GamePC ~500€

Also, erstmal hallo Leute.

So, ich weiß, von diesem Thema gibs schon genug, aber was soll ich machen?^^
Also, ich wollte wohl gern einen neuen PC und ein Bekannter sagte mir,
das selber zusammenstellen günstiger wäre, also hab ich mal im Internet geguckt und mir son paar Teile rausgesucht, weiß aber nicht ob die zusammenpassen, also ob das da nicht zum Absturz oder so kommt.

Prozessor:AMD Phenom II X2 550 Black Edition Box, Sockel AM3 81€
Mainboard:ASRock M3A785GXH/128M, Sockel AM3, ATX 72€
RAM:4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9 74€
Festplatte:Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) 41€
Grafikkarte:Sapphire HD4770 512MB GDDR5 PCI-Express 82€
Netzteil: BE Quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7 50€
DVD-Brenner:LG GH22NS50 bare schwarz 24€
Gehäuse:Cooltek CT-K 2 Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil 29€

So, mit Zusammenbau noch + 20€.

Also, mit Zusammenbau so um die 470€
Was haltet ihr davon?
Da wäre noch 20 Euro Luft, also wenn es bessere Sachen, also zb. noch ne bessere Grafikkarte, oder n Prozessor drin wäre, oder nochn Lüfter mit reinsollte sagt bescheid ;)
Schonmal danke im Vorraus

MfG

 

Push

New member
stärkere CPU
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25466&agid=1242
stärkere Graka
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27231&agid=1004

ziemlich knapp an den 20€ Luft :p

Mainboard reicht auch dieses
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27427&agid=1232
aber auf die 2€ kommts auch net an ...

Edit :
extra CPU Kühler wäre natürlich auch nie verkehrt , aber ist kein Muss , wenn dann Scythe Mugen2 , EKL Alpenföhn Brocken

das Gehäuse täte ich noch tauschen , das von dir gewählte hat zB keinen einzigen Lüfter vormontiert ....
würde da dieses nehmen ( hat hinten schon 1x120mm vormontiert )
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=9427&agid=631
und dazu noch einen weiteren 120mm Lüfter für vorne
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27290&agid=42
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke schön für deine Antwort.
Also, so schlecht war das gar nich für meine erste Konfiguration die ich je gemacht hab und eig auch nich viel Ahnung davon hab :p

Ok, die Graka und Gehäuse hab ich gewechselt, aber bei dem Prozessor bin ich mir nich sicher. Ich meine gelesen zu habn, das nicht alle Spiele quad und triple Prozessoren unterstützen.
Stimmt das?

EDIT: Passt das so mit Mainboard und Netzteil? Also von den Pins her und so?

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Push

New member
NT und Rest passt ... wobei ich eher zum Corsair 550W greifen täte , hat etwas mehr Leistung ( nicht nur bei der Wattzahl , sondern auch Ampere auf der 12V Schiene ) ...
es gibt schon viele Spiele die von mehr als 2Kernen profitieren und es werden mehr ...
ich täte da schon zum x3 raten ...
 

erdi9000

New member
Ich bin in sachen Computer zwar nicht der hellste, aber würde sich der kleine aufpreis zu einer 5750 nicht lohnen? mit dx11??
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28930&agid=1004



für das geld kann man auch nen quad bekommen ;)
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29020&agid=1242
etwas teurer ;)

mit diesem netzteil
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=24637&agid=240
400w (weiß nicht obs reicht, falls nicht, entschuldigung :))
würdest du auf 517€ kommen
aber eine 4850 und den x3 720BE kannst du auch ohne sorgen einbauen da sitzt auch power hinter ;)


(korrigiert mich bitte fals ich scheiße schreibe ^^)

lg
 

Push

New member
400W wären mir zu knapp ...
die 5750 ist minimal schwächer als die 4850 , verbraucht dafür aber weniger und kann DX11 ( wobei die Karte ansich insgesamt zu schwach für hohe Auflösungen mit anständiger fps zahl unter DX11 ist )

für 130€ gibts zB den 955BE , die zZ wohl beste P/L CPU .... aber das überschreitet halt das Budget , daher zum x3 ... ist auch stark und mit etwas Glück lässt sich der 4.Kern sogar noch freischalten ( google verrät wie es wenn klappen kann )
 

erdi9000

New member
den x3 720BE würde ich vielleicht doch noch eher nehmen, hab gehört der soll auch ganzschön was drin haben ;)... sparste noch etwas geld.


aber: 5750, 4850, 4870, haben alle eine gute leistung

kommt ja nicht immer auf die wattzahl an ;)
ein Billignetzteil mit 500w ist ja auch nicht so gut wie ein bequiet 500w oder sogar 400w etc.


lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Also erstmal danke an euch.
Meine Zusammenstellung sieht jetzt so aus:

Prozessor: AMD Phenom II X3 720 Black Edition AM3 BOX
Mainboard: ASRock M3A785GXH/128M, Sockel AM3, ATX
RAM: 4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
Gehäuse: Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
Graka: Club3D HD4850 HDMI 1024MB, ATI Radeon HD4850 PCIe
NT: OCZ StealthXStream 500W
(Netzteil darf max. 50 kosten, da das sonst über 500 kosten würde)
HDD: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
DVD-Brenner: LG GH22NS50 bare schwarz



So, mit zusammenbau bin ich auf 498 Euro :D
und sorry, ich meine da am Anfang 30€ Luft(is zwar auch net vieel mehr, aber egal :p).
 

Push

New member
nimm wenns passt noch einen zusätzlichen Gehäuselüfter , ansonsten passt es , das NT ist auch iO
 
X
Keine passende Antwort gefunden?