Grafikkarte oder ?????

lauwegerm

New member
Hallo,
wende mich mal an Euch da ich mit meinem "Latein" am Ende bin und
schon etwas genervt.
Habe einen PC mit Athlon 2000+ Grafikkarte GEFORCE4 MX 480E1P !
Bisher lief alles wie es sein soll aber nunmehr nicht mehr, ich kann damit
leben aber möchte der Sache nunmehr auf den Grund gehen.
Vor etwa 8 Wochen trat bei Kaltstart, nach dem Laden der XP Oberfläche, folgendes auf >> Monitot ging plätlich für mehrere Sekunden aus dann wieder
an, beim Bewegen der Maus über Text verschwanden Buchstaben die dann auch
wieder auftauchten. Nach einem Neustart (Warmstart) war alles in Ordnung.
Hatte den PC zu einem Freund mitgenommen und da es aufgrund Recherchen
nahe lag sein Netzteil aus seinem PC in meinen eingebaut und das Problem
war tatsächlich weg !?.
Habe mir dann ein neues Netzteil gekauft, eingebaut und alles war OK bis
vor zwei Wochen, genau dieses Problem wieder auftauchte und zwar immer
nur bei Kaltsart. Netzteil wurde getauscht aber der Fehler war immer noch. Habe dann mal eine ältere Grafikkarte eingebaut und der Fehler war weg !

Habe nun mal noch folgendes versucht, den PC zu starten ohne die Windows Öberfläche (eben ein paar Minuten laufen lassen ohne XP zu starten), wieder gleiches Problem. Immer wenn XP einmal sozusagen durchgelaufen ist und dann Warmstart durchführen ist das Problem weg ! Ich könnte nun den PC
für immer anlassen, aber bei den Energiekosten möchte ich dies vermeiden.
Zumal ich mich entschieden habe eine neue Grafikkarte zu kaufen aber wollte hier mal schildern und vielleicht kann mir jemand helfen .

Danke !
 

Ryu

New member
ich tippe da einmal auf ein treiber problem hast du XP mal neu aufesetzt ? (nicht über recovery sonder so ne richtige XP cd) also Plate formatieren partition löschen pc für ca 40s vom power entfernen ( ausstecken)
dan system komplet neu aufsetzen und die neusten treiber intsllieren.