Komische striche bei spielen

norden

New member
hallo,
ich weiß mittlerweile nichtmehr weiter.
ich habe meiner freundin eine neue grafikkarte gekauft, da sie spore spielen will und die alte das nicht geschafft hat.
die neue graka ist eine nvidia 7600GT AGP
die alte graka war eine ati 9200

zum PC:

Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional OS Service Pack 3 DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
CPU Intel Celeron, 2600 MHz socket 478
Motherboard Gigabyte GA-8SIML
Arbeitsspeicher 768 MB (DDR SDRAM)
graka treiber nv4_disp (6.14.11.7813 - nVIDIA ForceWare 78.13)


wenn die nvidia-einstellungen startet sieht das so aus:

Unbenannt1.JPG



bei Spore so:

Unbenannt2.JPG




ich ging davon aus dass sie defekt ist und habe mir eine neue zuschicken lassen. bei der neuen graka tritt aber genau der selbe fehler auf.

ich habe auch schon mithilfe von driver cleaner die treiber komplett gelöscht und neu installiert.. kein erfolg..

leider hab ich auch kein ergebnis bei google bekommen, aber ich weiß auch nicht wirklich wonach ich suchen soll..

ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnt.

mfg
marcel
 

MasterOne

Active member
Foceware 178.13 sollte es sein und nicht 78.13 (falls es kein Tippfehler von dir ist)
Probier sonst mall einen älteren Treiber aus.
Auch sollten alle Mainboardtreiber bzw. Chipsatzreiber und das Bios aktuell sein.
Wenn das alles nichts bringt prüfe die Teperaturen der grafikkarte z.B. mit Everest.
 

norden

New member
danke für die schnelle antwort :)

ja ich meinte 178.13

ältere habe ich auch schon getestet, unter anderem den von der mitgelieferten cd..

treiber für den pc gibt es leider nur hier
http://support.packardbell.com/de/item/?sn=300721920008&g=2000

auf sis.com gibt es für das mainboard auch nichts.. (finde zumindest nichts)

temperaturen liegen alle im grünen bereich

bios kann ich leider erst morgen neu machen.. hab grad keine rohlinge hier.. aber auf peckardbell.com steht eig in den changelogs nur was von speicherkomatibilität..

ich habe noch nen bisschen gesucht und das problem nochmal gefunden:
http://www.tweakpc.de/forum/nvidia-...afikfehler-bei-3d-spielen-mit-screenshot.html

leider kann ich im bios die timings nicht umstellen (ich glaub ich werfs weg und kauf nen neues :p ) und "WriteCombining" abschalten hat auch nichts gebracht..

naja ich hoffe immernoch dass jmd ne lösung hat
mfg
 

norden

New member
hab zu hause noch eins rumliegen, werd ich dann aber auch erst morgen testen können.. naja, ich schreibe dann obs geklappt hat. danke schonmal :)
mfg
 

KeKs

Active member
Könnte auf jeden Fall daran liegen, wäre auch nicht das erste Mal ;)
Wenn du noch eins hast ist das ja umso besser, schaun wir mal ;)
 

norden

New member
habe ein jetzt ein be quiet 400W dran.. problem besteht weiterhin..
am strom liegts jetzt wohl echt nimmer..


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


also ich bin jetzt nochmal alles durchgegangen undhabe mir dabei einen sehr alten treiber direkt von der leadteck seite runtergeladen.
jetzt funktioniert es anscheinend :)
habe bisher noch keine grafikfehler gehabt.
vielen dank trotzdem für eure hilfe.
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

KeKs

Active member
Schonmal die Grafikeinstellungen durchprobiert, ob's irgendwie an AA / AF oder anderen Sachen liegt, was die Graka vielleicht nicht so richtig machen will?
 
K

KoH

Guest
kann ja sein das er dir idle temps gemessen hat und nicht die last temps. und was auch möglich ist die interpretation "im grünen bereich" also ein kumpel von mir hat seine CPU eigent. in der sauna im betrieb zumindest denkt man das wenn man die temps sieht xD 75° unter last :wtf:
 
X
Keine passende Antwort gefunden?