[Kaufberatung] 5.1 oder 7.1 Headset

New member
Hallo zusammen,
nachdem mir mein altes Surround-Headset lange Zeit gute Dienste geleistet hat, machen sich die ersten Gebrauchsspuren bemerkbar. Ich will diese jetzt nicht weiter ausführen, aber ich wollte mir bei Zeiten ein Neues zulegen, damit ich nicht plötzlich ohne Sound dastehe.

Vorweg: Viele von euch könnten sich fragen: Wer braucht denn ein Surround-Headset? Und vor allem wofür?
Die Antworten sind recht einfach: Ich brauche eines, und wofür ist meine Sache. Also bitte keine Posts a'la "kauf dir doch ein normales Stereo-Headset".


Meine Anforderungen: (aufgepasst, wählerisch bin ich kein bisschen :coolblue🙂
-Surround-Headset, 5.1 oder 7.1 (falls es 7.1 überhaupt gibt^^)
-Mikrophon
-Klinkenstecker oder digitaler Anschluss, Soundkarte ist X-Fi Titanium Fatality Pro
-Komfortabel für längeres Tragen von bis zu 4 Stunden (oder 5^^)
-Ohrumschließend (komplett ums Ohr rum bitte, bin Brillenträger)
-Flexibel, damit es auch um meinen Dickschädel passt 😉
-Gute Klangqualität (eigentlich selbstverständlich)
-Einigermaßen stabil (ich gehe sehr sorgsam mit meinen Sachen um; trotzdem gibts halt Unfälle)
-Nach Möglichkeit langlebig...wer will sich schon alle paar Monate ein neues Headset zulegen müssen
-Der Preis ist vorerst zweitrangig; der spielt dann ganz am Ende eine Rolle.

Ihr dürft natürlich auch gerne subjektiv antworten, ich brauche nicht nur eine Liste aller Angebote, sondern am Besten auch gleich eine Wertung dabei.
Dann bedanke ich mich schonmal im Voraus für eure Hilfe. Ich bin sicher, dass da was für mich dabei sein wird.
Gruß
GenMarth4

P.S.:
Wen es interessiert: Mein altes Headset ist ein HAMA HS-600. Dieses hat mir recht gut gefallen, bis auf die Tatsache, dass nach längerem Spielen der Bügel oben am Kopf drückt (und dass es kein Mikro hat)
 
Gibts nen Budget?
Nur so zur Info, mit guten Stereokopfhörern bist du sehr viel besser dran, als mit nem billig 5.1 ding 😉
Von Beyerdynamics gibts z.B. ganz hübsche Sachen.
Dazu nen Desktop Mikro.
 
Falls du wirklich viel auf den Klang wertlegst und der Budget zweitranging ist, würde ich das hier nehmen:



Das wurde eigentlich von Beyerdynamic entwickelt.

Du könntest allerdings auch einfach ein Beyerdynamic DT 990 Pro + Mikrofon nehmen, das wär einiges günstiger.
 
Wahrlich hochpreisig. Sicher sehr gut und schön ausgeglichen im Klang.
Aber eben doch (nur) ein Stereo-Headset.
Und genau sowas will der Threadsteller nicht haben.
 
Desktop Mikro hab ich momentan schon, nur habe ich das Problem dass ich in relativ belebter Gegend wohne und die Hintergrundkulisse äußerst hoch ist. Von einem Headset-Mikro verspreche ich mir, dass die Hintergrundgeräusche nicht mehr so stark aufgenommen werden. (Bitte korrigieren wenn ich da falsch liege).

Das Budget ist erstmal egal (da ich sowieso nur einen Teil selbst tragen werde^^).

Dass ich mit einem guten Stereokopfhörer besser beraten bin als mit einem schlechten Surroundkopfhörer ist klar. Aber theoretisch müsste es doch auch gute Surround-Kopfhörer geben, oder?
 
Wären mir jetzt unbekannt.
Diese Surroundteile sind eher was für Gamer, jedenfalls die unter ~200€.
Für vernünftige Surroundkopfhörer musst du dann schon in den Studiobereich aufsteigen.
Wenn ich falsch liege, berichtigt mich.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
17
Besucher gesamt
17

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten