentwickeltem "Palermo"-Kern nutzen die Sempron-Prozessoren die enormen Vorteile moderner 64bit-Betriebssysteme.​


Bei voller Kompatibilität zu 32-Bit-Anwendungen. Lieferung "boxed" mit Original-Hochleistungs-Lüfter von AMD.
  • Cache L2: 128 KB
  • AMD64, SSE3
  • Für Sockel 754

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Coolface

New member
Das angegebene Board passt nicht mit deiner aktuellen CPU. Dafür brauchst du wie beim letzten Post richtig erkannt eine neue CPU. Je nach deinem Budget würde ich aber nicht zu einem Sockel 754 System greifen, da dies einfach veraltet ist.
Ich würde eher zu einem Sockel 939 System greifen, wenn es denn schon eine neue CPU und Mainboard sein muss.
 

semaphor

New member
hi mary.... bei o.g. boar brauchst du auch eine neue cpu - hast du schon gut erkannt. denke das du eh nicht oc'n willst sowie eher weniger spielst - für den rest is das vollkommen ausreichend.
jeoch weise ich drauf hin das der so754 auch nicht mehr aktuell ist (gibt schon so939 sowie dessen nachfolger am2 so940 ) - also er ist tot.
wenn du nicht auf neue hw bestehst bekommst du schon für 80 - 100 € ein sockel 939 board mit einem A64 3800+ - was preis/leistungs tech. unschlagbar ist. solltest du noch fragen haben kannst du sie gerne auch direkt stellen - über instant msg oder auch gerne tel, die ich dir dann in einer pm mitteile würde =)

erstma... ^^
 

maxxxy

New member
Um mich auch wieder einmal zu melden ;)

Ja, wie oben bereits beschrieben, spiele ich manchmal ganz gerne... vor allem Strategiespiele, aber auch Autorennspiele, die von der Grafik her bereits anspruchsvoller sind (Trackmania vor allem, GTA, Black and white, etc.). Ich dachte mir, das 128mb durchaus ausreichend wären, frage mich aber, ob es eine 8x agp sein muss (bei dem Board)? Auch kenn ich mich mit pipelines, shadowing, etc. nicht wirklich aus... Preislich sollte sie nicht zu den teuersten gehören, aber ich würde sie auch gerne länger als ein Jahr haben *gg* Geheimtipps? ;)

Glg und vielen Dank schon im Vorraus​
 

manni.s

New member
Hallo Maxxxy.

Dein altes Board (MSI KM3M-V) hat das Format mATX (hab' ich auch in meinem Rechner) und vermutlich hast du dann auch ein kleines Gehäuse.

Also Achtung, da kriegst du kein ATX-Board rein.

Lg Manni​