Meine neue und schnelle CPU

New member
Tjo, hab jetzt seit dezember mein neues sys und da werkelt halt auch die neue cpu drinnen.

ein schöner und vorallem schneller Athlon 64 FX 55.

Hab bis jetzt noch nicht so viel zeit ghabt das teil mal auszuprobiern was er so an mhz her macht!

hab einfach mal den fsb erhöht und komm auf 3108 mhz bei -45 Grad Cpu Temp Idle und -40 Grad in Last.

Benches hab ich nur im Standard Bertrieb mal gemacht, ich wart noch auf meine wakü, die im feber dann bestellt wird und alles schön eingebaut wird und mal geschaut wird was die graka noch so her gibt!
 
der ganze spass hat mich sicher locker über 2000 euro gekostet

1780 euro nur für: MB, CPU, Graka und Ram

Vapochill, Case, Modding Zeugs und Wakü nicht mitgerechnet!

jo das sind die alten werte, also mit der alten a 64 3200+ cpu!

derzeitiger stand ist 80k, ohne übertaktung des systems!

mehr bilder bzw benches kommen noch!
 
Wow also Hut ab, das ist echt eine Highend System.

Dieses System ist nahe zu Luxus pur, doch würde ich es mir wahrscheinlich nicht kaufen (es sei den ich wüsste nicht hin mit meinen Finanzen). Den du hast da echt Top Hardware. Doch ist die ja leider immer in Begleitung vom schnellen Werteverfall. Ich hätte mir wahrscheinlich ehr Preis/Leistungs, den es sollte schon eine Relation da sein, Komponeten geholt.

Aber das ist sicher nicht dein Anliegen gewesen. Und deswegen Wünsche ich dir viel Erfolg bei der Rekord Jagt.

Greetz BitNik
 
naja ich spiele schon mit nem gedanken die graka und das brettl wieder zu verkaufen und auf den sli zug aufspringen! mit der cpu natürlich *gg* oder auch später zum neuen fx greifen *Gg* naja mal gucken was die zukunft bringt und ob mir unser sponsor ein super angebot machen kann!
 
Hi,

ich weiss nicht wo mein Beitrag hin ist, echt scheisse, hab einen schönen Beitrag geschrieben und er steht hier nicht! :-(

Naja nochmal aufs Neue:
Die performance ist echt genial. Ich hab den FX55 vor 2 Wochen in Performance geschlagen! Hab einen Athlon 64 3200+ Winchester gehabt der normal mit 2Ghz läuft. Nach Übertaktung lief er mit 2,85Ghz und schlug den FX55 deutlich. Deinen jetztigen Takt kann ich so nicht schlagen, aber geil wär es 🙂
Ich bruache auch eine Vapo, ich werd verückt. Ich glaub ich frag meine Connections an der Uni aus, vll lässt sich da was machen :roll:

Auf jeden fall ein zu beneidendes System. Doch wie ich gard lese, lässt der Hardwarewahn dich auch nicht los. SLI ist etwas übertrieben und überteuert, meiner Meinung nach. Aber wenn du es dir leisten kannst, wow, will Ergebnisse gern sehen 😀

Grüße, Bolef2k
 
Der Wichester, als ich das gelesen habe, dachte ich mir man sollte euch ein Paar nette Infos/Details nicht vorenthalten. Naja evtl. wissen eineige von euch es eh schon aber fangen wir mal an.

Also der Winchester Kern ist ander als seine Vorgänger nicht im 130 Nanometer sondern 90 Nanometer Fertigungsprozess hergestelt. Das hat den Vorteil das der Strom "reibungsloser" fliest. Des weiteren Braucht er weniger Spannung 1,4 Volt (vorher 1,5 Volt) dadurch sinken die Temperaturen. Weniger wärme heißt auch weniger Verlustleistung diese resultiert aus SOI (Silicon on Isulator; optimirte Herstellung), ohne diese Technik hätte man wieder mehr Leistung gebraucht. Noch ein positiver Aspeckt ist der Geringere Strom ver brauch der laut Datenblatt 67 Watt beträgt. Das ist zum vergleich zu anderen(vorgänger) rund 20 Watt weniger.

Weiter habe ich schon von Späckterkulären Übertaktungs Werten ,ähnlich Bolefs seine, in anderen Foren gelesen.

Greetz BitNik
 
so das bild oben stimmt ja nicht mehr, deshalb hab ichs von unsan server gnommen! es gibt ein neues *gg* mit mehr mhz!!!!!

CPU@3290Mhz.jpg


so mal ein wenig mehr mhz! man beachte bitte genau den multi und den fsb *gg*
 
Hi,

der hat sich sicherlich 533Mhz oder 667Mhz Speicher geholt, du kennst den doch ;D
Also der Multi ist Standard 14, stimmts?
Sieht aber nice aus, das ist ja schon fast eine Herausforderung bzw. Wettkampf 🙂
Ich werde demnächst auch ein 64er System hart ran nehmen, leider hab ich keine Vapo oder Mach II aber hab mich umgehört. Eine sehr interessante Lösung für 600€ habe ich gefunden. Die packt 200W @ -40°C und das müsste mir reichen. ich überlege ob ich mir das teil bestelle 😀

Grüße, Bolef2k
 
wasn peltier oder?

der fx 55 hat standard multi 13.
hab 566er ram die 290 mhz locker mitmachen, hab sie testweise schon auf 300 ghabt! ohne probs! leider keine benches oder screens!

werd mal schaun ob ich dieses we zeit hab, dann multi auf 9 und schaun was dann an mhz an den ram geht, und dann langsam wieder mitn multi raufgehen, das sich das sys bei sehr guten mhz und multi einpendelt!
 
Ein Peltier element ist einen nette sache. Auf der einen Seite Wird es sehr Kalt und auf der anderen sehr Heiß jenachdem wie man die abwäreme abführt ist es kälter auf der anderen Seite. Bloß glaube ich das das bei einer Vapo Chill auch nicht mehr Viel bringt kann mich da auch irren. Des weiteren braucht so ein Peltierelement sehr viel Strom. Und es kann sich auf Grund des Temperaturunterschiedes Kondenswasser bilden.

P28509.jpg


Hier mal ein Dild von einem Peltier Element

Greetz BitNik
 
Hi,

jo so ein Peltier hab ich hier, manche sagen dazu pelZtier*lol* das sind dann aber naps...

Auf jeden fall muss das ding gut gekühlt werden, denn sonst löäsen sich durch die entstehende Hitze alle lötstellen und das Ding wird unbrauchbar. Man muss da am besten eine dicke Kupferplatte verwenden, die zwischen Die und Peltier ist. Aber die Kühlung ist echt beeindruckend, da entsteht sofort eine Eisschicht auf der einen Seite. Die andre Seite wird heiß.

@hermy: Hast den Multi freigeshcaltet oder wie? hatteste da ein Tutorial gefunden?

Grüße,. Bolef2k
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
32
Besucher gesamt
32

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten