E6300 auf P5B-V

M_at_S

New member
Hi,
Ich hab mir einen E6300, 2GB DDR800 Mushkin Ram und ein P5B-V zugelegt. Wollte die on-board gpu nutzen, bis bezahlbare DX10 Karten auf dem Markt sind. Aber vermutlich war das keine so gute Idee...
Der FSB lässt sich um 5 Mhz erhöhen, danach ist Sense, kommt kein Bild mehr. Ram ist untertaktet und die CPU dürfte wohl deutlich mehr vertragen. Also muss es eigentlich am Board liegen. Mein erster Gedanke war die GPU also hab ich eine PCI (ohne e) Graka eingebaut und hab bei Initial Graphic Adpater PCI/PEG eingestellt. Aber ka ob die on board Grafik damit richtig deaktiviert ist... Bringt jedenfalls auch nichts.

Könnte das mit dem Übertakten noch hinhauen, wenn ich eine PCIe Karte drin hab, oder sollte ich lieber zusehen dass ich das Board wieder loswerde und mir nen P5B Deluxe holen?
Was zur nächsten Frage führt: Kann man vom Widerrufsrecht gebrauch machen, wenn die Ware schon benutzt, aber technisch und optisch wie neu ist?
 

Adminova

New member
Ich hab das gleiche board mit pcie karte... und ja versuchs loszuweden und ja hol dir nen p5b deluxe ^^


Gruß Adminova