Linux Noob - Wie änder ich die PHP Einstellungen (Remote)

DJ Fate

New member
Hey Leute, ich hab nen Linux Root Server von Strato und müsste ein paar Sachen bei PHP verändern, vor allem das Upload Size Limit. Allerdings hab ich sowas von keine Ahnung von Linux das ich nichtma richtig weiss wie ich auf den Server connecte. Ich weiss nur das das über Remote Console geht, mehr aber auch nich *g*

Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen? Wäre echt prima von euch... und bitte lasst die doofen Fragen wie "Warum holst du dir einen Linux Root wenn du keine Ahnung davon hast".

DJ Fate
 

Coolface

New member
Die Remote Konsole ist primär für den Notfall gedacht. Sie ist nicht so komfortabel wie das, was man normalerweise nimmt, SSH.
Per SSH verbindest du Dich mit einem Tool wie putty. SSH ist so etwas wie Telnet, nur mit einer gesicherten Verbindung, dadurch bekommst du die Linux EIngabekonsole, Shell, auf deinen Rechner.
Dann solltest du die php.ini datei suchen. Sie ist wohldokumentiert und man sollte sich da zurechtfinden. Als Editor gibt es den nano oder vim. nano ist einfacher zu bedienen für Anfänger, bei SuSE Systemen aber meistens nicht vorinstalliert.

Also nano: Einfach zu bedienen mit Pfeiltasten, Abspeichern mit Strg+o, schließen mit strg+c.
Vim: Um in den Editiermodus zu kommen i(nsert) oder a(ppend) drücken, dann kannst du dich auch recht frei im text bewegen, um abzuspeichern, aus dem editiermodus rausgehen Esc, und :w eintippen
Schließen mit :q.

Ich würd das Upload Limit nicht zu hoch setzen, das verträgt der Server eh nicht, da es nach 30 Sekunden ein Timeout gibt, und der Upload dann sowieso fehlgeschlagen ist.
 

DJ Fate

New member
Danke Coolface für die super Erklärung, werd mich nachher mal dran versuchen.

@acti0n: Danke das du mir deine Hilfe anbietest, sollte ich Probleme haben werde ich dich mal anschreiben!