Gamer PC - Preis OK???

emerson23

New member
Moinsen!​

Will mir in ca. 2-3 Wochen einen neuen Rechner zulegen und bräuchte ein paar Meinungen, ob das System für den Preis o.k. ist und vor allem, ob alle aktuellen gängigen Spiele (Shooter, Strategie...) mit schöner Grafik laufen...
hier das system:​



-Mainboard AsusP5NSLI, nforce 570 SLI
- Speicher (RAM) 2048MB DDR2-RAM PC2-667 (statt 512MB DDR2)
- Festplatte 320 GB SATA / 7200 u/min (statt 80 GB)
- Grafikkarte (SLI) 640MB GeForce 8800 GTS DVI (statt 256MB GeForce 7600 GS)
- DVD-Brenner LG GSA-H12L (Light Scribe)
- CPU-Kühler Xilence LGA Heatpipe-Solution
- Tower Tower01 -High-End-
- Netzteil 550W LC-Power Green Power 14cm
- Garantie GARANTIE-PLUS PAKET

Zwischensumme: 1269.70EUR


Vielen Dank!!!

P.S. Es wäre schön, wenn ihr mir eine bessere zusammenstellung empfehlen könntet bzw. den Nutzen, den ich für ein Budget von ca. €1.250 bekomme, optimieren könntet...​
 
Zuletzt bearbeitet:

Presi

New member
Sers, ne frage, wo möchtest du dir dieses fertig paket den kaufen? Ich nehme mal an das es en fertiges system ist oder? Wenn ja, würde ich es lieber selbst zusammen bauen, bauen lassen und dabei gut geld sparen, kommt halt drauf an von wo es ist. Ansonsten würde ich nen anderen cpu kühler nehmen, Was für Marken sind da verbaut? No-name? Also man weiß nicht von was zb. die Festblatte oder der Ram usw ist? Das würde ich ehrlich gesag mal lieber lassen. Kannst dich mal etwas im forum durchlesen.
Oder Hummer fragen der kennt sich mit systemen besser aus :p
mfg.Presi
 

Baron

Moderator
sind da zwei grafikkarten oder eine verbaut. wenns zwei wären wärs ein top preis ... ansonsten isser mehr oder weniger ok. weiß ja nicht obs en fertig system is oder du das selbst so zusammengestellt hast. wennde selbst zusammenstellst wechsel lieber en paar sachen
 

emerson23

New member
Was für Marken sind da verbaut? No-name? Also man weiß nicht von was zb. die Festblatte oder der Ram usw ist?
Danke erst ma für die superschnelle antwort!
Der Shop heißt tecstore.net
Also, der speicher ist von MDT (kenn ich nich, ehrlich gesagt)
Kühler is schon der "teuerste" (obwohl der nich wirklich teuer is, oder ??)
Beim standard-kühler steht nur "intel-verifizierter Kühler".
Das eigentliche problem is dann schätz ich die festplatte, da steht nämlich nur "Marken-Festplatte" (das is nich gut, wenn die keinen namen nennen, oder???)​

Wg. selbst zusammen bauen:
ich selbszt bin darin nich bewandert, aber das könnte man ja in nem fachgeschäft machen lassen, oder? wie sähe es dann mit der garantie aus???​

MfG Daniel​
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.
sind da zwei grafikkarten oder eine verbaut. wenns zwei wären wärs ein top preis ... ansonsten isser mehr oder weniger ok. weiß ja nicht obs en fertig system is oder du das selbst so zusammengestellt hast. wennde selbst zusammenstellst wechsel lieber en paar sachen
Auch dir vielen dank für die schnelle antwort!!!

Nee, is nur eine graka..dachte nur, n sli-fähiges board wäre besser wg. späterem aufrüsten..
das system is nur zum teil selbst zusammengestellt, war so´n basis-system, das ich dann modifiziert hab...sind auf jeden fall keine einzelkomponenten, sondern is ein "assembliertes" (das sagt man doch so, oder :)) system

Was sollte ich deiner meinung nach am besten ändern?​

MfG Daniel​
 
Zuletzt bearbeitet:

CompiWare13

New member
Nach einer kurzen Sichtprüfung fällt der Qualitäts-Misch-Masch ins Auge.
Sicherlich wirst du mit dem System gescheit zocken können, aber für die Hardware-Seele ist das nichts.

Der Prozzi ist klasse, der Kühler wie von Presi getextet so lala.

