Neue Grafikkarte trotz OnBoard Grafikkarte ?

Miststiefel

New member
Hallo.
Ich habe einen PC und ich möchte mir eine neue Grafikkarte kaufen und Monitor da meine Grafik sehr schlecht ist...
So nur das Problem ist das ich glaube das der PC eine Grafikkarte hat die fest eingebaut ist also alles ist auf eine Platte gebaut. Also Prozessor Grafikkarte und alles deswegen kann ich in meinen Pc doch keine neue grafikkarte einbauen oder?
Und welche Grafikkarte würdet ihr mir empfehlen (Sollte Billig sein aber auch sehr gut sein also ich kaufe mir einen 23" Bildschirm und dazu brauche ich ne passende Grafikkarte.
 

Phantom666

New member
Du meinst einen OnBoard Grafikchip ?!

Klar kannst du noch eine andere Grafikkarte einbauen!, du musst höchstens im BIOS die OnBoard Karte deaktivieren. Das wars aber schon.

Dazu müsste man dein restliches System kennen, also hauptsächlich CPU und Netzeil sind von Bedeutung.
 

Miststiefel

New member
AMD Athlon II X2 250 Processor hab ich herrausgefunden mit eineim Programm da wird alles angezeigt was der PC hat...

Netzteil: ATX 50Hz steht da auf dem Netzteil also ATX SWITCHING POWER SUPPLY
Hab ein Bild davon gefunden: http://img188.imageshack.us/i/img0904ohl.jpg/


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Und welcher Flachbildschirm wäre gut? Am besten 23 Zoll unter 130€
 
Zuletzt bearbeitet:

AgentSmith

New member
Aalso erstmal zur Grafikkarte:

Du kannst selbstverständlich eine neue einbauen, die alte (onBoard Grafikkarte, die direkt im Mainboard verbaut ist) deaktiviert sich dann von alleine.
Dafür wäre aber interessant zu wissen ob du noch nen AGP oder bereits nen PCI-E Slot hast (Weil die CPU ist ja auch schon von der älteren Generation, könnte durchaus sein dass da noch n AGP Slot ist :eek: )

Weil du das selbst vermutlich nicht weißt wärs ganz schön wenn du ein Foto vom Mainboard posten könntest, dann können wir uns um die passende Grafikkarte kümmern.

Über 100€ wird die dich aber denke ich nicht kosten.

Welchen Ram hast du denn verbaut? Müsste auch in dem Programm stehen.

Das Netzteil (Foto war ne gute Idee!) ist n 420W NoName netzteil, weil die Grafikkarte aber eh nicht allzu stark sein wird und du Sparen möchtest denke ich lässt sich das (gezwungernermaßen) weiter verwenden.


Monitor:
23" unter 130€ wirste leider keinen guten bekommen.
Die guten Monitore stammen da aus der SyncMaster Reihe von Samsung und den Flatrons von LG. Hier kosten die 22" Modelle ~130-140€ , wären also eher was für dich!
zB: http://www.amazon.de/Samsung-Syncma...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1275653571&sr=8-1
 

Phantom666

New member
Ja hilft uns nicht weiter weil dort AGP,PCIe und PCI steckplätze zu sehen sind^^ Also könntest du theoretisch alle davon haben...
Sag mal welches von den Ausschnitten bei dir passt.
 

Miststiefel

New member
diese die auf dem bild sind hab ich alle habe 3 steckplätze


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Im Programm steht noch bei Mainboard: Bus-System: PCI
 
Zuletzt bearbeitet:

Miststiefel

New member
Hab mir Everest geladen.
Da hab ich nur das gefunden:
Anzeige: PCI/AGP Video
Meine Grafikkarte NVIDIA GeForce 8100 / nForce 720a
Speichergröße von der Graka: 512mb
Was ist der Bios Typ? Da steht AMI
Und ich hab nochwas gefunden! Erweiterungen: ISA,PCI,USB
 

Sala

New member
Everest -> "Motherboard" -> "Motherboard" -> "Erweiterungsteckplätze".

Bildschirmfoto davon machen und hier posten oder abschreiben und posten. Danke.

und/oder gleich "Motherboardname" -> Was steht da?
 

Lexxan

New member
Aalso erstmal zur Grafikkarte:
...
Dafür wäre aber interessant zu wissen ob du noch nen AGP oder bereits nen PCI-E Slot hast (Weil die CPU ist ja auch schon von der älteren Generation, könnte durchaus sein dass da noch n AGP Slot ist :eek: )

:wtf: .... stimmt, ein Athlon II x2 250 kam ja auch schon Ende letzten Jahres raus...

Steinalt sozusagen :D

...Das ist ein AM3 - Prozessor, der auch auf AM2+ Boards passt, das klärt schon einmal eine Menge bezüglich der passenden GraKa.

Kauf Dir eine GTS250 1Gb, Punkt.
Die bekommst Du um die 100€, habe auch noch eine laufen als OC Version und kann auch aktuellere Spiele auf einem 24" - Monitor daddeln, ohne dabei Schreikrämpfe oder Epilepsie zu bekommen.

PS. Hatte auch bis vor einem Monat noch einen Athlon x2 250 hier, läuft sehr gut mit der GraKa.
 
Zuletzt bearbeitet:
X
Keine passende Antwort gefunden?