i5 system zusammelstellung - okay?

noclue

New member
hallo

ich möchte nun endlich ein neues system zusammenstellen...
es soll preislich um die 400€ bleiben und hauptsächlich zum spielen genutzt werden
ich dachte an folgende komponenten:

cpu:intel i5 750 ca.160€
mobo:GIGABYTE P55-UD3 ca.100€
ram:G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1600 Kit ca.90€
kühler:
Prolimatech Megahalems ca. 55€

ausserdem noch folgende vorhandene sachen:

nt:mein altes chieftech 500w 0€
hdd:meine alte samsung spinpoint 320gb 0€
lw: mein altes lg irgendwas 0€
case: mein alten thermaltake v3 0€
graka: meine gute alte 8800gt (@750mhz) 0€


denkt ihr das dieses setup gut ist oder wo würdet ihr verbessern?

besten dank im voraus...
 

Vapor

New member
Du könntest einen etwas billigeren Kühler nehmen wie den Brocken oder den Mugen 2.Damit hättest du um die 20 € gespart.Wie es mit deiner Grafikkarte aussieht weiss ich nicht,aber wenn du sie irgendwo verkaufst und dann noch ein paar Euros zu deinem Budget dazulegst,kannst du dir vll. eine 5770er zulegen.Aber das ist nur so eine Idee am Rande
 

noclue

New member
Du könntest einen etwas billigeren Kühler nehmen wie den Brocken oder den Mugen 2.Damit hättest du um die 20 € gespart.Wie es mit deiner Grafikkarte aussieht weiss ich nicht,aber wenn du sie irgendwo verkaufst und dann noch ein paar Euros zu deinem Budget dazulegst,kannst du dir vll. eine 5770er zulegen.Aber das ist nur so eine Idee am Rande


der i5 soll schon @4ghz laufen und da ist der kühler halt das beste was man kaufen kann.
die graka ist natürlich der berühmte flaschenhals aber muss erstmal reichen (verkauft bekommt man eine 8800gt wohl kaum noch zu einem annehmbaren preis)
 

Push

New member
gibt schon bessere als den EKL Brocken , aber der , sowie auch der Scythe Mugen2 gehören zu den besten , vorallem im P/L ... und auch mit denen sind 4Ghz möglich ...
aber was falsch machen tust du mit dem Megahelms definitiv nicht ...
 

Vapor

New member
Falsch machen tut er es auch nicht...Ich meine er muss schliesslich selbst wissen ob es sein Budget zulässt.Für mich wär der allerdings im P/L Verhältnis einfach zu teuer und die 20 € würde ich für was anderes ausgeben.Vor allem hat er zur Zeit nur eine 8800er dafür könnte er ja noch den boxed lüfter nehmen und später wenn er sich eine neue Graka holt entweder den Nehalem oder den Brocken holen
 

noclue

New member
ne boxed kühler geht garnicht! zu laut und selbst im standarttakt schon zuwenig leistung.
mit der graka ist sone sache - zocke selbst neuere spiele (prototype,batman etc.) mit 1680x1050 ohne probleme (die karte ist auch gut 25% übertaktet...
 

Vapor

New member
Klar,aber ich denke die Karte kommt trotzdem nicht an das Niveau einer 5770 oder gar höher ran.Und wie er ja selbst gesagt hat will er damit vor allem zocken.
 

noclue

New member
also die werte sind für ein gut zwei jahre altes midrange system doch gut - oder?

3DMark Score 11106 3DMarks
SM 2.0 Score 4939
SM 3.0 Score 5559
CPU Score 2375

Datum Feb 03, 2010 12:25 CST
OS Microsoft Windows XP
CPU AMD Athlon 64 X2 Processor 5000+
CPU Speed 3111 MHz
GPU NVIDIA GeForce 8800 GT
Memory 4096 MB


klar muss die grafik erneuert werden, aber das ist leider nicht im budget...
wird wohl eine hd5850 oder (wenn die preise etwas fallen) eine hd5870 werden (wenn nvidia nicht gerade eine überkarte rausbringt)

ABER: die ursprüngliche frage meinerseits war ob die kombination aus cpu,mainboard und rams passt - und ob da noch genug "luft nach oben" bleibt...
 

Vapor

New member
Naja mit der CPU,dem Ramm und dem Mobo kannste eigentlich nichts falsch machen.Wenn du dir dann den Nehalem noch dazu holst,solltest du es eigentlich schaffen den auf 4 Ghz zu takten.Der Ram den du ausgesucht hast,sollte dafür auch gut geeignet sein da es einer mit 1600 mhz ist.
Deine Kombo sollte schon hinhauen :-D
 

Push

New member
ach aber noch was ...
planst du SLI/CF ?
dann muss irgendwann ein stärkeres NT her ...
wenn nicht passt es ... somal die sockel 1156 Boards die x16 x16 bieten schweineteuer sind ;)
aber zum übertakten eignen sich Boards mit mehr phasen etwas besser ,aber ansich lässt sich mit jedem sockel 1156 Board gut übertakten , aber zB das Asus P7P55D hat 12+2 phasen , das Gigabyte UD3 hat dagegen nur 6 phasen ...
 

Push

New member
genau das meinte ich auch , sonst hätte ich schon eine andere Bezeichnung hingeschrieben ;)
das Board haben einige hier und auch bei mir im Bekanntenkreis , ich übrigens auch ;)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?