Gehäuselüfter oder Abluftkanal?

Daedalus

New member
Hallo!

Mein Gehäuse (CoolerMaster Centurion 5) besitzt über der CPU eine Art Plastiktunnel, um die warme Luft des CPU-Lüfters direkter aus dem Gehäuse zu entfernen.
Meine Frage ist nun, ob es nicht sinnvoller wäre, einen 80mm Lüfter anstatt des Kanals zu installieren, um die generelle Absaugleistung aus dem Gehäuse zu erhöhen.

Im Gehäuse werkeln schon 2 Lüfter, ein Sharkoon 80mm Lüfter direkt hinter der Frontblende und ein 120mm Lüfter an der Rückwand.

Was würde mehr Sinn machen - zusätzlicher Lüfter oder der Abluftkanal?

Gruß
Daedalus
 

coolanter

New member
Hi Daedalus,
der Kunststofftunnel, welcher an der Seite vom Centurion 5 ist, soll eine direkte Luftzufuhr für den CPU-Kühler sein. Der Tunnel macht allerdings nur Sinn, wenn du eine CPU-Kühler hast, wo der Lüfter von oben auf die CPU bläst, sprich sich kühle Luft auch durch diesen Tunnel ansaugen kann. Hast du z.B. einen Tower-Kühler bringt der Tunnel gar nichts....

Ansich würde ich dir allerdings zustimmen, dass ein weiterer Gehäuselüfter mehr Sinn macht, wenn dir deine Temperaturen zu hoch erscheinen.

Gruß
coolanter
 

Daedalus

New member
Hmok, und wäre es dann sinnvoller, den Lüfter so zu montieren, dass er Luft aus dem Gehäuse bläst oder LUft reinsaugt?
 

incredible-olf

Administrator
Das kommt genau wie der Sinn des Luftkanals auf den CPU-Kühler an. Wenn du einen hast der kalte Luft auf die CPU pustet macht ein Lüfter der dies durch reinpusten weiterer Luft unterstützt mehr Sinn. Wenn nicht ist es sinnvoller den Lüfter zum absaugen der Warmluft aus dem Gehäuse zu nutzen.
 

Daedalus

New member
Dann danke ich euch erstmal für eure hilfreichen Antworten, ich werd dann mal mit einigen Diagnosetools das Optimum herausfinden ;)
 

CompiWare13

New member
So ein Tunnel hat sicherlich seine Daseinsberechtigung, aber die Logik sagt das ein guter Fluss am besten ungehindert fließt, andere Komponenten leiden in der Regel unter solchen Bauteilen.

Meine Erfahrungen mit diesen Dingern ist eher negativ, CPU 1 Grad kühler, Grafik 2 Grad wärmer, also wieder alte Schule, Luft unten vorne rein und oben hinten wieder raus, mehr braucht man eigentlich nicht. ;)