Mainboard schaltet sich nach 5 Sek. ab? (ASUS A8N-SLI Deluxe)

tobihecki

New member
Hallo erstmal!

Also: Ein Freund hat folgendes Problem:
Er hat heute seinen PC mitm Staubsauger abgestaubt. Plötzlich geht der Staubsauger aus und er bekommt nen Stromschlag. -> Sicherung rausgefallen
Als er später, nachdem er die Sicherung wieder rein hat, wußte er woran es lag. Im Rohr vom Staubsauger war was silber-glänzendes. Wahrscheinlich irgendein Stromleitendes Metall oder sowas.

Als er später den PC wieder anmachen wollte ging er nicht mehr an.
Diagnose: Mainboard im Arsch, da Netzteil noch ging.

Nun habe ich ihm ein Mainboard von mir gebracht, das bei mir nur im Keller lag.
Ein Asus A8N-Sli Deluxe. Davor hatte er irgendeins von Gigabyte (schlechteres wie das ASUS).

Doch wenn wir alles anstecken und ihn anmachen (nur mit Schraubenzieher an diese 2 Pins da) geht er nach 5 Sekunden wieder aus.
Das Board ist ein 24 Pin Board und ich habe es mit einem Adapter (von 20 -> 24 - Wie bei dem Gigabyte-Board davor auch schon) betrieben.
Desweiteren habe ich neben dem CPU noch ein extra Stromkabel anstecken müssen (wie bei seinem alten Mainboard auch).

Da wir nicht mehr weiter wussten haben wir einen PC-Fachmann (aus Bekanntenkreis) angerufen und der meinte, dass es mit den Frequenzen zusammenhängt...??

An CPU (+Kühler +Leitpaste), RAM, Grafik, Netzteil (550 Watt) kann es nicht liegen, da wir alles durchgecheckt haben.
Falls es noch wichtig ist: Das Licht am Mainboard leuchtet Grün auf.

Vorgangsweise: PC an - 5 Sek bewegen sich alle Lüfter (CPU, Grafik, Mainboard und NEtzteil) und dann schaltet er sich wieder aus.


Ich hoffe es kann mir jmd. weiterhelfen! Gerne auch per Telefon (Nummer per PN oder Email anfragen - Als Belohnung auch ein wenig Geld per Paypal, wenn jmd. drauf besteht!)


Vielen Dank!

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

cl4w

New member
Wenn er einen Kurzschluss verursacht hat ist es gut möglich das mehr als nur das Board kaputtgegangen ist.
 

invalid

New member
Ich kenn das Phänomen von drei meiner DFIs und bei nem Kollegen hat sich so ein Asus M2N-E verabschiedet.
In allen fällen war das Board defekt.
Mein derzeitiges Sapphire R480 muckt auch ähnlich rum, wenn ich die Rams net genau in 1 und 3 stecke.

also mal ne Liste:

Bios reset, Speicherplätze wechseln ( single channel), Batterie mal für locker 10min raus nehmen (bringt manchmal mehr als ein Bios reset),

Wenn das alles nix bringt ist es defekt oder eurer NT hat dabei einen abbekommen, könnt ihr das einmal wechseln?
 

semaphor

New member
was für ein kühler ist verbaut? evt einer mit <2100rpm? asus cop reagiert da sehr empfindlich =)
ansonste wie schon beschrieben nach checkliste vorgehen.
würde allerdings zum testen minimal sys. empfehlen.
d.h. im einzelnen

bios reset ( jp1 oder batterie entnehmen)
cpu + 1x ram (slot1) + graka
kein lw o.ä.

strom natürlich

ausprobieren und posten plz =)
 
Zuletzt bearbeitet:

bolef2k

Administrator
Hi,

ich kann nicht ganz nachvollziehen ob er mit dem Staugsauger beim laufendem PC gesaugt hat oder was da nun genau apssiert ist. Es klingt f+ür mich so, als ob er etwas falsches eingesaugt hat, der Beschriebung nach, was ich einmal ausschliesse.
Würde auch zu BIOS reset raten, an einem ASUS-RPM-Prob könnte es liegen, jedoch solltest du auch ein Bild sehen, 5 Sekunden reichen dafür noch.

Grüße,
Boef2k
 

Deejay

New member
Bios Reset bei einem neuen Board? ziemlich unwahrscheinlich...
naja, wobei, wenns im Kelle war... (da gefährlich, ert am Schluss anzuwenden.)

viel wahrscheinlicher ist es da, dass du entweder den CPU falsch aufgesetzt hast.. (Temperaturmesser funzt net.) oder wenn dein Board +CPU im Keller war.... vllt. WLP eingetrocknet?

oder die Wärmeleitpaste falsch aufgetragen (wenn überhaupt)

oder die Spannung ist zu gering.

meine Vorschläge:

entfern den CPU, und wiederhol alles.

(Cpu ansetzen, Wärmeleitpaste auftragen, umso silberner umso besser, und Kühler-richtig-draufsetzen.)

wenn das nichts bringt, anderes Netzteil, am besten mit 24-pol eatx... und natürlich ein 8 pol 12v atx... klarer fall.

pm me wenn richtig
 

invalid

New member
DJ, schau mal wann der letzte Post war! das ist nun knapp über ein Jahr her. ich bezweifle das er noch hilfe braucht