Limitiert eine 98GT einen X3 720BE ?

Avionic

New member
Hi Leute,

ich habe eigentlich eine recht kurze Frage unzwar ~ Limitiert eine 9800GT einen AMD Phenom II X3 720 Black Edit. der noch übertaktet würde auf
3,53 Ghz ?!


EDIT: Oder eine 4850 ^^
Danke im Vorraus

Avionic
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KoH

Guest
eine GPU kann eine CPU niemals bremsen, wenn dann nur umgekehrt.
was du vermutlich meinst, dass mehr leistung drin ist ?

ja bei der CPU denke ich kannst du auch eine HD4870 auf standart voll ausnutzen ;)
 

CompiWare13

New member
eine GPU kann eine CPU niemals bremsen, wenn dann nur umgekehrt.
Jein, wenn man ein CPU lastiges Game hat bei dem die Grafikleistung in den Hintergrund gerät und wenn dann die verbaute Graka aus den Tiefen des Einstiegsbereiches kommt, ja dann kann man evtl. doch ein wenig vom "Bremsen" sprechen ;).
@avioniCeL
Man kann das immer nur grob abschätzen, aber ich denke das bei dir Graka und CPU einigermaßen gut passen.
Nehme ich mein System so gewinnt die HD4850 bis zu einem CPU-Takt von ca. 3600MHz an Leistung, mehr lohnt sich dann nicht.
Münze ich das in etwa auf dein System um dann geht das schon in Ordnung...
 
K

KoH

Guest
Jein, wenn man ein CPU lastiges Game hat bei dem die Grafikleistung in den Hintergrund gerät und wenn dann die verbaute Graka aus den Tiefen des Einstiegsbereiches kommt, ja dann kann man evtl. doch ein wenig vom "Bremsen" sprechen ;).
@avioniCeL
Man kann das immer nur grob abschätzen, aber ich denke das bei dir Graka und CPU einigermaßen gut passen.
Nehme ich mein System so gewinnt die HD4850 bis zu einem CPU-Takt von ca. 3600MHz an Leistung, mehr lohnt sich dann nicht.
Münze ich das in etwa auf dein System um dann geht das schon in Ordnung...

Dazu sag ich nur: Streber ! :bigok:

In der Theorie stimmt das, aber wer kauft sich einen Phenom II 940 taktet diesen auf knapp 4 Ghz zum spielen von aktuellen Games, lässt aber eine 9600XT laufen ? Und dann bremst die GPU auch nicht aus, die CPU arbeitet ja trotzdem mit extremer Power, nur kann die GPU nicht mehr Bilder verarbeiten, mit einer stärkeren GPU wäre das möglich, aber mit der 9600XT halt nicht. Und wenn man einen CPU Benchmark macht trotz einer 9600XT wird man im CPU Bench eigentlich genauso viele Punkte bekommen als wenn man eine GTX285/HD4870 X2/GTX295 benutzt.
Oder sehe ich das falsch ?
 

MaximumGame

New member
Hä? Natürlich keinn eine GPU
einen Prozessor bremsen. Zum Beispiel
bremst meine HD4870 den Prozessor ganz ordentlich aus in Spielen.

Also je nach Anwendungsgebiet kann eine Grafikkarte genauso
der Flaschenhals sein, wie ein Prozessor auch: Sie bremst!


So, jetzt zu deiner Frage, avioniCeL:

Ja, der Phenom ist zu schnell für die Karte.
Wenn das Budget passt, rate ich dir zu einer HD4870.
 

CompiWare13

New member
aber wer kauft sich einen Phenom II 940 taktet diesen auf knapp 4 Ghz zum spielen von aktuellen Games, lässt aber eine 9600XT laufen
Wir hier in den Foren sicherlich eher selten, aber ein großer Teil kauft sich seinen Pc immer noch in den Elektromärketen und da ist so ein Ungleichgewicht leider an der Tagesordnung.
Ich habe ja auch extra das Wort Bremsen in "" gesetzt:D.

Oft wird ja diese Liste verlinkt und zur groben Orientierung ist das doch recht brauchbar...
 
Zuletzt bearbeitet:
X
Keine passende Antwort gefunden?