Das Board ist ok, nichts besonderes, aber wird seinen Zweck erfüllen.

Die Markenfrage nach Speicher und Graka wurde von Presi schon gestellt.

Das Netzteil passt zwar von der Wattzahl und könnte dir auch reichen, nur wurde ich selbst meine deutlich lahmere Hardware einem Lc-Power nicht anvertrauen, da google lieber mal.

Laufwerke vernachlässige ich mal.

Zumindest das abgebildete Gehäuse wirkt wie ein Geh-Tower, was nicht unbedingt zur Hardware passen würde, denn die sollte möglichst gut gekühlt werden und oftmals sind bei Billig-Gehäusen Grenzen gesetzt.

Du hast hier also wirklich einen Mix aus hochwertigen und billigen Komponenten, aber reichen könnte es trotzdem und immerhin erhälst du ja auch ein Garantie Plus Paket!
Habe mir deren Homepage jetzt nicht genauer angesehen, für was steht eigentlich das Plus?

Ansonsten lohnt sich ein genauer Blick hier im Forum, Systeme in allen Preisklassen sind hier zu finden, mit etlichen Empfehlungen und Bestelladressen...;)
 

rable

New member
Also ich denke mal nicht das du ein SLI Board brauchen wirst.

SLI sind zwei Grafikkarten im Verbund die sich sozu sagen die Arbeit teilen (mehr Performace, aber nur etwas für Grafik-Freaks). Aber als ganzes gesehen Profitiert der normle User nicht von SLI nur die Hersteller die 2 Grafikkarten, statt einer verkaufen.

Also es wäre natürlich für dich günstiger wenn du dir einen PC selber zusammen stellst. Denn hier stimmt dann meist das P/L Verhältnis. Und die Kompoten kann man besser auf die individuellen Ansprüche eingehen.

Und es besteht die Möglichkeit wenn du dir das bei einem Versandshop bestellst, das die dir alles zusammenbauen. Bei www.Hardwareversand.de wäre es gerade mal 10€, ohne OS.

Wenn du dich für diesen schritt entscheidest helfen wir dir gerne weiter.... :)


Ach so, ja, du wirst eigentlich niemanden finden der einen PC von der "Stange" befürwortet. Okay, es gibt wirklich gut Kisten, aber die sind dann meist so überteuert, dass einem wieder der Spaß vergeht :(
 

CompiWare13

New member
Die Preisrichtung wird sich aufgrund der Hauptkomponenten nur geringfügig ändern, hier mal etwas aus dem von Rable angesprochenen Shop:





Wo du letztendlich dein System kaufst ist völlig dir überlassen, nur bei hardwareversand lässt es sich am einfachsten konfigurieren und somit kann man Empfehlungen zügig aussprechen.
Versandkosten kommen natürlich noch hinzu, aber hier spielen alle Komponenten gut mit und man kann das System als durchweg hochwertig bezeichnen, selbst das Gehäuse ist recht ordentlich.
 

emerson23

New member
Du hast hier also wirklich einen Mix aus hochwertigen und billigen Komponenten, aber reichen könnte es trotzdem und immerhin erhälst du ja auch ein Garantie Plus Paket!
Habe mir deren Homepage jetzt nicht genauer angesehen, für was steht eigentlich das Plus?
Also, das plus steht nur für pick&return statt bring-in and return, kostet aber nur 10 €...für mich wäre das wichtigste, dass so´ne 8800 GTS drin is und das es ein E6600 c2d is..mainboard von asus müsste ja o.k. sein...
speicher corsair oder kingston (ach so: speicher 800 / 667 oder 533 MhZ, was wäre am sinnvollsten, da hab ich überhaupt keinen plan)..was für einen kühler sollte ich nehmen und welches gehäuse? kannst du da was empfehlen?

Danke für das Feedback!!!

MfG Daniel​
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

Wo du letztendlich dein System kaufst ist völlig dir überlassen, nur bei hardwareversand lässt es sich am einfachsten konfigurieren und somit kann man Empfehlungen zügig aussprechen.
Versandkosten kommen natürlich noch hinzu, aber hier spielen alle Komponenten gut mit und man kann das System als durchweg hochwertig bezeichnen, selbst das Gehäuse ist recht ordentlich.
Weißt du, wie es dann mit der garantie aussieht? das is doch dann wahrscheinlich ein anderer service im vergleich zum kauf eines "komplettrechners", oder?

