Mal wieder:Welche RAMS bei dieser Konstellation?

Hallo.
Da ja jeder die Frage stellt, obwohl man nur die SUFU benutzen müsste, schäme ich mich mal nicht und mache es auch.Aber ich liefere noch einige Details.
Mein Athlon 64 3200 Venice haber ich bisher mit den 400 ( ja ich weiss 200er) Infineon 3200 betrieben.
Gebracht habe ich ihn auf 2,4 Ghz, nicht GANZ stable bei Anwenungen , aber bei Prime.
Dabei war der Speicher auf 166, effektiv mit FSB verrechnet auf 212.
Oder so, Timimng nicht angepackt ausser die Empfehlungen angewandt.
Mehr war nicht drin, auf 133 habe ich noch nicht runtergeschraubt.
Nun spiele ich mit dem Gedanken mir nen Opteron zu kaufen, den dual 2,2 für ich glaub 229 Euro oder so.
---
Mein Board ist ein Asus A8N SLi Premium.
Nun habe ich vor, das Ding mit Luft (Airflow im Gehäuse SUUPER, ProcKühler: Scythe Ninja) so weit hochzutakten, wie es mit ner Luft kühlung geht, 10% unter dem möglichen Maximum.
Meine Fragen:
1) Wer hat den bisher mit Luft wie hoch gebracht? Sind 3,5 drin?
2) Welche RAMS würdet Ihr empfehlen?
Ich habe empfehlungen für 2* 512 Corsair 3200, CL2.5 , ein G.E.I.L
Pärchen mit 2048 und n g-skill Pärchen mit 2048.
3) ich würde 2048 bevorzugen, wegen Rendering und Virtuellen Maschinen,
ABER die MÜSSEN mit oben genannten Komponenten WIRKLICH bis zu
dem möglichen Luftkühl-Maximum des Opteron mitmachen-
Geld ist bei mir nicht das Problem derzeit.
Also, wie hoch krich ich den Opteron dual 939er 2,2 mit Luft maximal
und welches 2048 Pärchen macht das overclocking kompromisslos mit?

Danke schonmal.
 

incredible-olf

Administrator
Kann dir keiner sagen, jedes Gerät verhält sich in sachen OC anders, kann sein das du super Komponenten erwischst die bis ~4Ghz gehen kann genauso gut sein das du "Schrott" erwischst und die Teile bei 5% mehr als vorgesehen dicht machen.
 
Was?

Das ( und das wenn ich immer in das Posting feld klicke und der ein autozentrieren anmacht ) ist doch zum kotzen.
Da kann ich doch tatsächlich 500 € hinlegen in der Hoffnung, ich krich hardware, die das mitmacht, oder nicht.
Was für ein Shiat.
Gibbet den Tendenzen zu Teilen, die sehr wahrscheinlich mitmachen( man sagt: Crucial Ballistics wäre High end tauglich) also, das sie es auf jeden Fall mitmachen.
Und der Opteron?
Da hängt es dann von Griff ab, ob ich einen bekomm, der "gut drauf "ist?
Komm schon, das kann nicht dein Ernst sein.
Dann habe ich ja mit dem Vanice, den ich jetzt habe, bereits einen Glücksgriff, nur der Infineon bremst den aus............und das war ja eh sehr wahrscheinlich abzusehen.
Gibbet da echt keine dokumentierten Tendenzen?!?!?
 

coolanter

New member
So ist das allerdings... Glück gehört dazu. Alle genannten Speicher bieten gute Voraussetzungen zum ocn, da sollte es keine Probleme geben. Ich würde heute zu G-Skill greifen... Aber alle namenhaften Hersteller selektieren ihre Chips, sodass wenn du z.B. DDR 1066 kaufst der Speicher es auch leistet. Beim Opteron kann ich dir keine Empfehlung geben. Ich würde nach jetzigem Stand eher zu einen Intel E4300 greifen. Da hört man eigentlich nur Gutes von. Und kauf die einen ordentlichen Kühler.... No risk no fun! Das ist ocn!

Gruß
coolanter
 
Ordentlichen Kühler?
Ich will nur so weit OC-en, wie mein ( was soll dieses beschissene Autozentrieren der Postings immer ) LuKü das mit macht: Scythe Ninja.
Case-Airflow( oder soll ich sagen airwind) übel optimiert.ich mache, wenn die Frontscheibe dran ist, mal n paar Fotos und poste sie.........
Nun sah ich diese hier:
http://www.crucial.com/ballistix/store/PartSpecs.asp?imodule=BL2KIT6464Z402&cat=

watt sachter zu diesen Timings?
Würdeter das zum Opteron 185 nehmen, oder diese hier:
http://www.crucial.com/ballistix/store/PartSpecs.asp?imodule=BL2KIT6464L505&cat=

???
Nehme an der zweite wegen dem Ramtakt, oda?!?!
 

coolanter

New member
Ja Scythe Ninja ist OK!

Habe es übersehen, dass du Sockel 939 fährst. DDR500 sollte es schon sein... Empfehlen kann ich dir da eigentlich keinen - nur von A-DATA kann ich abraten. Der Crucial ist aber sicher eine recht gute Wahl.

Gruß
coolanter
 
X
Keine passende Antwort gefunden?