iPhone Klappetui von Contour

bolef2k

Administrator
Moinsen,

habe endlich mein neues Objektiv und das Klapp Klappetui in weiß erhalten, was ich dann unbedingt als Feedback abgeben wollte. Nach langer Suche nach einer tollen Tasche oder einem anderen passenden Aufbewahrungsmittel für mein iPhone 3G mit der Voraussetzung zur Kompatibilität zum 3G Dock. Siliconhüllen kamen gar nicht in Frage, Ledertasche versagte zu sehr, da klobig und weit entfernt von komfortablem Haptik verhalten. Zufällig stieß ich dann im Apple Store online auf ein Klappetui von Contour, was sehr vielversprechend erschien. Meine erste Lieferung war in schwarz, obwohl ich weiß geordert habe. Scheinbar hat Apple das Problem zwischendurch behoben, weil die Produkte nun unterschiedliche Artikelnummern haben.



Es mag als Geschmackssache erscheinen, aber ich habe mein schwarzes iPhone 3G (16GB) in ein weißes Klappetui gepackt, was eventuell eigeanrtig erscheinen mag, jedoch fand ich dien Optik sehr genial. Eventuell schließen sich andere meiner Meinung an, sobald sie die Bilder gesehen haben.
















Details:
Es wird im Grunde nur das Klappetui geliefert und der obere Ausschaltknopf ist durch eine angepasste Gummikappe bedeckt, die man auch entfernen kann, falls man mag. Für die Kamera ist auf der Rückseite ein fast perfekt angepasster Ausschnitt gemacht worden, der die Optik nur noch veredelt. Die Schale sieht dadurch weder billig noch unsicher oder chaotisch aus. Die meisten anderen Produkte auf dem Markt konnten mich nicht wirklich überzeugen, selbst Saturn war trotz Belkin und co. nicht wirklich überzeugend, da man nur mit Siliconcovern überflutet wird, die eifnach billig aussehen und keine Abhilfe schaffen.


Alltagstuaglichkeit:

Nach dem ich die schwarze Version einige Wochen getestet habe, muss ich sagen, dass es wirklich die perfekte Hülle ist, die ich jemals für meine Smartphones hatte. Da hat sich der Hersteller scheinbar wirklich Gedanken gemacht. Das iPhone 3g sitzt sehr eng in diesem Klappetui, nichts wackelt doer rattert, das iPhone bewegt sich nicht und ist schwer zu entfernen, was positiv ist. Zum Docken klappt man den unteren Teil einfach auf, was simpel und ohne Schwierigkeiten verläuft.

Die Rückseite diesen nicht gerade günstigen Smartphones ist so super sicher vor Kratzern und Stürzen geschützt. Erstaunlich ist, dass die Haptik auch sehr qualitativ erscheint und man das iPhone 3g auch mit einer Hand bedienen kann, es rutscht nicht weg, weil das Material etwas Gummiartig erscheint und selbst bei feuchten Händen rutscht es nicht so schnell aus der Hand. Ist wirklich eine Empfehlung und die 35EUR wert, falls man die gleichen Anforderungen hat, wie ich sie oben aufgeführt habe.
 

Compiler

Administrator
Das weiße Klappetui sieht echt geil aus. Ich habe es ja in schwarz, aber in weiß mit der Dockingstation zusammen ,sieht das iPhone extrem geil aus.

Wirklich schöne Fotos geworden.
 

TuR0K

New member
Da ich auch schon nach einer ordentlichen Tasche für meine 2 iPhones suche, wäre diese natürlich eine Überlegung wert. Das normale iPhone passt da aber nicht rein, oder?

Danke für diesen Kurzbericht, die Idee mit der Klappe find ich mal genial :D
Ich hab mein iPhone mal wegen einer Hülle nicht mehr ausm Dock bekommen, hab mich ziemlich erschrocken :fresse:
 

bolef2k

Administrator
Also in mein Dock passt maximal 0.1mm oder so. Da ist nichts mit Hülle usw.

Das Klappetui ist rein für 3G, sehe keine normale/2G Version.

Nicht wundern, dass Netzbetreiber "Bolef2k" ist ^^
 

LAX_LAkes

New member
Schöner Bericht, und nun mein Kommentar zur Optik:
Finde wie du, dass das was hat. Sieht edel aus.
 

bolef2k

Administrator
Ja, ich spiele noch mit dem Objektiv, aber es ist verdammt gut im Vergleich zu dem alten ^^