[Howto] DVD/CD Laufwerks Stealthmod

cl4w

Active member
Willkommen beim Stealthmod Howto.

Erstmal die Frage, was ist ein Stealthmod?
=> Ein Stealth- (engl. verborgen) mod bezeichnet das verdecken des DVD/CD Laufwerks, um zum Beispiel die schöne Originaloptik eines Aluminiumgehäuses nicht durch ein Plastiklaufwerk zu verschandeln.

Auf gehts!

Fangen wir mit den benötigten Materialien an:


  • DVD/CD Laufwerk (ist klar ne)
  • Moosgummimatte Stärke 1mm
  • Original Laufwerksschachtblende
  • Sekundenkleber
  • Schere, Eisensäge





Zuerst einmal öffnen wir das Laufwerk, ohne Strom am besten mit einem kleinen Nagel oder einer Büroklammer, mit dieser stochert ihr einfach mal in dem Notauswurfloch herum, bis das Laufwerk entriegelt und aufspringt.




Danach zieht ihr die Schublade vorsichtig raus, achtung, nach fest kommt ab! Jetzt entfernt ihr die Blende, die nur gesteckt ist, meist mit noch 2 kleinen Verriegelungshaken, hier sollte man etwas gefühlvoll arbeiten, wenn die Haken abbrechen hält später die ganze Blende nicht mehr.



Nachdem ihr das gemeistert habt kommt die Moosgummimatte ins Spiel, ihr schneidet je nach Laufwerksblendenhöhe 1-3 Streifen ab und klebt diese übereinander auf die eben abgelöste Blende.
Die Streifen sollten in etwa zusammen so hoch sein wie der auf dem Bild gelb markierte Rand.





Nun geht es der Laufwerksblende an den Kragen, die Halterungen an der Seite werden natürlich nicht mehr benötigt und fallen dem Rotstift bzw. dann später der Säge zum Opfer.




Wenn ihr alles richtig gemacht habt sieht es dann so aus:





Da man mit der Blende über dem Laufwerk natürlich nicht mehr an Knopf kommt brauchen wir noch eine Möglichkeit das Laufwerk von außen zu öffnen. Hierzu werden einfach kleine Rechtecke aus der Moosgummimatte geschnitten und aufeinander geklebt, die Anzahl muss jeder selbst ausprobieren, da es auf die Art des Laufwerksöffnungsknopf ankommt.

  1. steht dieser etwas heraus werden weniger Lagen benötigt.
  2. ist dieser bündig werden genausoviele Lagen wie im vorherigen Schritt benötigt

Die Moosgummistücke werden dann an die Innenseite der Laufwerksblende geklebt und logischerweise an exakt die Stelle, die später über dem Öffnerknopf sitzt.



Da in der Zwischenzeit unsere Blende mit den Moosgummistreifen getrocknet ist wird diese wieder vorsichtig montiert und das Laufwerk geschlossen.
Nun legt ihr die Blende auf die Moosgummischicht und drückt einmal auf den unteren Bereich, jetzt sollte das Klicken des Öffnungsschalters hörbar sein, fals das nicht der Fall ist sollte überprüft werden ob die Moosgummirechtecke an der richtigen Stelle platziert sind und ob die Schicht dick genug oder gar zu dick ist.
Lasst euch bei diesem Schritt viel Zeit, nichts ist nachher ärgerlicher als ein nicht oder nur schlecht öffnendes Laufwerk!

Wenn alles funktioniert werden die Moosgummistreifen mit Sekundenkleber betropft und die Blende wird aufgesetzt, wichtig ist das Rand der Laufwerksblende nicht übersteht sondern exakt bündig sitzt, auch sollte das Metall (oder Plastik) nicht das Laufwerk größer berühren.




Nun solltet ihr das Laufwerk aufrecht aufstellen, noch einmal den genauen Sitz überprüfen und etwas schweres auf die Blende setzten, so erreicht ihr einen höheren Anpressdruck der eine sichere Verbindung zwischen Blende und Moosgummistreifen garantiert.




Nach etwas Trockenzeit baut ihr das Laufwerk ganz normal ein.
Und habt dann dieses tolle Ergebniss, eure Freunde werden vor Neid erblassen.





