Lohnt sich das? 37" an PC?

z0Ink

Super-Moderator
Huhu,

hab mir mal diesen Monitor angeschaut, da ich zum Glück eben jenen nagelneu ausm Handel für 499 Euro erstehen könnte :)

Jetzt die Frage, ist das ganze sinnvoll?

Geplant ist das ganze, dass ich meinen 22" LG Monitor (PC) und mein 32" SEG Röhrengerät (TV) loswerde, um dann beides an dem neuen Schmuckstück zu erledigen.

Sprich, ein Gerät für zwei Sachen, ist ja heutzutage auch nciht mehr so selten :D

Nur stellt sich mir die Frage mit der Auflösung, wenn ich das ganze am PC angeschlossen habe. Würde weiterhin gerne meine 1680x1050px nutzen. Klappt das an dem Gerät?

Und wie weit sollte ich entfernt sitzen, damit ich nicht in zwei Monaten ne Brille brauche?

Beim TV wäre ich ja gute 3 Meter entfernt, aber am PC eher nur 1 Meter.

Wie seht ihr das?
 

Eck

New member
hmm leider ist kein link vorhanden!

wichtig ist auf alle fälle full-hd fähigkeit des Fernsehers.

aber dennoch wage ich es zu bezweifeln, dass das bei 1m abstand alles noch so wirklich klappt. das wird ja bei einem 30" cinema tv schon schwierig ;)
 

Horst58

Super-Moderator
Wenns irgendwie geht, setz Dich einen Meter weiter weg, wenn Du das Teil am Rechner laufen hast.
Bei normaler Fernseh oder DVD-Wiedergabe sollte man von einem 37" Screen mindestens dreieinhalb bis vier Meter entfernt sitzen.

Ob und wie die "Glotze" von Deiner Auflösung auf ihe natürliche Auflösung skalieren wird, weiß ich nicht.
Wenn irgend möglich solltest Du ihm eine HD-Auflösung zuspielen.
 

z0Ink

Super-Moderator
Ich dachte eigentlich, dass der TV das selbst tut, zwecks nativer Auflösung, und nur runter skaliert, wenn ich über den PC "dran" bin.

Aber da ich bei dem ganzen Zeug eh ein DAU bin, zumindest ein bisschen, muss ich doch noch glatt fragen, was ich denn sonst noch brauchen würde, um ein besseres TV Erlebnis zu haben, als mit meinem "alten" SEG Röhrengerät. Bis jetzt schua ich über Kabel.
 

Horst58

Super-Moderator
Ja.
Es herrsscht zu viel Unwissen unter den Usern dieser Welt.
Und auch ich weiß oft nicht all das was nötig wäre, um umfassend beraten zu können.

Zum Fernsehen brauchst Du außer einem Antennenkabel zunächst mal garnichts.
Einen BR-Player oder so ein Laufwerk für Deinen Rechner kaufst Du später wenn Du endlich reich geworden bist.

Um irgendwelche Scalierungen brauchst Du Dir bei der PAL-Auflösung keine Gedanken machen. Das haben die Ingenieure, die den Flachmann mal entwickelt haben, schön zur Genüge getan.
Fernsehen und DVD klappt also immer irgendwie und das meist sogar recht ansehnlich, (wenn Du nur weit genug weg sitzt).

Das Display stellt immer 1920x1080 px dar.
Stellst Du dem nun aber mit Deiner Grafikkarte nur 1680x1050 Bildpunkte zur Verfügung bleibt entweder ein Teil des Screens schwarz, oder er muß intern hochrechnen.
Die allermeisten TV-Geräte können das sehr wohl.
Dein zukünftiger LG wird das sicher auch beherrschen, (nehme ich an).
Nur eben, daß das Bildergebnis dabei meist nicht mehr so wirklich toll ist.
Fällt die Skalierung weg, weil Du ihm schon 1920x1080 an seinen Eingang lieferst, kann das Bild nicht durch irgendwelche Rechenalgorhythmen "verwurstet" werden.

Einen guten Morgen wünsche ich ...
 

z0Ink

Super-Moderator
Guten Abend zurück :)

Also versteh ich das richtig, dass ich den "bedenkenlos" kaufen kann, wenn ich mich mehr als einen Meter von ihm wegsetze, und ihm immer seine native auflösung zuspiele?
 

oooTooo

New member
bedenkenlos würde ich überdenken, zuerst solltest du dir sicher sein, dass deine grakkka überhaupt die benötigte leistung liefert
 

moritz-k.

New member
Du brauchst doch keien High End Graka um diesen 37" zu benutzten....

Full Hd auflössung schafft sogut wie jede Karte die nicht älter als etwa 4 Jahre ist XF
 

Noble

Well-known member
naja ich weiß nicht, wenn ich auf meinem 32" LCD mit 1920x1080 aufm desktop bin.. NAJA wird vom sofa aus sehr schwer da was zu lesen ^^
da nutze ich immer die lupe für :D also würde sagen für den normal gebrauch, surfen und chatten ist das nicht empfehlenswert..
und bei manchen spielen auch nicht ... da wo man dann im chat schreibt oder viel lesen muss..^^

ansonsten filme damit gucken ist hammer geil :)
 

oooTooo

New member
hab selbst mal meinen computer an meinem 32 zoller angeschlossen und das mit der kleinen schrift kann ich nur bestätigen
 

Horst58

Super-Moderator
Natürlich wird die Schrift mancher Websites und bei Word & Co. auf einem 32" bei HDTV-Auflösung nicht sehr groß.
Bei gleicher Auflösung auf einem 37'er wird sie aber schon etwas größer und durchaus gut zu lesen.
Aus etwa 1,5 bis zwei Metern Entfernung geht das nach meiner hier diesmal maßgeblichen Meinung sehr gut.

@ Threadsteller
Keine Angst.
Du wirst keine Schwierigkeiten bekommen das Forum weiterhin verfolgen zu können.
 

oooTooo

New member
zwischen einem 32zoller und einem 37zoller sind nicht gerade so viel unterschied, dass die schrift masgeblich größer wird.
außerdem verliert man leicht die übersicht, da der bildschirm zwar riesengroß ist, aber die schrift und auch die meisten symbole,zB.:die am Desktop, ziemlich klein bleiben.
 

Noble

Well-known member
das lustige ist immer den kopf zu drehen xD wenn du echt nur 1,5m davon weg sitzt lawl :D vorallem beim lesen siehts echt geil aus :) so schreibmaschinen like

hmm ich weiß nicht hab n 42" plasma noch, aber habs da noch nie getestet wie das sich da auf dem desktop verhält *grml*

aber ich sitz auch 3-3,5m vom 32" lcd weg. ist auch eig nur für filme gedacht :p für den alltag und manchen games "unhandlich"... ^^
 

Horst58

Super-Moderator
Maßgeblich größer wird sie in der Tat nicht.
Aber immerhin lesbar.
Auf der vergleichsweise großen Fläche herum zu navigieren ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig.
Das Problem kennt aber jeder, der z.B. mal den Sprung von der 17'er Tube zum 24'er TFT gemacht hat.
Besonders natürlich wenn manche Websites noch auf VGA-Auflösung hin optimiert sind, und so von dem reichlich vorhandenen Platz kaum was genutzt wird, machts auch eher Verdruß als Freude.
So wahnsinnig oft begegnet man derartig undynamischen Seiten aber nicht mehr.

Ich meine, und das aus aus bei Freunden und Bekannten gesammelter eigener Erfahrung, es lohnt schon sich einen 37'er als Haupt- oder einzigen Screen an seinen Rechner zu hängen.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?