Klinsmann hört auf

Killerkeks

New member
Klinsmann sagt Nein
Der Deutsche Bundestrainer Jürgen Klinsmann will gemäss deutschen Medienberichten die Nationalmannschaft nicht mehr länger betreuen. Klinsmann führte das deutsche Team zum dritten Rang an der WM im eigenen Land.
Quelle: sf.tv

Ganz ehrlich, ich kann Klinsmann verstehen. Das aus mehreren Gründen
  • hört er auf einem Höhepunkt auf
  • wurde vor der WM dermaßen auf ihm rumgehackt, dass ich auch keine Lust mehr darauf hätte
  • und die Familie geht selbstverständlich vor - und in diesem Punkt wurde er massiv von Beckenbauer und Zwanziger attackiert.

Und ich denke mit Jogi Löw bleibt der Stil und der Geist erhalten und Löw hat dem Erfolg imho verdammt viel beigetragen - schließlich ist er der Taktiker geween.


kex
 

s4nt4-c4p

Banned
man kann es verstehen, aber irgendwo will mans nicht, denn es ist zu schade...

er hat die spieler eingeschworen und motiviert... und keiner hat schöner gejubelt...

solong
 

fr34k

New member
siehe Rudi Völler
Vize Weltmeister 2002
und nach der Europameisterschaft 2004 in Portugal gab er auf nach heftiger Kritik.

Klinsmann sollte nicht das selbe schicksal erleiden.
am höhepunkt soll man aufhören
(siehe Beckenbauer)
 

someone

New member
schade, dass er aufhört ...
aber bevor ihn wieder alle in den dreck ziehen ist das gut so ...
ich bin zwar sehr traurig darüber, aber was will man machen?!

der löw wirds schon richten und klinsi schaut hoffentlich ab und zu mal rein

:-(