DVD's rippen

richy

New member
aloa ihr !

habe ja in einer Woche Ferien und da will ich unbedingt mal meine DVD's auf die Festplatte kopieren. allerdings haben die alle nen Kopierschutz. ich weiß dass es nicht so einfach is, aber vielleicht hat ja einer von euch etwas Geduld und erklärt mir das ganze mal. ich will die Filme nacher auch nicht in DVD-Größe auf der Platte haben, sondern schön handlich und in einer auf normale CD-Rohlinge brennbaren Größe. können von mir aus auch 2 oder 3 CD's werden.
könnt ihr mir mal sagen wie des geht, was für Programme ich dafür brauch und wie lange ich etwa pro DVD brauch. Platz hab ich auf der Platte noch genug (ca. 200GB) allerdings sollten die Filme klein sein damit ich ab und zu mal den einen oder anderen brennen kann.
ist des eigentlich legal ?

MfG richy
 
also legal ist es auf jeden fall, du machst ja nur kopien von sachen, die du hast.

wie dus amchst, muss dir wer anders erklären :Stupid:

muss jetzt nämlich los ^^

solong
 
Also damit wir hier keine Rechtlichen schwirigkeine bekommen:

Da die Frage hier immer wieder auftaucht und User größtenteils aus Unwissenheit näheres zu illegalen Aktivitäten wissen wollen, hier mal ne Aufklärung, so gut es eben geht:

Filme:

Dürfen für private Zwecke kopiert werden, wenn man Inhaber des Originals ist. Kopiert werden darf nicht, wenn auf der Original ein Kopierschutz drauf ist. Aushebeln mit Software, die in D sowieso nicht erlaubt ist, ist nicht gestattet.

Das gilt aber nicht rückwirkend, jeder der noch geknackte Filme zu Hause hat, darf sie weiterhin beutzen. Software, die vor dem neuen Gesetz gekauft wurde, darf zwar noch besessen, aber nicht mehr benutzt oder verkauft werden.

Musik:

Es gilt das gleiche, wie bei Filmen. Eine Ausnahme gibt es jedoch. Wenn der Brenner/das Laufwerk von sich aus den Kopierschutz umgeht, ist der Kopierschutz nicht mehr wirksam, somit rechtlich auch kein solcher mehr. Das heißt, man darf dann die CD auch kopieren. Natürlich nur für Privatgebrauch und wenn man im Besitz des Originals ist. Also von Freunden darf auch nicht kopiert werden (habe das mal fälschlicherweise bejat, korrigiere mich hiermit).

Software/Spiele:

"PC-Spiele kennt das Gesetz gar nicht, sie gelten als Software. Deren Kopierschutz für eine Sicherheitskopie zu knacken ist erlaubt - vorausgesetzt, Sie sind der Eigentümer des Originals. Die Kopie düfen sie getrennt vom Original nicht weitergeben. Problematisch sind Spiele mit urheberrechtlich geschützten Musik- oder Filmstücken. Ob Sie auch diese kopieren dürfen, ist selbst unter Juristen strittig. Das Kopieren von Spielen ist also erlaubt, aber anderen sagen, wie es geht, darf man nicht."

Da wir dir also nicht sagen dürfen wie es geht da wir uns sonst rechtlich strafbar machen würden ist dieser Topic

--closed--

such am besten mal bei google 🙂
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
25
Besucher gesamt
25

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten