Lohnt es sich noch einen Q6600 zukaufen?

cpX

New member
Hallo Comunity,

da ichh immoment nicht mehr mit der Performens von meinen System zufrieden bin, möchte ich aufrüsten. Lohnt es sich noch den zu kaufen?

Mfg
Krami
 
Wenn Quad dann einen aus der Q9xxx oder Q8xxx Reihe.
Zu einem 65nm Quad würde ich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr raten.

Da würde sich ein E8400 noch eher lohnen, wenn es um Spieleleistung geht.

Vom Preis nehmen die sich eh kaum was:
Q6600
Q9550

Es würde sich nur lohnen wenn Du einen Q6600 besonders günstig bekommst.
 
Zuletzt bearbeitet:

cpX

New member
Ich würde aber den Q6600 mit einem Asus Miximus Formula mit Kühler für 170€ bekommen.

Deshalb frage ich.

Mfg
Krami
 

Urkman

Well-known member
Wenn du das zu dem Preis bekommst ist das sicher kein schlechtes Angebot.
Habe jetzt nicht nachgeschaut, du solltest aber mal vorab nachsehen, ob das Board auch in der Lage ist die 45nm CPUs aus der Q9xxx Serie aufzunemen, ansonsten würde ich dann doch lieber die Finger davon lassen.
Aber so ist ein Q6600 keine schlechte CPU nur durch den hohen Stromverbrauch und der damit einergehenden Wärmeentwicklung nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit. Die reine Leistung ist aber durchaus als sehr ordentlich anzusehen, gerade wenn du ihn über die 3Ghz taktest.
 

MasterOne

Active member
Es gibt 2 Q6600 einer verbraucht 105Watt und der andere 95 Watt.

@Krami bedenke aber das ein 45NM Quad mit z.B. 3 GHZ also rund 600MHZ mehr leistung auch 95Watt verbraucht,demnach trotzdem weniger als der Q6600.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?