HD-Film-, Bildbearbeitung's PC für max. 950€

>PC_Freak<

New member
Hey Leute,
Wie ihr schon im Titel erfahren habt, sucht meinen Onkel einen HD-Film- und Bildbearbeitung's PC für maximal 950€
Er soll, wie gesagt dafür verwendet werden:
- HD-Filmbearbeitung
- Bildbearbeitung (Photoshop CS)
- Internet (ist ja selbstverständlich! :D)

Und dass, muss er können:
- Mehrere Programme (Browser Tab's) gleichzeitig laufen lassen
- Natürlich schnell im Net surfen
- Das übliche, wie Musik hören, im Internet Videos gucken/downloaden oder einfache Spiele wie z.B Formel1 2006/7 spielen
- Zukunftssicher für min. 3 Jahre sein!
- Leise muss er nicht unbedingt sein, aber dafür Kühl!

Hier mal ne kleine Zusammenstellung von mir ;)

~>Warenkorb als Foto<~

~>Warenkorb<~

Wie findet ihr meine Zusammenstellung? Was könnte mann für den gleichen Preis verbessern?

mfg,
>PC_Freak< & (Onkel) :fuchtel:
 

Phenom.

New member
Im Grunde nicht schlecht, allerdings würde ich als Grafikkarte die GTX 460 OC von Gigabyte nehmen, leiser, günstiger und für gelegentliches Spielen locker ausreichend. Als CPU-Kühler verbaut ihr den Scythe Mugen 2 Rev.B., als Gehäuselüfter nehmt ihr 2 Scythe Slip Stream 800 oder Enermax T.B. Silence.
 

>PC_Freak<

New member
Im Grunde nicht schlecht, allerdings würde ich als Grafikkarte die GTX 460 OC von Gigabyte nehmen, leiser, günstiger und für gelegentliches Spielen locker ausreichend.
Genau das hab ich meinen Onkel gesagt, dass es keinen Zweck mit einer GTX470 macht, ist Geldverschwendung.. Könnten wir auch die Grakikkarte nehmen, die in meiner Signatur steht? Ist doch kein unterschied zur Gigabyte, oder?

Als CPU-Kühler verbaut ihr den Scythe Mugen 2 Rev.B
Hmm, jetzt weiß nicht genau, ob der reinpassen würde.. mit 18,5cm Breite (Case) :confuse:
Welchen CPU-Kühler könnten wir ansonsten nehmen? Also einer der kleiner als der Mugen2, und trotzdem gut ist? (Nicht über 30€ am besten!)

als Gehäuselüfter nehmt ihr 2 Scythe Slip Stream 800 oder Enermax T.B. Silence.
Ist gebommt Chef :D
 

>PC_Freak<

New member
Hey,
Wir haben dann dass ↓ hier zusammengestellt, und möchten morgen bestellen, ist alles Ok?

PLATZHALTER......>KLICK<

Aber ich hab dennoch irgendwie so meine bedenken.. :confused:

- Hat das NT auch genug Power, wenn mann z.B. noch 2GB RAM oder 2 Festplatten oder mehr Lüfter anschließt?
- Vielleicht mehr Lüfter für einen Optimalen Airflow? ;)
- Brauchen wir noch sonstige Kabel (z.B. SATA III)? Oder sind sie schon bei dem Mainboard mitgeliefert?
 

Fr3@k

New member
Passt soweit.

Ich würde 3 Lüfter verbauen (Front, CPU, Heck) so hast du einen optimalen Aiflow. Das NT..naja weiß nicht. Noch nie von gehört. Coolermaster ist für mich kein wirklicher NT-Hersteller den ich empfehlen würde. Gibts kein Seasonic, Corsair, Enermax, Cougar, Silverstone, Antec oder so in dem Preissegment?

Kabel sind soweit beim Mainboard dabei.
 

Hardcore-Gouda

New member
Die CoolerMaster-NTs sind sehr gut - vor allem leise. Mit dem Netzteil hast du genug Power um noch 10 Festplatten + 20 Lüfter o.ä. anzuschließen...
Es würde auch ein gutes 400-450W NT ausreichen.

Imo braucht es nicht mehr Lüfter, es ist ja kein enorm heizendes Sys.
Einer vorne rein, einer hinten raus + Netzteil. Der Mugen bringt ja auch noch ordentlich Zug...

Kabel sollten alle dabei sein...
 

Hardcore-Gouda

New member
Die "Silent Pro"-Serie wird von Enhance gefertigt, allerdings nur das "Grundgerüst"...
Enhance ist vor allem bei Mini-NTs und im OEM-Markt ein Name, ähnlich wie FSP.

Die "Silent Pro"-Serie ist äußerst gelungen. Sehr leise durch gute Steuerung und 135mm-Lüfter, recht stark und dabei effizient, Kabelmanagement und das zum Kampfpreis.

Hatte das M500 schon zweimal hier - absolut überzeugend.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?