MfG​
 
Zuletzt bearbeitet:

CompiWare13

New member
Schau dich mal auf deren Homepage um, unter AGB und Service steht auch wie immer etwas zur Gewährleistung.
100%ige Gewissheit gibt dir ja auch ein kurzes Telefonat.
Die werden wie fast alle Shops im Garantiefall nicht unbedingt ausrücken um ein defektes System zu holen, da bleibt einem im Notfall der Gang zur Post nicht erspart.
Hast du keinen Händler in der Nähe?
Ich empfehle immer gern den Ausdruck von einem Systemvorschlag und das aushandeln vor Ort.
Mach ich gelegentlich auch und bin oft verwundert...;)
 

Presi

New member
Sehr schönes System von Hummer!
Der Händler vor Ort wird dir sagen, das er mit den I-net Preisen nicht mithalten kann. Ist ja auch verständlich (Gründe: Miete, Beratung....)!
Also geh mal hin und schlage ihm das System von Hummer oder das das du wählst und lass dir nen Kostenvorschlag geben. Kannst dich ja immer noch entscheiden, eins haste schonmal und das ist einen Ansprechpartner vor Ort, das wäe mir die 40 mukken oder so ähnlich wert.

@Hummer: kannst du mir mal sagen ob Hardwareversand nur zusammen steckt oder das auch richtig macht und prüft? Wohl eher nicht oder?

mfg.Presi
 

CompiWare13

New member
Ist nicht unbedingt immer teurer, wenn ich per NN bestelle und noch Transportversicherung/Logistikkosten bezahle, liegen die ja auch im Schnitt schon bei 12-20 EURO.
Variiere ich dann evtl. noch ein wenig da so ein kleiner Händler meist nicht unabhängig ist und nur bestimmte Hardware liefern kann, erziele ich u.U. fast noch einen besseren Preis.
Aber wie du textest, eigentlich sollte es etwas teurer werden und einen Fuffi wäre mir das locker wert.;)

Die Frage hatten wir neulich und die Techniker haben per E-Mail geantwortet das sie einen Funktionscheck machen.
Bei Kauf und Installation eines Betriebssystems ist das ja klar, so aber werden die mal kurz ins Bios düsen.
Je nach Schwere des CPU-Kühlers wird der wohl nur beiliegen, bzw. einmalig testmontiert.
 

emerson23

New member
Die Systemzusammenstellung für den preis is sahne! Danke nochmal!!!

Das Problem wäre dann der Kühler, weil ich echt 2 linke hände hab und den nicht unbedingt selbst montieren möchte, wenn sich das irgendwie vermeiden lässt...

wg. des shops in meiner nähe:
gibt´s schon, hat auch ne homepage und ich hab mir da mal n system zusammengestellt, aber da lande ich ca. bei 1.400 - 1.500...das wär n bissl viel, um ehrlich zu sein...

VG​
 

rable

New member
Bei den Kühlern von Scythe kann man nichts flasch machen... du brauchst dafür nicht einmal Werkzeug.

Und ich glaube schon dass du das schaffen wirst :)
Jeder fängt mal kein an.
 

emerson23

New member
So, hab noch mal ein bissl gestöbert und bin auf folgendes gestoßen (die komponenten sind meiner meinung nach qualitativ hochwertiger als bei dem oben angegebenen shop "tecstore.net":​

Gehäuse : Raidmax Sirius silber 550W Silent Netzteil
mit transparenten X-Type Seitenfenster
Modell Typ: Midi Tower Gehäuse
5 1/4" extern: 5
3 1/2" extern: 2
3 1/2" intern: 3​

Prozessor: Intel Core2 Duo 6600
Frequenz: 2x2,4 GHz Cache:4MB FSB1066​

Mainboard: Asus P5N-E SLi
Chipsatz: NForce 650i SLi
4 x 240-pin DIMM sockets support up to 8GB DDR2 800/667/533​

2 x PCI Express x16
- Single VGA mode: x16 (Default)
- SLI mode: x8, x8
1 x PCI Express x1
2 x PCI (PCI 2.2)
4 x Serial ATA 3.0 Gb/s
- Support RAID0, 1, 0+1, 5, and JBOD
- 1 x External Serial ATA 3.0 Gb/s (SATA On-the-Go)
Realtek ALC883 6-channel CODEC​

