Monitor bleibt schwarz

Jackie1

New member
Hallo an alle!

Ich habe ein Problem mit meinem PC. Der Monitor bleibt seit heute schwarz, und er piepst fünfmal hintereinander und dann macht er kurz eine Pause. Ich habe alles vom Motherboard abgeklemmt, auch die RAM-Riegeln habe ich entnommen. Es ist nur noch der Prozessor auf dem Motherboard und der Ein-Taster angesteckt. Habe für die Fehlersuche auch ein anderes Netzteil verwendet, auch hier spiegelt sich der gleiche Fehler wieder. Darauf hin habe ich die Spannung mit ein Multimeter am ATX-CPU 12V gemessen, und habe hier eine Spannung bei deinen Pins von 12,10Volt gemessen.

PC = HP 280 G 1 MT

Meine Frage ist!
Wie kann ich jetzt ausfinden ob der CPU wirklich defekt ist, oder ob es sich doch um einen anderen Fehler sich handelt.
 

Anhänge

  • IMG_20211016_182029.jpg
    IMG_20211016_182029.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 78
  • IMG_20211016_203449.jpg
    IMG_20211016_203449.jpg
    3,9 MB · Aufrufe: 75
  • IMG_20211016_203502.jpg
    IMG_20211016_203502.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 75

bisy

Moderator
ohne RAM und ohne CPU Stromstecker und Board Stromstecker geht es nicht, das muss schon alles angeschlossen werden.
Und wie kommst du darauf, das die CPU defekt sein soll?, das ist eigentlich das Bauteil am PC das eigentlich nie kaputt geht.
Okay, es könnte die Grafikeinheit in der CPU ein defekt haben.
da bräuchte man ne Grafikkarte zum testen.

Oder war da ne Grafikkarte verbaut?
 

Jackie1

New member
Danke schon mal für die Info!

Ich habe jetzt die Batterie getauscht und auch Bios-Reset durchgeführt.
Zuvor war eine Grafikkarte im PC Eingebaut, da ich sie als erstes als verdacht hatte, habe ich sie ausgebaut und die ON Board Grafikkarte meinen Monitor angeschlossen, leider ohne Erfolg.

Habe RAM-Riegel ausgebaut und dachte, dass er trotzdem das BIOS anzeigen würde. Leiter ohne Erfolg.
Ich habe beide RAM-Riegel abwechselt jeden Slot eingebaut aber immer noch das gleiche Problem.

Was mich einfach sehr wundert, dass der CPU-Kühler kalt bleibt, ist egal wie lange der PC schon eingeschaltet ist.
Frage:
Sollte nicht gleich der Kühler, wenn ich den PC einschalte sofort warm sein? Da der Kühler kalt bleibt, gehe ich von einen CPU Defekt aus. Oder liege ich da falsch?

Ich habe zwei Informationen gefunden, wenn ein HP Motherboard 5 Mal piepst. Das sind!

5 kurze Signaltöne​
BIOS-Wiederherstellung erfolgreich​
5x piepsen heißt bestimmt CPU defekt

Das dumme ist, ich weiß nicht was stimmt. Finde leider nicht das passende Mainboard Handbuch. Bei HP gibts nur eine Kurzanleitung mehr nicht was ich komisch finde.

Kann ich noch irgendetwas Messen oder testen?

Gibt es eine Plattform, wo ich euch das Video Uploaden kann und ihr es sehen könne? Bin leider erste mal in einem Forum und kenn mich nicht sooo gut aus.
 

bisy

Moderator
ei HP gibts nur eine Kurzanleitung mehr nicht was ich komisch finde.
das ist ein OEM fertig PC, da gibt es eh so gut wie nie Handbücher.

Habe RAM-Riegel ausgebaut und dachte, dass er trotzdem das BIOS anzeigen würde. Leiter ohne Erfolg.
Ohne RAM wird das leider nichts, es wird da auch der RAM gebraucht.

Sollte nicht gleich der Kühler, wenn ich den PC einschalte sofort warm sein?
Nur wenn der PC auch wirklich startet und Funktioniert.

Es kann bei dir halt das Netzteil, das Board selbst oder die CPU sein.
Netzteil aus dem Grund, das es nicht die ausreichende Leistung für die CPU aufbringen kann.

Man müsste halt jetzt ein anderes Netzteil und dann ein anderes Mainboard testen.
Bei Board und CPU stellt sich halt die Frage, ob man da noch viel Geld investiert, die sind halt mitlerweile 7 Jahre alt
 

Jackie1

New member
Oben habe ich schon erwähnt, dass ich gleich als Nächstes ein anderes Netzteil getestet habe. So wie es aussieht, bräuchte ich ein neues Motherboard, denn ich habe alles soweit schon getestet. auch andere Speicher eingesteckt.
Aber danke für die Hilfe!
 

Jackie1

New member
Soooo er läuft wieder!
Danke schon mal für die Hilfe.
Warum auch immer, er ab den fünften RAM-Riegel.
Przessor ist laut Test Tool OK

Neues Problem, wenn ich TasnkManager öffne dann auf Leistung klicke, dann bekomme ich BlueScreen. Kann mit ihm arbeiten im TaskManager alles öffnet als Reiter Prozessor AppVerlauf Benutzer Details Dienste alles kein Problem, Nur bei Leistung bekomme ich Bluescreen
 

Anhänge

  • IMG_20211017_133311.jpg
    IMG_20211017_133311.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 82
X
Keine passende Antwort gefunden?