Neues Mainboard nach Kurzschluss (für AMD Athlon 64 3500+)

FargoTof

New member
Hallo an alle,

nach einem Kurzschluss ist mein Motherboard nicht mehr funktionstüchtig. Ich suche daher ein neues, mit dem ich meine bisherigen Komponenten (falls sie nicht ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurden) so weit wie möglich weiterverwenden kann. Hier die Eckdaten:

- AMD Athlon 64 3500+ (nach meiner Meinung Sockel 939 ??)
- 2 x 512 MB DDR RAM (als Dual Channel)
- SATA Festplatte
- IDE für die optischen Laufwerke
- ATI-Radeon X 600 Pro 16xPCI
- USB, FireWire, Sound, Ethernet jeweils als onBoard-Lösung, Wobei der Anschluss meines Kartenlesegerätes möglichst über zusätzliche USB-onBoard-Header möglich sein sollte.

Da ich für die nächste Zeit keine Aufrüstung plane, lege ich keinen besonderen Wert auf ein SLI-fähiges Board und wäre froh, meinen DDR1-RAM weiterhin verwenden zu können. Das Board müsste also nicht auf dem absolut neuesten Stand der Technik sein, sondern mein altes funktional ersetzen.
Welche Boards könnt ihr mir für diese Konfiguration empfehlen?

Vielen Dank bereits im Voraus,

Sören