Frage zur Kühlung und zum OC

Ulmi

New member
Hallo zusammen.

Ich habe mir vor kurzem ein neues System angeschleppt und wollte da nun auch ein wenig mehr Leistung zum Zocken rausbekommen. Leider ist meine momentane Kühlung absolut unbrauchbar... und suche deshalb mal was Neues.
Habe ich mit diesem Tower:http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_709&products_id=4272
und diese CPU-Kühler:http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_972&products_id=4438
für eine anständige Temperatur gesorgt, oder könnt ihr mir was anderes empfehlen.

So nun zum OCen selbst. Ich habe mir bereits den Guide durchgelsen, aber selbst der ist noch etwas zu kompliziert für mich geschrieben... :(

Mal zu meinem System:
CPU:
http://www.preistrend.de/produktinfo.php?y=73077E0307757307764D057C770072&back=/preisvergleich.php?x=73077E0307757307764D057C770072

Grafikkarte:
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2006/test_ati_radeon_x1900_xt_256_mb/

Ram:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IBIE8P

Mainboard:
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/mainboards/2006/test_asus_m2r32-mvp/

Netzteil:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=TN3E62


Falls ihr noch fragen habt, ich bin stets da ^^
 

Ulmi

New member
Wie weit könnte ich meine CPU denn ungefähr übertakten mit einem Scythe Mine Rev.B?
 
Mal ne frage ich hab auch den AMD ATHLON 4200+ X2 AM2

Wie weit könnte man takten mit boxed und mit dem
http://www3.hardwareversand.de/8VNFeY8yEMZFH9/1/articledetail.jsp?aid=7979&agid=669&ref=13

Und was könnte passieren wenns schief läuft und mans zurückstellt bleiben da kleine schäden oder so was ?

Und wozu ist das übertakten besser damit man besser spielen kann oder benchmarks (bestimmt benchmarks) aber bin eher der spiel typ mit spaß und nicht der ultimate overlocker hab auch nicht soviel ahnung wie ich den kühler auf den cpu drauf packe nicht das ich da was falsch mache oder beschädige