Kann die Zusammenstellung funktionieren?

richipitchi

New member
Ich will mir einen neuen PC zusammenzubauen.

Folgende Teile habe ich vor zu bestellen:

Mainboard:
Asrock ConRoe1333
http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=CONROE1333-DVI/H

Grafikkarte:
Geforce 9800 GTX+

Prozessor:
Intel Core2Duo E7400

Arbeitsspeicher:
2x 2 GB Kingston DDr2 Ram

Prozessorkühler:
Arctic-Cooling-ALPINE-7-GT


Festplatte, Gehäuse und Laufwerke nehme ich meine alten.


Kann das funktionieren?

Wie viel Watt braucht das NT?
 
Zuletzt bearbeitet:

Civi-Civical

New member
An sich müsste es klappen...das Mainboard unterstützt die "neuen" Zweikernprozessoren für den Sockel 775.

Bei dem RAM musst du darauf achten das das Mainboard offiziell nur RAM bis zu einer Geschwindigkeit von 667Mhz unterstützt. Wenn du welchen nimmst der höher taktet musst du das per Hand einstellen. Meistens klappt das, aber nicht immer (hatte ich leider schon).

Ich würde ein Markennetzteil nehmen mit nicht mehr als 400 Watt.
 

bambusa

Moderator
Funktioniert, ich würde aber dennoch etwas verändern.
Aber erstmal die Frage, was erwartest du von dem System und wo liegt dein Budget?

Beim MB würde ich nicht so stark sparen, würde ein MSI P43 Neo-f vorschlagen.
Den Prozessorkühler würde ich mir sparen und den E7400 lieber gleich boxed kaufen, der Kühler ist nicht schlechter.

Ein 400W NT sollte völlig ausreichen und noch etwas Luft nach oben haben. Hier aber bitte kein NoName-NT verwenden.
 

Civi-Civical

New member
Also ich persönlich würde schonmal keine Netzteile bei Ebay kaufen aber das ist ne andere Sache :) Und 600 Watt sind zu viel das brauchst du nicht.
 

Civi-Civical

New member
Der Link ist bissl unübersichtlich...man muss erst in den Warenkorb gehen um zu sehen was du meinst. Enermax ist als Hersteller in Ordnung aber ich würde eher ein Be Quiet nehmen da es leiser ist als das Enermax, außerdem ist es günstiger.

BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E6


Produktbeschreibung: Be quiet! Straight Power BQT E6-400W - Stromversorgung - 400 Watt
Gerätetyp: Stromversorgung - aktive Power Factor Correction (PFC) - intern
Spezifikationseinhaltung: ATX12V 2.2/ BTX 1.0a

Verfügbarkeit:
StdStock3.gif
Alle Details zu Art-Nr.: HVR400P8DE​




49,41 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
in den Warenkorb
 

absolute billig- und plastiksch****. Nichts gegen geldsparen...aber da hörts auf. Denn mit diesen Chinabombern zerlegst du dir womöglich dein komplettes system bei einer überspannung.
Kauf das Enermax (Hier nochmal ein richtiger LINK) oder das BeQuite.
Da siehst du dann auch gleich den Unterschied beim Preis.
Iwo muss der ja herkommen ;)
 

Civi-Civical

New member
Die passt immer aufs Mainboard...da geht es nur um den Anschluss...wenn der richtig ist dann passt der auch. Sprich eine PCI-E Grafikkarte passt auf ein Mainboard mit PCI-E Anschluss und das ist hier der Fall. Du musst nur gucken ob sie ins Gehäuse passt...da wird es manchmal eng weil der Festplattenkäfig im weg ist.
 

richipitchi

New member
Okay, danke Leute.
Heute Abend werde ich dann die Teile bestellen.
Und wenn es nicht ins Gehäuse passt, gibt es ja glaube ich auch Möglichkeiten den PC ohne Gehäuse zu betreiben.
 

Civi-Civical

New member
Den PC ohne Gehäuse zu betreiben ist aber nicht empfelenswert. Wenn man da mal gegenkommt und alles runterreißt na danke^^ außerdem verstaubt das schneller.

Die 250GTS ist ja nicht soooo groß. Das wird schon passen. Weiß ja nicht was du für ein Gehäuse hast aber wenn es ein normales Midi-Towergehäuse oder gar Big Tower ist dann wird das passen.
 

bambusa

Moderator
Ich habe meinen PC auch ne Weile ohne Gehäuse betrieben. Als Übergangslösung geht das wunderbar, bis man ein neues Gehäuse hat, also keine Sorgen machen ;)
 

Civi-Civical

New member
Ich meinte ja auch auf Dauer ist das keine Lösung und so klang das für mich bei ihm, also zumindest das es nicht nur ne Woche so ist^^
 
X
Keine passende Antwort gefunden?