Neue AMD Roadmap für Desktop CPUs aufgetaucht Diskussion

Postmaster

New member
AMD gegen Intel, David gegen Goliath - ein Kampf der wohl immer ungleich bleiben wird. Nichtsdestotrotz setzt man bei AMD alles daran zum großen Konkurrenten zumindest etwas aufzuschließen. So ist vor kurzem eine neue Roadmap erschienen, welche die aktuellen Ziele im Desktop Segment der Kalifornier zeigt. Ob man diese Ziele auch alle pünktlich umsetzen kann, ist eine andere Angelegenheit, jedoch ist es erfreulich zu sehen, dass die Pläne für das Jahr 2011 weiter konkretisiert worden sind und man dann mit einer eigenen 32 nm CPU nachziehen will.

AMD_Desktop_Roadmap_September_2009.jpg


Während die Dragon, Pisces und Kodiak Plattformen mittlerweile enthüllt sind, darf man sich wohl vorerst eher auf Leo und Dorado freuen. Über die 6-Kern-Prozessoren auf Thuban Basis haben wir bereits letzten Monat berichtet und auch...

Weiterlesen: Neue AMD Roadmap für Desktop CPUs aufgetaucht
 

camrus

New member
RD 890 +SB 850 chipset :eek:
das bedeutet ab 2010 werden alle gamer board mit RD 890 chipset
ausgerüstet sein ,und die CPUs bleiden bei AM3 ?
oder ist AM3+ schon geplant:D
 

der_eismann

Active member
Sagt ja auch keiner was von alle paar Monate, es handelt sich um Jahre mein Guter ;)

"AM3+" oder was ähnliches ist für 2011 und die Bulldozer Generation geplant.

Traum wäre falls RD890 + SB850 in 45 nm gefertigt werden, S-ATA III und USB 3.0 unterstützen.... wobei mindestens das Letzte davon eher unrealistisch ist - leider. Ansonsten ist es schön, dass man 2011 dann endlich mit 32 nm nachzieht.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?