Microsoft bezeichnet Sicherheitslücke als Feature

Compiler

Administrator
Eine aktuelle Sicherheitslücke des IE kann den Verlust des eigenen PCs bedeuten. Neinnein, widerspricht Microsoft. Das ist keine Lücke, sondern ein Feature.

Bitte hier den Bericht lesen : http://de.theinquirer.net/2006/07/06/microsoft_bezeichnet_sicherhei.html

Sehr amüsant, jedoch wie im Kommetar schon steht, muss jeder selbst entscheiden ob er den Dienst freilässt. Dennoch, der Ottonormal-user wird es nicht wissen und ist somit eine Sicherheitslücke. Oder?

Compiler
 

bolef2k

Administrator
Hi,

das ist MS, grosse Firma, die rechte Hand macht etwas, die Linke macht etwas anderes und das Hirn kann weder die eine noch die andere kontrollieren, deswegen erfindet man sich eben mal eine Ausrede. Wäre die Ausrede noch plausibel, wär es ok, aber so etwas als "Feature" zu bezeichnen ist schon dreisst, wenn nicht dumm.
Ein Hoch auf M(ega)S(tumpf)!!!

MFG,
Bolef2k
 

KeKs

New member
Klar die müssen sich irgendwie rausreden, und in der Eile ist ihnen wahrscheinlich nichts anderes Eingefallen als daraus ein Feature zu machen...
Schlecht für MS dass es anscheinen nicht sicherer wird.