Kühler für E6300???

randolf

New member
hallo liebe community,​

habe mir vor kurzem ein neues pc system zugelegt, damit ich medieval total war 2, F.E.A.R etc besser zocken kann.
habe einen intel core 2 duo E6300 2x1,86 GHZ, 1024 DDR2 PC 667 Ram,ati radeon x1950xt 256MB, asus p5L-MX motherboard. habe das gefühl das der standard boxed kühler dumm ist, beim hochfahren kommt immer cpu fan1 error, der hat dann grad mal 790rpm, habe im bios schon 50°C und beim nichts tuen auch, kann auch den regler nicht kontrollieren wieviel er drehen kann, deswegen bitte ich um hilfe.
danke im vorraus.;)
 

moq

New member
du hast auf deinem asus im bios irgend wo "q-fan" dort must du die cpu fan settings auf disable setzten dann kommt der fehler nicht mehr. wenn auf deinem board cool'n'quiet ist ich glaub aber nicht ist ja ein intel dann kannst du cool'n'quiet deaktivieren.
mfg moq
 

randolf

New member
danke schonmal für diesen hinweis ;) aba bleibt die frage, welcher cpu kühler auch auf mein sockel passt, gut kühlt kein platz wegnimmt, also nix im mainboard an ram oda sonst was schrottet?!​
 

DagoDuck

New member
Scythe Mine, Ninja oder Infinity... ;) Hier ist z.B. ein Test vom Infinity. Der Ninja oder Mine sind aber auch spitze, bei mir werkelt u.a. der Ninja.
 

bolef2k

Administrator
Hi,

ich kann aus eigener Erfahrung zu dem Ninja PLUS und Infinity raten, sind sehr effektiv, siehe Reviews ;)
Wenn du Q-Fan ausmachst, dann wird der BOXed sicher schön laut, aber als effektiv würd ich den selbst dann nicht bezeichnen...

Grüße,
Bolef2k
 

H3tf!eld

New member
Hi bin neu hier, und das ist mein erster Beitrag!!

also ich kann dir den Scythe Ninja Plus Rev.B empfehlen. Hab nen Core 2 Duo E6300 und der kühlt den richtig runter. Den kannst sogar passiv betreiben aber nur wenn dein Gehäuse gut belüftet ist.

Der Nachteil an der Sache ist der, das der Kühler ziemlich schwer ist ca.800g
und die Installation ziemlich fummelig ist bei sockel 775. Aber wenn man das ein paar mal gemacht hat dann gehts immer besser mit der Zeit.:cool: