Kühlerausrichtung

Kandalf

New member
Spielt es eine Rolle wie ich den Kühler ausrichte? Cooler Master Hyper Intel...ich habe oben am Gehäuse einen riesen Lüfter...der dort mehr Luft rausbringt..darf ich das machen?

thx und greez
 

xXx

New member
Jo grade wenn er oben sitzt sollte er die Luft nach außen blasen, da die warme Luft ja bekanntlich nach oben steigt.

Oder fragst du nach der Ausrichtung des Cooler Master? Der sollte natürlich auch in richtung eines Gehäuselüfters, welcher nach außen bläst, zeigen.
 

Kandalf

New member
thx XXX...ja die Ausrichtung des Cooler Masters...ist es egal wenn ich ihn um 90 grad drehe...da ich oben den Lüfter hab...gemäss Beschreibung müsste er zum hinteren Lüfter (Rücken) schauen...

thx
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

???
 
Zuletzt bearbeitet:

KeKs

New member
Wenn das geht kannst du es machen, sollte aber keinen großen Unterschied geben, wenn hinten auch Lüfter nach außen pusten und der nach hinten gerichtet ist. Hauptsache ist auch dass er kalte Luft ansaugt.
 

Kandalf

New member
nerviges geräusch

hab da nochmal ne frage..hatte das prob schon beim Standardkühler (CPU Dual Core E6600)..bei voller Auslastung..fängt es an zu *schwingen* etwas lauter und dann wieder leiser...

up - down - up - down....

es ist echt nervig... Tower - Thermaltake Kandalf

thx and gruss

ich hätte schon gerne wenn der Lüfter des Kühlers immer voll läuft...sonst wär er sehr leise...

Hyper TX Intel
 

KeKs

New member
Du meinst soein Geräusch, wenn zwei schwinungen unterschiedlicher Frequenz sich überschneiden (in Fachkreisen auch Schwebung genannt :D)?

Das kann an vielen Faktoren liegen, in Frage kommen:

-Festplatte
-DVD Laufwerk
-Gehäuselüfter

ich hätte schon gerne wenn der Lüfter des Kühlers immer voll läuft...sonst wär er sehr leise...
wie jetzt ich denk das Geräusch nervt?? oO

am besten die Lärmquelle(n) ermitteln und entsprechende Teile entkoppeln.
 

incredible-olf

Administrator
Wenns der CPU Lüfter ist evtl mal die Regelung der Lüfterdrehzah jel nach Temperatur abschalten, dann läuft er wie von dir gewünscht immer voll.
 

Kandalf

New member
am besten die Lärmquelle(n) ermitteln und entsprechende Teile entkoppeln.

Ich kann ja nicht gut den CPU-Lüfter entkoppeln...das würde mir der Kühler und meine CPU nicht verzeihen ^^...

Ich habe die Einstellungen im Bios schon geändert..wenn er niedrig läuft ist es schon ein Problem... bei 650 RPM --> gemäss PC Probe 2
Nervt schon...


hmmm langsam bin ich mir nicht mehr sicher...ob's wirklich der Kühler-Lüfter ist...ich hatte früher ein AMD 64 4000+ ---> da war das auch schon so (mit Standardkühler)...nun hab ich ein Intel E6600 ---> mit Standardkühler war es auch zu hören...nun E6600 mit Cooler Master ---> bei dem immer noch...

Ja also...bei meinem neuen System ist das Gehäuse (mit 4 Lüfter) und zwei Laufwerke geblieben....alles andere ist neu!

Lüfterverteilung: 1 ---> oben
2 ---> Rückwand
1 ---> Vorderseite

Tower --> Thermaltake Kandalf

ein Freund von mir hat das gleiche Problem....der hat aber nur hinten einen Lüfter....

hmmmmmmmmmmmmmmm......was kann man nur machen

danke und gruss

:eek:
________________________________________________________________________________


Ihr werdet es nicht glauben aber ich hab den Verräter gefunden...dieser verdammte obere *Lüfter*....sorry für meine Ausdrucksweise....er liegt nun drüben beim Nachbarn...die Sau hat sich mit dem falschen angelegt...

thx für alle Antworten!

Gruss

Kandalf :rulez:
 
Zuletzt bearbeitet:

KeKs

New member
Wollte grad sagen - am CPU Lüfter wirds wohl kaum liegen da der am Mainboard hängt und das erst am Gehäuse ist, damit ist der schon ziemlich entkoppelt.
 

CyCloud

New member
damit wäre das problem wohl geklärt!
jetzt noch einen dummen kommentar von mir dazu: :banana:

hättest du von vornerein deinen kopf ins gehäuse gesteckt und dir jeden lüfter ma kurz angehöhrt hättest du diesen thread nich erstellen müssen! :wall: (aber mach weiter so [dann kann ich und die andren schön viele beiträge posten und helfen tun wir doch auch gern :D )