Neue Grafikkarte, aber welche? *verzweiflung*

Pariah

New member
Hallo liebe Mitgleider dieses Forums ;)

Ich wende mich mit einen Problem an euch und hoffe hier mal mehr aussagekräftigere Aussagen udn Antworten zu bekommen als (die größtenteils) Wiedersprüchlichen Tests etc pp die man so im www findet...

Also es geht um eine Anschaffung einer neuen GraKa, es muss keine High End GraKa sein, aber für meinien großen PC-Monitor (LG M2762D) und Spiele wie Dragon Age 2, Dead Space 2, Left 4 Dead 2 und wenn es mal erscheint Diablo 3 ausreichen.

Was ich einsetzen möchte sind ca 150€ bis maximal 200€ (wenn es ne super Karte gibt die nen paar € mehr kostet läßt sich das auch verkraften).

Worauf lege ich sonst wert?
Sie sollte ein gutes Preis Leistungs Verhalten haben, und doch bitte einigermasen "leise" sein.

Gedacht habe ich bisher an eine GTX460 OC.
Habe viel gelesen und denke das dieser Chipsatz eine Gute Wahl wäre zu einen akzeptablen Preis.

Aber, so viele Seiten schreiben so viel über die verschiedenen Hersteller, manche sagen bei ein und der selben Karte sie sei laut, die anderen sagen sie sei leise...

Da bin ich ehrlich und sage, ich blick nicht mehr durch =)

Ich hoffe ich hab alles genau genug beschrieben (und nicht zu viel geschwafelt xD) und ihr könnt mir weiter helfen =)

Danke schon einmal und an alle schonmal einen Guten Rutsch ins neue Jahr ;)


LG
 

Phenom.

New member
Willkommen im Forum !

Bevor wir uns über eine konkrete Grafikkarte unterhalten, sollten wir klären, welches Netzteil du überhaupt hast.
 

Phenom.

New member
Okay, ich denke, dass die GTX 460 für dich durchaus ausreichen wird.
Die Gigabyte GTX 460 OC ist da imho dann das empfehlenswerteste Modell. Guter, leiser Kühler und werksseitig übertaktet, das kann man aber eigentlich vernachlässigen.
Noch etwas stärker und sparsamer ist [diese], kostet ja eigentlich das selbe,
Als Netzteil reicht auch schon das wertige [Cougar A 450] aus. :)
 

Pariah

New member
Danke, so hab ich mir das vorgestellt xD

Hast du selber Erfahrung mit dieser GraKa?

Und ich denke 550Watt sollte ich schon haben, möchte einen x6 1090T bauen, da hab ich bisher immer gelesen das man schon mindestens 500Watt haben sollte, oder stimmt das nicht?
 

Phenom.

New member
Erstmal die Frage: Was machst du mit dem Rechner, damit du den 1090T willst ?
Das 450 Watt-Netzteil reicht durchaus locker. Wenn du dir den Verbrauch der einzelnen Komponenten anschaust, merkst du das recht schnell.

Mir scheint, du bist dir noch nicht so im klaren, was du eigentlich an Hardware brauchst und willst.
Meld dich doch mal in den Kaufberatungen für Komplettsysteme. :)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?