Dualcore oder Einzelkern

Teven

New member
Hi!
Ich habe von Pc Hardware nicht wirklich viel Ahnung!
Doch da jetzt Gothic 3 erschienen ist und ich sehr grosser Fan bin , muss ich meinen Pc komplett neu machen :(!
Nun die Frage ,ich habe jetzt schon nach ein paar Prozessoren geschaut, und da waren der AMD AM2 Athlon 64 x² 4200+ und der AMD Athlon 64 4000 + im Gespräch, welcher der beiden ist leistungfähiger und besser für das Spiel geeignet!

mfg Teven

Ps: Welche Boards brauchen beide Prozessoren?
 

DagoDuck

New member
Keine der beiden Prozessoren. Core 2 Duo Prozessoren von Intel bieten momentan die bessere Leistung.
 

Sm0k3R

New member
Ne gute, knappe Antwort...^^ Enthält alles was man wissen sollte! :D

Und falls es noch intressiert:
Gute Intel-Boards sind teuer, wie ich -leider- selbst erfahren musste....Dafür taugen die aber auch was!

mfG
 

invalid

New member
Moin,

selbst ich als AMD Fan gebe Dago recht, wenn du derzeit Power haben willst und es dir egal istvon welcher Firma deine CPU ist, dann nim INTEL!
Mit dem Core2 Duo fährst du besser, aber auch etwas teurer.

MFG
 

Q-No

New member
Das stimmt Intel gibs eindeutig zur Zeit die besseren Prozessoren, jedoch würde ich mir ums verrecken nie nen Intel holen weil ich krasser Amd Fan bin.
Weiss auch nicht warum aber ich mag die Firma grundsätzlich nicht. Aber muss jeder selbst wissen.
Aber zurZeit ist es leider so das die Intels eindeutig besser sind.
 

DagoDuck

New member
Nunja, das Produkt nicht kaufen, weil man den Hersteller nicht mag, klingt für mich irgendwie blöd. Ich habe nun auch ca. 4-5 Sockel 939 Systeme hinter mir. Und warum? Weil AMD zu dieser Zeit ein besseren P/L-Verhältnis hatte und deren Prozessoren wesentlich effizienter waren, als die Netburstdinger von Intel.

Nun hab ich einen Intel C2D E6300 und bin vollends zufrieden. Die Zeiten ändern sich nunmal. Ich nehme immer das, was für mich am geeignetsten ist.
 

Compiler

Administrator
Das stimmt Intel gibs eindeutig zur Zeit die besseren Prozessoren, jedoch würde ich mir ums verrecken nie nen Intel holen weil ich krasser Amd Fan bin.
Weiss auch nicht warum aber ich mag die Firma grundsätzlich nicht. Aber muss jeder selbst wissen.
Aber zurZeit ist es leider so das die Intels eindeutig besser sind.
Wieso magst du Intel nicht? Gibt es dafür Gründe?
Also wenn ich schon so viel Geld für eine CPU bezahle, will ich auch Leistung dafür haben. Egal ob die Firma Aldi, Nokia, Intel oder beathe Use heisst ;)
Ich gebe für eine Firma nicht hunderte von Euros aus, wenn die mich mit niedriger Leistung vesorgen (und ich das auch noich weiss).

Aber wenn man das Geld hat, kann man natürlich anders denken. :rulez:

Compi
 

Teven

New member
Ok hab mich bisschen schlau gemacht und die Intel Prozessoren sind ja auch nicht soooo teuer !
Nun nochmal ein paar Fragen:
Ist der Unterschied vom [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Intel Core2 Duo E6300 zum
[/FONT][FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Intel Core2 Duo E64 00 spürbar?
würde sich das stark auf die Performance auswirken?

Und was ist mit dem Intel Pentium D 930 Dual Core?
Wie ist dieser im Vergleich mit den beiden obrigen?
mfg Teven
[/FONT]
 

DagoDuck

New member
Und was ist mit dem Intel Pentium D 930 Dual Core?
Wie ist dieser im Vergleich mit den beiden obrigen?
Sorry, wenn ich mich jetzt so ausdrücke: Vergiss die ollen Netburst-Prozessoren! Die sind schon längst veraltet und im Vergleich zu den aktuellen C2D-Prozessoren Mist..

Ist der Unterschied vom Intel Core2 Duo E6300 zum Intel Core2 Duo E64 00 spürbar? würde sich das stark auf die Performance auswirken?
Der E6300 und E6400 unterscheiden sich nur durch den Multiplikator, der beim E64'er 8 beträgt (E6300 = 7). 266 MHz Taktunterschied wirst du kaum spüren. Wenn du 'groß' übertakten möchtest, ist der E6400 zu empfehlen, weil er eben einen größeren Multi hat.
 

