GeForce FX 5200

T4x

New member
Hi

Mein Vater wollte mir´n gefallen tun und hat mir n komplett pc gekauft !
Leider ohne mich und jetzt hab ich einen 2800+ sempron
Aber wenn ich auf System gehe steht da AMD Sempron Prozessor 2800+ dann 1600 Ghz und dann meine Ram anzahl. Und noch ne scheiß Grafik karte. Mein Vater dachte die wäre neu und ist se ned! die voll der shit.

Hab noch ne frage wie veil Ghz hab ich jetzt 2,8 oder 1,6 ?
 

Bitnik

New member
Hallo,

Ja also du hast reale 1600MHz aber durch Das Pentiumreating ist es so Effecktiv wie ein Pentium4 mit 2800MHz. Nun wirst den denken Klingt Komsch ? Aber ich sage: "Ist aberso! "

Der Grund:
Intel CPU's sind auch reine GHz werte optimiert d.h. sie machen wenige Rechenoperation während eines Takt aber dafür viele Takte. Bei AMD sieht das ganz anderes aus, die CPU's machen weniger Takte dafür haben sie pro Takt mehr Rechenoperationen die sie lösen. Und weil es irgendwann einen so großen unterschied zwischen den GHz-Angaben gab hat AMD das neue Namenssystem eingeführ. (Die leute sind halt Megaherzgeil) Hoffe das bringt dich weiter.

PS: Danke Compiler

Greetz BitNik
 

T4x

New member
Also du meinst ich hab 1,6 aber so schnell wie 2,8 ?
Wenn ja hast du mic h schon ein stück weiter gebracht
Jetzt nur noch wegen der Graka.
 

KeKs

New member
Bei AMD stimmen die Bezeichnungen der CPU nicht unbedingt mit der realen Taktrate überein.
So ist ein 2800+ nur so effektiv wie ein Duron mit 2,8 Ghz (wenn ich mich nicht irre) benötigt dafür aber nur 1,6 Ghz, da jeder Impuls des Taktes effektiver ist, und die gleiche Leistung wie eine CPU mit 2800 Ghz erreicht wird.

@ BitNik
Das mit dem Vergleich zum Pentium stimmt allerdings auch nicht mehr, da diese jetzt auch ihre Takte effektiver Nutzen (weil es ja viel weniger Strom benötigt und weniger Wärme entwickelt).
 

Bitnik

New member
T4x hat gesagt.:
Also du meinst ich hab 1,6 aber so schnell wie 2,8 ?
Wenn ja hast du mic h schon ein stück weiter gebracht
Jetzt nur noch wegen der Graka.
Ja genau so sieht das bei der CPU aus. Zu deiner Grafikkarte kann ich nur sagen Das sie eine LowEnd lösung ist und nicht sonderlich zum spielen geeignet ist.

Greetz BitNik
 

T4x

New member
Ok Thx und was wäre wenn ich mir jetzt eine 2te kaufen würde und die auch noch eine bauen würde ? wäre die eine dann besser ?!
 

KeKs

New member
Du kannst die Graka nur tauschen nicht zwei einbauen, dafür bräuchest du ein SLI - Fähiges Mainboard.
 

Bitnik

New member
T4x hat gesagt.:
Ok Thx und was wäre wenn ich mir jetzt eine 2te kaufen würde und die auch noch eine bauen würde ? wäre die eine dann besser ?!
Wie Keks Schon gasagt hat müstest du dir einen neue Grafikkarte zulegen. Du Kannst in deinem fall nur die Grafikkarte austauschen weil die Geforce 5xxx Serie noch kein SLI unterstützt. Und ich denke auch nicht das dein Mainboard die Featurs hat.

Nützlich währe Wenndu mal eine Genaue angebe Über den inhalt deines Rechner machen könntest. Dann könntest du Evtl noch einen Preisrahmen geben und wir könnten dir eine Grafikkarte empfehlen die das beste fürs geld Bietet.

Greetz BitNik
 

KeKs

New member
Die gute alte 9800 Pro, die hab ich, is nur zu empfehlen (von Sapphire)
und die CPU ist noch ganz vernünftig, damit kann man noch gut spielen!
Vllt noch nen ordentlichen RAM!
 

Bitnik

New member
KeKs hat gesagt.:
@ BitNik
Das mit dem Vergleich zum Pentium stimmt allerdings auch nicht mehr, da diese jetzt auch ihre Takte effektiver Nutzen (weil es ja viel weniger Strom benötigt und weniger Wärme entwickelt).
HÄ ?

Pentium4 CPU's sind im Desktopsegment z.Z. Stromhungriger und werden Wärmer als AMD CPU's. Und Das mit der effektivität hat nichts mit dem Stromverbrauch zu tun. Sondern mit den Rechenoperationen pro Takt (also einer Sinus Schwinkung)

Greetz BitNik
 

KeKs

New member
Ich habe ja auch nicht gesagt dass die Effektivität etwas mit dem Stromverbrauch zu tun hätte, allerdings setzt Intel inzwischen auch nicht mehr auf die Erhöhung von Taktraten sondern, wie AMD darauf, dass bei dem gleichen Takt mehr Operationen gelöst werden / Datenpakete verarbeitet werden, und sind deshalb auch sparsamer, als wenn sie einen Realtakt von sagen wir 4 Ghz haben würden.
Ich meine jetzt diese Pentium D's und wie sie alle heissen (ich seh bei Intel nich mehr durch), nicht die alten P4's.
 

Traxxer

New member
Mich würde ja mal interessieren wie viel Geld dein Vater für den Rechner auf den Tisch gelegt hat ;) Ansonsten tausch ihn doch einfach um? Mach dich doch nich unglücklich.. Sag was Sache ist und gut..
 

Semmel

New member
Das AMD Rating ist auf den AMD Thunderbird bezogen!

Inoffiziell geht es natürlich auf den Pentium 4 zu.
Wobei aber das Rating vom Sempron eher auf den Celeron bezogen ist als auf einen P4.
Ein 1,6 Ghz SEMPRON kann es niemals mit einem 2,8 GHz P4 aufnehmen.
 

T4x

New member
dann kauf ich mir lieber ne 6600GT dioe ist auch sau gut :)
mein motherboard ist das : WinFast 760GXK8MC :/ und 766 ram aber da hol ich mir noch 1 gb :D :)
 

T4x

New member
ne hab ich nich nur ich kann PC ja verbessern der rest ist ja ok. sonst müsste ich nen 19 zoll tft bildschirm zurückgeben und das gehäuse ist geil :)
 

Traxxer

New member
Ja toll, nur wenn dein Vater übern Tisch gezogen wurde, würde mich das persönlich ja tierisch stören..
 

T4x

New member
mich ned, habs ihm ja gesagt der kauft mir die neuen teile :p sind ja ned teuer und die alten kriegt mein bruder (9 jahre alt ^^)
 

KeKs

New member
Schönen Gruss von mir an deinen Vater isch find das voll cool, dass der sich so einsetzt :D
Naja ob se ihn übern Tisch gezogen haben,.... kommt auch sehr auf den Preisrahmen an!