Wünsche allen viel Spaß beim durchlesen und nachmachen, für beschädigte Hardware, abgesägte Gliedmaßen und angeklebte Finger übernehme ich und das PCM Team keine Haftung.



Copyright bei cl4w ©
 
Zuletzt bearbeitet:

mcp

New member
Muss sagen wirklich ein klasse How-To! Schöne Bilder und super erklärt. Hab speziell auf das gewartet, weil ichs selber auch machen will, und das werd ich dann auch am Freitag tun.
 

Compiler

Administrator
Super Arbeit. Textlich knapp gehalten ,aber genau das wichtige zusammen gefasst und nicht viel drum herrum geredet und die Fotos sind super. Jedes wichtige Thema gut aufgenommen.
 

incredible-olf

Administrator
Der Qualifizierungszeitraum ist abgelaufen, wir danken allen Teilnehmern für ihre Anstrengungen und machen uns intern an die Auswertung.

Bis dahin werden alle relevanten Threads geschlossen.

*closed*
 

dahbka

New member
reißt die blende nicht ab wenn man das laufwerk rauszieht ? oder hab ich da was falsch verstanden?
 

Hagn

Active member
Danach zieht ihr die Schublade vorsichtig raus, achtung, nach fest kommt ab!
nach mehrmaligen lesen versteh ich den satz immer noch nicht.
idee.gif

könnte mir das mal jemand erklären? :bigok:
 

Kingslayer

New member
Du ziehst den inneren teil raus da wo du die cd drauflegst und dann wenn es ganz vorne ist ist es ziemlich hard zu siehen NICHT mehr weiterziehen weil dann abkommt. es passt da nicht ganz...
 

mcp

New member
Hier mal Bilder von mir. Hab die Anleitung so befolgt, und bin super zufrieden mit dem Ergebnis:

bild032pb8.jpg


bild033uw3.jpg


(Sorry für die Quali:fresse:)
 

little-dave

New member
also ich hab nun rausgefunden wie man es bei thermaltake gehäusen mit schraubenloser montage macht ich hab mein erstes laufwerk gemacht heute abend mach ich es dann mit fotos damit alle wissen wie man es auch so machen kann
 

Compiler

Administrator
@little-dave:
Dafür kanns tdu am besten ein neues Thema erstellen und es genau beschreiben, ansonsten wird hier ständig neben einander her gesprochen udn es gehen alle Infos unter.
 

habuk

New member
Hallo ich habe da ne Frage.
Wie bekommt man denn nun das Laufwerk auf wenn der Knopf dahinter liegt? Drück man einfach nur in etwa an die stellt wo der knopf ist und...zack ist es offen oder wie?
Bitte um Aufklärung, will es vielleicht auch versuchen.
 

habuk

New member
Hab es also doch richtig verstanden.
na dann werd ich mich mal demnächst ran machen und es versuchen.

Aber es ist ein echt gelungenes How² mit schönen Bildern.;)
 

Toyoliker

New member
Hallo ich habe da ne Frage.
Wie bekommt man denn nun das Laufwerk auf wenn der Knopf dahinter liegt? Drück man einfach nur in etwa an die stellt wo der knopf ist und...zack ist es offen oder wie?
Bitte um Aufklärung, will es vielleicht auch versuchen.


Ich habe ein kleines Loch in die Frontblende gebohrt und einfach von einer alten Fernbedienung einen Knopf benutzt und von hinten eingeklebt.
 

seluso

New member
Das habe ich mich auch gefragt, aber so toll sieht es dann ja nicht mehr aus?!
Aber die Antwort steht ja etwas weiter oben :)
 

gsg9man

New member
Hi,

mal eine Frage ich will mir demnächst das Collermaster RC-690 kaufen. Und da sind die Laufwerksblenden ja alle aus Meshgitter. Wie soll ich das dann festkleben? Weil sieht ja doof aus wenn aus den Löchern Sekundenkleber kommt oder man so weißes Zeug durch die Löcher sieht. Vorallem habe ich ein (bzw. 2 ) graue Laufwerke ...
kann man die Blenden iwo kaufen?


Gruß gsg9man
 
X
Keine passende Antwort gefunden?