Laptop als Weihnachtsgeschenk

Alligator Jack

New member
Hallo ihr lieben.

Ein Laptop für meine Mam solls sein.

PC-Mäßig wärs kein Problem für mich.. doch bei Laptops bin ich nicht so auf dem neuestem Stand, weshalb ich nicht weiß, wie's da beim Preis-Leistungsverhältnis aussieht.
Der Preis spielt erstmal keine so große Rolle.. es muss aber nicht übertrieben werden.
Wo würdet ihr ihn kaufen? Alternate? (Beim PC würd ich ihn ja selber zusammen baun.. doch beim Laptop geht das ja schlecht, ihn in Einzelteilen zu kaufen...)

Ich wäre gerne über Vorschläge dankbar..
Was soll ich beachten und auf was soll ich schauen?
Von der Verwendung her:

Für Foto- und Videobearbeitung sollte er tauglich sein.

Es stellt sich natürlich die Frage ob Quad oder Duo, ob ATI oder GeForce, und welchen Arbeitsspeicher.
Ein Spiele-Laptop solls nicht sein. Schaden tut's zwar nie wenn darauf auch was läuft.. doch das soll definitiv nicht der Hauptverwendungszweck sein.

Schmerzensgrenze: ca. 700€

Hier sind zB mal 3 Laptops von eBay, bitte um Rückantwort oder um besseren Vorschlag
s_064.gif



 
bei geizhals kannste nach lappis suchen
und ist das eher "professionelle" Bild/Fotobearbeitung oder einfach mal die Bilder von Weihnachten kurz nachbearbeiten?
Wieviel Zoll,festplattenspeicher...
wenn du keine sonderwünsche hast dann poste das normal empfiehlt man ein notebook 5 min später kommt der threadstarter und will mehr zoll^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Alligator Jack,
mit Quad Core ist da nicht so viel und ich denke das deine Mutter auch keinen 4Kerner benötigt.
Asus liegt laut einer Umfrage im Service-Bereich ziemlich weit hinten, zumindest sollte man das beim Kauf im Hinterkopf haben.

Ich kann dir von einem Ebaykauf nicht wirklich abraten, habe dort noch nie schlechte Erfahrungen gemacht, verkaufe und kaufe ja auch seit Jahren dort.
Dennoch sind die verlinkten Geräte nicht unbedingt das gelbe vom Ei.

Mobil bedeutet u.a. gut tragbar und händig zu sein, ein 15-16" erfüllt diesen Zweck, ein sparsamer Core 2 Duo aus dem Hause Intel mit wenigstens 1,8GHz treibt ordentlich an, 3-4 GB Ram sollten es schon sein und da du sicherlich das Notebook auch mal quälen willst sollte auch eine Graka mit dediziertem Speicher verbaut sein.

Ich denke in dem Preisbereich bekommst du gescheites von HP und Samsung, Qualität, Leistung, halt das Gesamtpaket stimmt bei beiden.

HP:


Dies nutze ich und kann es daher bedenkenlos empfehlen, ist auch Dank dem intel Prozzi und der Graka deutlich zügiger:


Samsung:


Die stärkeren Samsungs liegen dann schon in einer anderen Preisklasse...
 
Ich danke dir für deine Antwort.

Also von der Bildschirmgröße her.. wenn der Laptop 17'' hat heisst das für mich nicht schlechte Mobilität. Ein großer Bildschirm ist natürlich was schönes, jedoch machts jetz nix, wenner nicht 17 hat.
Also an benötige Features.. alles was ich sagen kann:

2GB Ram mindestens
160GB Festplatte mindestens
mind 4 usb
DVD Brenner


Jedoch habe ich dies halt nicht angegeben.. weil das doch eh überall standard ist..

Was war denn an dem 2ten Link mit dem Laptop von Asus eig auszusetzen?

Vom Preisbereich waren deine geposteten Laptops ok.

Sind die 3 Laptops da von dir in den Links eig deine Favoriten oder was?
Was zeichnet die denn aus?
Und welchen davon würdest du empfehlen/warum?

Danke 🙂



an Ic3M4ster:

Bildbearbeitung soll natürlich professionell funktionieren. Photoshop soll natürlich auf jedenfall laufen. Sowie Premiere (ein Videobearbeitungsprogramm von Adobe)
Wobei das eig kein Prob sein sollte, wenn die Graka/CPU/Ram einigermaßen was is 🙂
 
also sieht ganz gut aus meines erachtens kommt drauf an will deine mutter vista oder xp wenn zum saturn gehst kannst glaub noch sagen was willst wenn das ein laptop is wo man vor dem gebrauch das betriebssys erst installieren muss wobei zur bildbearbeitung und so vista optimal ist

mfg
Simlog
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
19
Besucher gesamt
19

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten