[Kaufberatung] Möchte meinen Rechner leiser machen.....!

Drivemaster

New member
Hallo,
Ich hab nun seit knapp 1 1/2 Jahren mein mehr oder weniger neues Rechnersystem. Lange Zeit hab ich mich mit der Lautstärke zufrieden gegeben. Doch jetzt will ich doch langsam was dran ändern an der Lautstärke. Gerade wenn man sich so im Zimmer aufhält ist es nicht gerade angenehm das Betriebsgeräusch des Rechner.

Vielleicht erst mal zu den technischen Daten meines Systems:

AMD Athlon Winchester 64 3000+ (Sockel 939)
CPU-Lüfter Arctic Silencer 64 TC
Mainboard Asus A8N-SLI Deluxe (mit anderen Northbride-Lüfter von Asus der angeblich langsamer laufen sollte)
1GB Arbeisspeicher (2 x 512Mb von Corsair)
Miditower mit 120mm Gehäuselüfter
Netzteil Revoltec RPS 450V1 450Watt
Festplatte 160GB SATA Samsung SP1614C
DVD-ROM Toshiba
DVD+-RW Brenner LG GSA-4040B
Grafikkarte Leadtek Winfast PX6600GT TDH 128MB DDR3

Nunja allgemein gesagt ist mir das Betriebsgeräusch etwas zu hoch das Computers. Ich könnte mir sicher vorstellen das es da bestimmt eine Möglichkeit gibt die um einiges leiser zu bekommen. Woher genau die Hauptgeräuschstelle weiß ich nicht ganz so genau. Hatte mal den Rechner aufgemacht und probiert rauszubekommen woher der meist Lärm stammt. Das war natürlich etwas schwierig da ich die Lüfter nicht sonste wie lange anhalten möchte.
Aber was ich denke kommt der meist Lärm vom Netzteil.

Außerdem höre ich wenn der PC zu ist manchmal so leichtes summen oder schnurren aus dem PC. Mir kommt das bald so vor als wäre was im CPU Lüfter drinn. Doch dort hatte ich nachgeschaut da ist nichts drinn (irgendwie Kabel oder so was sich verhangen hat). Nur dieser Temperatursensor welcher aber eigentlich sehr weit unten drinnen steckt im CPU-Lüfter so das er eigentlich nicht stören dürfte.
Zumindest geht das Geräusch erst weg wenn ich etwas mit der Hand gegen die Gehäusewand schlage ^^

Bitte um Help:

- Zum einen wie ich mein System am besten um einiges leiser bekomme.

- Und zum anderen woher dieses Summende Geräusch herstammen könnte.


Vielen Dank!
 

invalid

New member
Moin,

wenn du dein NT als lauteste Quelle gefunden hast wäre die erste Variante ein neues zu holen. Die andere das NT auf zu machen und den Lüfter umzubauen.
Das Summen kann durchaus von Lüftern kommen die ihr zeitliches segnen. Dazu neigen vorallem kleinen Chipsatzlüfter. als so 30-40mm. Da fängt dann das lager an zu rattern, nach ca 5min warmlaufzeit sind sie dann leise, oder wenn man halt dagegen schlägt.
Im allgemeinen könnte dir ne simple Lüftersteuerung genau so helfen wie wenn du einfach mal alle lüfter durch silence Lüfter tauschst.
 

Drivemaster

New member
Hallo invalid,
VIelen Dank erst mal für deine Antwort.
Also ich habe rausbekommen das Lärmquelle mit diesem summen von der Festplatte kommt. Wie du siehst befindet sich die Festplatte in so einer Art Festplattenkäfig welches so eine Art Klipp-Verfahren ist. Also man muss die Festplatte nicht mehr verschrauben sondern nur noch reinschrieben und sie rastet dann automatisch ein.
Die Festplatte sitzt soweit recht fest im Käfig so das nicht herausfallen kann. Doch allerdings ist ein wenig Luft also man kann ein Stück hin und her bewegen. Nach 5 Minuten bekginnt die Festplatte bzw. die Festplatteneinschub an zu schnurren. Wenn ich dann die Festplatte ein wenig hoch bewege dann ist es auf einmal weg. Oder wenn das Gehäuse zu ist wenn ich ein wenig gegen das Gehäuse schlage.
Was würdest du mir in dieser Richtung empfehlen wie ich da am besten vorgehe?

Vielleicht kannst du bzw. andere Leute mir noch andere Silentempfehlungen mit auf dem Weg geben.

Hier ein paar Bilder vom PC:




Vielen Dank!

MfG
Drivemaster
 

invalid

New member
Als erstes würd ich dir raten mal dein Case sauber zu machen. Entstauben etc.
Ich würde an deiner stelle versuchen der Rahmen der HDD irgendwie zu dämmen. Erstens das er nicht mehr gehen Metall schlagen kann, und das die Geräuche der HDD auch dort blieben. mit Isoflex (thermoflex) geht das recht gut, auch wenn es net gan dessen Einsatzgebiet ist. Alternative könntest du dir auch einen Fesplattenkäffig für einen 5' Schacht holen, welcher dann gedämmt ist. zb Scythe Silent Drive