CPU-Z zeigt falsche Daten an

z0Ink

Super-Moderator
Moin, hoffe das Thema gehört hier rein...

Ich habe ein Problem:
Ich habe gestern mal wieder Everest und CPU-Z gestartet, und ich dachte ich seh nicht schlecht...

Ich habe mir bei ebay einen AMD 64 X2 3800+ gekauft, Sockel AM2,ASRock Alive NF6g-DVI (Mobo)....
Nun gut, bei CPU-Z stand dann da bei Prozessor:
Name: Mobile AMD Sempron 3700+
Package: Socket 754
Brand ID: 35
Spezifikation: AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor 3800+
Family: F Model:B Stepping:2
Ext.Family: F Ext.Model: 4B
Core Speed 2160 Mhz (hab im Bios AM2 Boost aktiv, sonst wären das 1000Mhz)
Multiplier: 10
FSB: 216,0 Mhz
Cache: L1 Data: 64 kBytes
L1 Code: 64kBytes
L2 512 kBytes

Soviel zu CPU-Z...
Bei Everest steht da bei CPU Eigenschaften:

CPU Typ: Unknown, 2166 Mhz
Motherboard Name: Unknown
L1 Data: 64 kBytes
L1 Code: 64 kBytes
L2: 512 kBytes



Okay, Ich bin mir sicher das ich bei CPU-Z schon bei Package AM2 stehen hatte...

Auf der Rechnung vom PC steht auch: Motherboard: Sockel AM2, ASRock Alive NF6G-DVI...
Auf der Treiber CD steht das auch und im Handbuch vom Mobo steht auch drin, das es ein Sockel AM2 sein soll...


Also ich bitte euch, was ist da los? Stimmt das alles? Kann das sein? Woran liegt das? Was kann man dagegen tun? Kann das am Treiber liegen?
Kann das am Windows liegen? Alles in allem: ICH BRAUCHE HILFE!!!!
Um schnelle Antwort würde ich mich freuen!
Also dann
z0Ink
 

invalid

New member
Hast du es einfach mal mit einer aktuellen Everest/CPUz Version probiert. Weil das sind reine auslese Fehler
 

z0Ink

Super-Moderator
Hm...

Kann das nur daran liegen?
Hab mir grad die 2.20 von cpu-z runtergeladen und die 3 irgendwas von Everest... muss ich heut mittag mal schauen, bin auf der Arbeit...
Aber sonst kann das nur daran liegen?
 

invalid

New member
du hast doch sicher mal auf den Headspreader geschaut was drauf steht. In der ersten Zeile steht was für einen Prozessor du hast. lass man die neuen Tools laufen und schauen. Entweder die Tools lesen falsch aus und du wurdest mit einem Fake gelinkt, wie damals bei den Sockel A CPUs, oder ..... es liegt einfach an veralteten Versionen
 

z0Ink

Super-Moderator
Thx

Also sehr geehrter Herr Invalid,
vielen Dank für Ihre Bemühungen. Zu meiner freudigen Erregung muss ich sagen, das Sie recht hatten, es lag wohl an den alten Versionen der Programme. Nun ist alles so wie es sein sollte.
MFG
:bigok: z0Ink:bigok:

Kann geschlossen werden!
 

Compiler

Administrator
Hallo z0Ink,

freut mich dass wir helfen konnten (danke invalid). Aber bei uns braucht man sich nicht zu Sie'zen, wir sind hier wie ein Haufen Freunde, kannst alle Duzen :)
 

z0Ink

Super-Moderator
Lol

Ist mir schon klar das man euch Dutzen kann...
Aber wie gesagt durch meine Freudige erregung war ich irgendwie dazu gezwungen meinen besonderen Dank ausszusprechen, war ja auch Lieb gemeint... :bigok: Aber okay alles läuft wieder richtig bei CPU-Z und hab die Everest Ultimate Edition (leider nur TRIAL) drauf und da passt auch alles....
In diesem Falle Adele
z0Ink


P.S. Danke für den neuen Titel, gefällt mir auch besser....:bigok: