Ist hier jemand KFZ-Mechaniker?

richipitchi

New member
Hallo,
ich bin heute einer jugen Frau aufgefahren und die Haftpflichversicherung bezahlt nur den minimalen Schader ihres Autos, wobei meines vielmehr das Geschädigte mimt.
Es handelt sich um einen Ford Escort Baujahr 1991.
Ich bin aus Schleswig-Holstein.
Wer könnte das möglichst günstig reaparieren?
- Motorhaube etwas verbogen
- der rechte Scheinwerfer ist zertrümmert
- Blinker funktionieren beide und sind nicht beschädigt.
- linker Blinker und linker Scheinwerfer sind verrutscht
- Fernlicht geht, bloß
- technisch funktioniert alles außer den rechten Scheinwerfer
 
Zuletzt bearbeitet:

incredible-olf

Administrator
Hab dein Thema mal ins richtige Unterforum :shift:

"Möglichst güntsig reparieren", tja da solltest du (sofern keiner unsere Hauseigenen KFZ-Profis Ratschläge hat) mal nach Autoforen oder ähnlichem schauen die dir Hilfe zur Selbsthilfe bieten, oder du informierst dich erstmal bei einer richtigen Werkstatt ;)

So ne richtige Vermittlung von jemandem der das für dich macht würd ich ungern sehen da das so von der Richtung her damit in Konflikt steht:
§14 Anfragen

Anfragen ähnlich wie "Hilfe! Ich brauche einen Designer / Programmierer / Sponsor !" sind nicht erwünscht. Wir sind kein Vermittlungsforum; entsprechende Beiträge werden gelöscht.
 

TheFeenix

New member
Bin nur Stift, aber der Schaden sieht ja nich allzu wild aus. Wenn die Träger nicht verbogen sind,wonach es nicht aussieht, und der Kühler auch noch dichthält, würde ich mir an deiner Stelle ne Haube plus Grill und Scheinwerfer von den Ludolfs holen. Mit ein bisschen Hilfe und Werkzeug kriegt man das Austauschen der Teile auch zu Hause hin, bloß die Leuchtweite der Scheinwerfer müsstest du dann einstellen lassen. Auch ne Werkstatt müsste da locker mit 10AW hinkommen, sodass du dann bei schätzungsweise 100-150€ Arbeitslohn sein dürftest. Die kann man sich leicht sparen, indem man es halt selber macht, oder nen Bekannten hat, der einem dass für ne Kiste Bier mal am WE macht.
Wenn es doch schlimmer ist als es aussieht, würde ich den Karren wegschmeißen.
 

besyra

New member
Bin Kfzler :)

also, die Motorhaube kannst du mit ein paar Hammerschlägen wieder richten, danach etwas Rostschutz drauf und gut. (Außer es soll wieder super gut aussehen, dann eine Motorhaube vom Schrott), die Scheinwerfer + Blinker, sofern die defekt sind, vom Schrott holen. Genauso wie den Grill... aber ich würde behaupten, dass es dir diesen ganzen Schlossträger etwas nach innen gedrückt hat, kann mir kaum vorstellen, dass du den wieder so hinbekommst, dass der wieder funktionsfähig wäre, bzw. passt.
Alles in allem würde ich an deiner Stelle mal die Front zerlegen, also Scheinwerfer raus + Blinker raus, Stoßfänger ab und dann den Schaden von "innen" betrachten. Ob da dann etwas hereingedrückt ist, oder gebrochen, erkennst du selbst, achte auch auf deinen Kühler, ob dieser undicht ist..... oder du machst ein paar Bilder und ich sage dir dann was dazu ;)
 

richipitchi

New member
Klasse, schon mal danke, ihr scheint echt Ahnung zu haben.
Also ich habe im ersten Post noch mal die Schadensbeschreibung mit ein paar Stichpunkten erweitert.

Das Rot-eingekreiste habe ich erst einmal abgebrochen, wie auch immer sich das fachlich nennt. Grill?
Das Blau-eingekreiste ist etwas lose.

 
Zuletzt bearbeitet:

cl4w

Active member
Fahr aufn Schrott, besorg dir 2 neue Scheinwerfer, 2 neue Blinker, nen neuen Grill und eine neue Stange, gut ist. Vielleicht noch ne Dose Lack. Viel mehr an dem Auto noch zu machen dürfte sich kaum lohnen.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?