GeForce 260GTX oder ATi HD4870?

TuR0K

Member
Moin allerseits,
da ich nun wieder vor hab ein kleines High-End System aufzubauen und 2 recht große Monitore habe (22" und 32"), brauche ich eine neue Grafikkarte. Meine 9800GTX macht selbst bei COD4 bei 1680x1050 und vollen Details schlapp (aber kein AA!). Also muss was neues her, aber im Multi-GPU System.
Was würdet ihr mir empfehlen? 2 Geforce GTX 260 oder 2 ATi HD4870? Oder vllt was komplett anderes? Mainboard ist dabei kein Problem, hab 2 Mainboards zur Verfügung (P5N32-E SLi und EX38-DS5).

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe!:bigok:
Cuz
 

horas29

New member
Meine 9800GTX macht selbst bei COD4 bei 1680x1050 und vollen Details schlapp (aber kein AA!).

Das kann ich ja gar nicht glauben. Meine HD 3870 PCS schafft das sogar mit durchgehend flüssigen 30 - 50 fps und maximalem AA.
Ich als ATI-Anhänger empfehle dir natürlich die HD 4870. Da du dir gleich zwei Stück kaufen würdest, kannst du dir auch mal die HD 4870 X2 anschauen, die allerdings noch mit ein paar Mikro-Rucklern zu kämpfen hat.

ComputerBase - ATi Radeon HD 4870 X2, 12. August 2008
 

TuR0K

Member
Ist leider so, es ruckelt echt wie Sau! Und ich weiß nicht woran es liegt, hab sogar mein System neu aufgesetzt, Vista und XP..

Hab mir die HD4870X2 angeschaut und finde, dass das auch ne schöne Karte ist... Aber da ich später alles unter Wakü setzen will, steht mir die erstmal im Weg. Dauert bestimmt noch bis die Wakühler dafür rauskommen :)
 

LAX_LAkes

Active member
Ich würd auch auf jeden Fall die HD4870 X2 statt Crossfire nehmen, von SLI halt ich im übrigen auch wenig.

Computerbase
Durch die generell deutlich höhere Performance der Karte bemerkt man die Mikroruckler jedoch erst in sehr hohen Qualitätseinstellungen (oder je nach Spiel überhaupt nicht mehr)

[...]

...die Bildwiederholrate [muss] bei etwa 30 FPS oder darunter liegen, damit das Problem überhaupt zu einem als unstetig wahrgenommenen Spielablauf führen kann. Schaffen es zwei Grafikkarten weit über diesem Limit zu bleiben, treten die Ruckler nur noch schwer wahrnehmbar und irgendwann gar nicht mehr auf.

Bei manchen Spielen und hohen Qualitätseinstellungen kann es zu massiv störenden Mickrorucklern kommen.

In dem Fall wohl schlechter für dich, wobei SLI und CF wohl das gleiche Problem haben. Die HD4870 X2 glänzt durch vergleichsweise moderaten Stromverbrauch, ist aber laut.
Insofern deine Entscheidung, ich wäre aber mit deinen Anforderungen weder von GTX260 SLI (SLI typische Probleme, läuft sehr unterschiedlich, je nach Chipsatz und System und Spiel), noch von HD4870 X2 (Mickroruckler, evtl. Lautstärke) und auch nicht von HD4870 CF (CF typische Probs, HD4870 X2 ist schneller und verbraucht weniger) überzeugt.

Um zum Schluss zu kommen, ich würd eher eine GTX280 (9800GX2 ginge auch, aber Mickroruckler) nehmen, die ist zwar teuer, würd dir aber ~50% mehr Leistung bringen, dafür ersparst du dir Mickroruckler (9800GX2, HD4870 X2) und eventuelle Probleme oder Enttäuschungen mit SLI/CF.

Wenn du dich für SLI oder CF entscheidest, weiß ich nicht wies ist, preislich liegen die Karten nah beisammen und die Leistung ist genau gleichauf, wies mit der Leistung im Verbund aussieht weiß ich nicht, und da würd ich auch nicht auf Tests vertrauen, bei CB wär da die GTX260 vorn. Hängt aber wie erwähnt vom Chipsatz und allen möglichen Faktoren ab.
 

selfdistruct

New member
Soweit ich weiß hast du ja mit SLI schon erfahrungen gesammelt von daher würd ich mit SLI weitermachen... zumal die 260GTX mehr Vram hat als die 4870 (wenn du die mit 512mb meinst).

Die GTX kann mann ja zudem noch sehr fein Takten (280GTX Niveau keine seltenheit) Voltages kann man im Bios auch ändern...

Die 4870X2 wäre hier aber auch ne überlegung wert da sie ja 2GB Vram hat und eine 280GTX weit hinter sich lässt (je nach Spiel).

Und MR werden meiner Meinung nach zu viel gepusht, wennst das merkst bist im 30FPS bereich und da Spielt sich mit einer Karte auch nicht unbedingt flüssig, zumal welches Spiel ausser Crybug drückt einen in diese Bereiche..

Bleibt nur noch zu sagen das SLI mehr von MR betroffen ist :coolblue:
 

TuR0K

Member
Hmm danke für die Ratschläge. Bei Crossfire hätte ich einen viel besseren Chipsatz, X38 und bei SLi nen ollen 680i. Ich weiß, dass bei den Tests bei CB zwischen GTX 260 SLi und HD4870 CF ein X38 und ein 790i Board verwendet wurden. Einzeln schenken sich die Karten nix, aber im Verbund hat das SLi Gespann 30% mehr Leistung... Wie ich das sehe... Nun gut, ich werd je nach den finanziellen Möglichkeiten schauen, vorallem wie ich mein jetztiges Mobo, Ram und Graka verticken kann.

Danke für den Rat, für mehr Kommentare wäre ich auch sehr dankbar!

EDIT:::
Ich sehe gerade, wie sehr das Striker Extreme im Preis gedrückt wurde. Meint ihr, das Ding taugt noch was im Gegensatz zum P5N32-E SLi?
 
Zuletzt bearbeitet:

LAX_LAkes

Active member
@selfdistruct: Inwiefern spielt der größere Vram der GTX260 eine Rolle? Die HD4870 hat GDDR5 und ist im CB-Performancerating auch bei den höchsten Einstellungen und Auflösungen gleichauf. Und das wäre 2560x1600 bei 4xAA, 16xAF, da liegt die HD4870 mit 5% hinten, sonst liegt sie mit AA und AF immer vorne, ohne bei 2560x1600 mal 7x hinten, aber sonst auch unwesentlich, und solche Auflösungen spielt man kaum. Der Praxisnutzen des Mehrspeichers ist wohl eher gering, denk ich.
 

selfdistruct

New member
IN AoC zB reichen die 512MB nicht (1920x1200), sollte auch nur ein Argument mehr für die X2 sein, da sie ja nur 10€ mehr kostet wie 2x4780 und eben 2gb Vram hat.

Turok hat ja auch was von einem 32" Monitor gesagt...
 

zock_in

New member
HD 4870 würde ich dir Empfehlen ob jetzt Single oder x2. Haben sowieso eine gute Leistung. Werde mir sie auch "wieder" holen.
 

zock_in

New member
Cool aber wie die 4870er draußen war und ich wollt sowas hat jeder Shop(österreichische) geschrieben "haben wir noch nicht usw." und für die X2 gibts schon Coolermods.
 

zock_in

New member
Jap jetzt schon *gg*. Aber ich werd mich noch entscheiden ob Single oder X2 dann werd ich mal wegn einer WaKü schaun.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?