Arbeitsspeicher : 2048 MB DDRII 667MHz Kingston (2x1GB Dual-Channel)​

Festplatte: 250 GB S-ATAII Festplatte 8MB Cache 7200U/min Samsung

Grafik: 1x NVIDIA Geforce 8800GTS 640MB


Laufwerke: 18-fach DVD-Brenner von Samsung​

24 Monate Pick-up Service​

Preis: € 1.218 www.deinpc.net


Was haltet Ihr davon???​

Greetz​
 

Presi

New member
Also ich sag dir mal was ich gut finde und was ich ändern würde.
Positives: Grafikkarte; Festblatte; Prozessor; Speicher
Ich würde dir zu nem anderen Gehäuse raten, wenn du mir sagen würdest, was du möchtest, also willst du optimale Kühlung (bzw.Kühlmöglichkeiten) oder eher design, oder beides ^^

Zu dem Maiboard, kann ich nur so weit sagen, das es seinen Sinn denke ich erfüllen wird. Wobei der nvidea Chip doch teilweise stark kritisiert wird. Also da würde ich eher zu diesem raten. http://www2.hardwareversand.de/7VILtYgafnGRjb/2/articledetail.jsp?aid=7597&agid=659

Zum Laufwerk kann ich nix sagen.
Ansonsten alles gut ;) also scheint recht zu sein.
 

xXx

New member
Das Netzteil ist höchstwahrscheinlich auch Mist, nimm leiber ein Markennetzteil, Hummer hat ja oben bereits das BeQuiet emphohlen, Seasonic 12 500W und Enermax Liberty 500W wären weitere empfehlenswerte Alternativen.
 

emerson23

New member
Ich würde dir zu nem anderen Gehäuse raten, wenn du mir sagen würdest, was du möchtest, also willst du optimale Kühlung (bzw.Kühlmöglichkeiten) oder eher design, oder beides ^^
Moin Presi!​

Danke für die schnelle Antwort!
Also, ich denke kühlung is wichtiger als design, Design muss nich unbedingt sein (also seitenfenster, led...eher schnick-schnack für mich)
Die Hauptsache is, dass da nix überhitzt und dass das netzteil nich so laut is...​

Der Mainboard-Tip is auch gut, da spar ich ja sogar noch n paar flocken...kann die dann noch woanders investieren..meinst du, man sollte sich vielleicht schon mal ein sli-board zulegen aufgrund späterer eventueller aufrüstung oder is das nich nötig?​

Greetz​

P.S. Hier noch mal ne neue zusammenstellung:​

hardwareversand.de​



Da dürfte jetzt eigentlich nix mehr dran auszusetzen sein...wenn doch, bitte schreiben!!!!!!​
 
Zuletzt bearbeitet:

Presi

New member
Hallo, dein System ist echt sauber, aber ein schlimmer fehler und das ist die Krafikkarte bzw. der Shop bei dem du diesen Preis gesehen hast. Die gibts bei Alternate für 350€!!!! Da die XFX glaub gerade nicht mehr da ist, kauf dir die von Gainward http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=jbxwgb&baseId=8144
>>selber Preis ^^. Dann wegen deiner Festblatte, da rate ich zu Samsung: http://www2.hardwareversand.de/7VJCVmZYRXIoRj/2/articledetail.jsp?aid=8560&agid=689
die dürfte von der Größe und den ANgaben her ziemlich gleich sein. ALso die Samsung ist echt super, kann man nix gegen die Lautstärke oder ähnliches sagen. Dann noch ein gutes Gehäuse wäre zb. das hier:http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=TQXC29
ist auf jedenfall groß genug, hat jede Mange Lüfter plätze und ist qualitativ hochwertig. Wobei das neue Gehäuse von dir auch gut aussieht, mus ich mich mal drüber informieren :) Ich hoffe ich konnte dir helfen

mfg.Presi
 

emerson23

New member
Hi Presi!​

Geholfen is mir damit auf jeden fall, vielen Dank noch mal!!!​

Sach mal, hast du irgendwelche informationen/erfahrungen über/mit tagan netzteilen?
Hab nämlich nen coolen shop gefunden, bei dem ich mein wunschsystem zu nem echt guten preis zusammen bauen lassen könnte und sogar noch zusätzliche garantie habe (5 Jahre)..außerdem is der in meiner nähe...​

Das Problem is, dass ich (wie fast immer) bei einer komponente abstriche machen müsste (das wäre das netzteil) bzw. es gibt nur genau 1 (!!!) zur Auswahl in besagtem shop gibt...tagan tg480 u01​

Viele Grüße​

emerson​