Teven

New member
Ne übertakten möchte ich nicht, da hab ich zuwenig Ahnung für!
Also würde der E6300 reichen für Gothic 3 und eventuell Bf 2142?
mfg Till
 

Ghosti

New member
ja für Gothic 3 aufjedenfall...ich hab den E6400 und es läuft um einiges besser als Oblivion da es für Dualcore CPU's optimiert ist.
 

bolef2k

Administrator
Hi,

netburst ist gestern, das würde ich nciht empfehlen und AMD hat die P/L Schiene momentan abgegeben an Intel. Die Intel-Jungs sind aggressive am pushen und machen den markt unsicher, deren CPUs sind sowohl besser, als auch billiger. Ein E6300 reicht dir für alle Spiele, da die die CPU "kaum auslasten" und eine Grafikkarte ist da wichtiger, sowie 2GB RAM bei Gothic 3!
Ich habe es an meinem System zu gut gesehen...
Fazit: E630 + ein i965er Chipsatz basiertes Mainboard

Grüße,
Bolef2k
 

Captain W-Lan

New member
Hmm..komischer Thread ist das hier.
Die Kernfrage war doch eig von Teven welcher der Cpu´s die er genannte hat eurer Meinung nach der bessere ist.
Anstatt ihm wirklich bei dieser Frage weiterzuhelfen, wird er überredet einen Intel Cpu zu nehmen..
Mich würde das stören....aber nichts für ungut ^^ !

Für mich kommt nur AMD in Frage !
 

Wemaxx

New member
Hmm..komischer Thread ist das hier.
Die Kernfrage war doch eig von Teven welcher der Cpu´s die er genannte hat eurer Meinung nach der bessere ist.
Anstatt ihm wirklich bei dieser Frage weiterzuhelfen, wird er überredet einen Intel Cpu zu nehmen..
Mich würde das stören....aber nichts für ungut ^^ !

Für mich kommt nur AMD in Frage !
Man sollte eventuell von "überredet" und "klar gemacht was die bessere Leistung bringt" unterscheiden.
Ihm wurde hier mehr geholfen, als er vorher wollte, so sehe ich das ;)
Wenn er ein AMD Fan ist, kann er gerne mehr Geld für weniger Leistung bezahlen, unsere Aufgabe ist es, ihn darauf aufmerksam zu machen. :rulez:
 

KeKs

New member
Es ist einfach fakt, dass nen 315 Euro Prozessor von AMD (z.b X2 5000+) die gleiche Leistung hat wie nen 180Euro teurer Core2Duo, und die neuen Intels wesentlich lohnenswerter sind für ihr Geld!

Und der E6600 ist schon weit besser als der FX-62 von AMD und der Preisunterschied liegt bei ~400 Euro!
 
Es ist einfach fakt, dass nen 315 Euro Prozessor von AMD (z.b X2 5000+) die gleiche Leistung hat wie nen 180Euro teurer Core2Duo, und die neuen Intels wesentlich lohnenswerter sind für ihr Geld!

Und der E6600 ist schon weit besser als der FX-62 von AMD und der Preisunterschied liegt bei ~400 Euro!
Aber ihr redet jetzt so als wenn man mit den CPU nicht Gothic 3 oder was auch immer spielen kann ... ein 4000+ reicht schon aus um heute sehr viele Spiele zu spielen

 

KeKs

New member
Klar sind AMD CPU's nicht schlecht, aber im P/L Verhältnis den Core2Duos unterlegen, weshalb es für den Sparsamen Normalanwender lohnenswerter ist zum Intel zu greifen, auch Overclocker profitieren davon.

Dazu kommt, dass die Core2Duo's wesentlich weniger Strom verbrauchen und weniger Kühlung brauchen, als AMD Equivalente.
 
Klar sind AMD CPU's nicht schlecht, aber im P/L Verhältnis den Core2Duos unterlegen, weshalb es für den Sparsamen Normalanwender lohnenswerter ist zum Intel zu greifen, auch Overclocker profitieren davon.

Dazu kommt, dass die Core2Duo's wesentlich weniger Strom verbrauchen und weniger Kühlung brauchen, als AMD Equivalente.
Ja also ich bin kein Overlocker aber ein 4200+ X2 AM2 reicht für mich wenn ich mich mit anderen messen möchte dann würd ich na kla das bessere holen und overlocken aber ich brauch es nicht deswegen reicht der mir mit den kann ich noch lange in ruhe Spiele spielen! :D:D
 

KeKs

New member
Ich habe auch nen 3200+ Newcastle (siehe Profil) und komme damit wunderbar klar, ich werde mir nur erstmal um wieder neuere Spiele spielen zu können ne neue Grafikkarte kaufen!

Aber wenn ich eine Entscheidung treffen müsste dann wie gesagt einen Core2Duo, weil sie eben weniger kosten.