Gehäuselüfter werden nicht im Bios angezeigt

Minty

New member
Hallo zusammen,

Nachdem ich gestern meinen neuen Pc zusammengebaut habe, bin ich natürlich nach dem ersten Start ins Bios geschmissen worden. Dort wurde mir der Cpu Kühler (Dark Rock 4 Pro) und seine Rpm angezeigt, allerdings steht bei den Gehäuselüftern N/A. Ich weiß, dass die Lüfter noch ans Mainboard rankommen, allerdings weiß ich nicht genau in welchen Eingang. Neben dem Stromkabel von den Lüftern, ist noch ein Kabel mit der Beschriftung VDG (3Pin) und ein Kabel mit +5V D G (4 Pin aber der dritte ist frei). Ich weiß das ist wahrscheinlich wieder extrem einfach aber bin in dem Fall noch ein Neuling.

Mein Mainboard: Asus Prime Z390-a
Mein Gehäuse: Sharkoon Tg5 Rgb Pro
 

bisy

Moderator
Neben dem Stromkabel von den Lüftern, ist noch ein Kabel mit der Beschriftung VDG (3Pin) und ein Kabel mit +5V D G (4 Pin aber der dritte ist frei).
das ist nicht die Stromversorgung für die Lüfter, sondern für die RGB Steuerung, steht aber auch im Handbuch.

Screenshot 2020-12-31 090303.jpg


Allerdings hat dein Mainboard keinen Anschluss dafür, dein Board hat nur 2x +12V RGB, deine RGB Steuerung braucht +5V RGB oder einen digitalen VDG Anschluss, du kannst da nur die Manuelle Steuerung über den Reset Taster machen.

Die Lüfter werden sicherlich noch ein extra 3pin oder 4Pin Lüfteranschluss haben, die dann an die Cha-Fan Anschlüsse ans Board kommen, danach werden die auch im UEFI angezeigt
 
X
Keine passende Antwort gefunden?