CPU-Geschwindigkeit limitiert...

Eini

New member
Ich hab leider ein Problem mit meinem Laptop. Er ist seit Kurzem so langsam, und ich vermute, dass das davon kommt:
Unbenannt-1.jpg_7e0aa5ce0e2ba791c30f05c4e65c232dd1cc6b6ed8d2c908e0145014b3f40843.jpg




Er hat ja eigentlich 1,70GHz, rennt aber eigentlich plötzlich mit 600 MHz! :eek:
Der Laptop hat so einen Energiesparmodus, bei dem die Leistung zurückgeht (wahrscheinlich auf 600MHz), wenn man den Stecker rauszieht und er nur im Akkubetrieb läuft. Das hab ich irgendwann mal schon deaktiviert, weil mir die langsamen 600 MHz auf die Nerven gingen, ich weiß aber nicht mehr wie!

Jetzt ist es aber auf einmal so, dass er IMMER mit 600MHz läuft, auch wenn er über die Steckdose Strom braucht.
Was kann ich tun?! Im BIOS gibt es eine Funktion "Long Battery Life Mode" bei der als Beschreibung sowas ähnliches wie
Depending on AC or battery powered, CPU speed will be limited.
stand. Diese Funktion war deaktiviert. Aktivieren und deaktivieren bringt bei mir nichts, und ich weiß nicht mehr weiter.

Bitte helft mir!
 

McBomer

New member
Hallo Eini.

Schau mal Bitte unter Systemsteuerung -> Energie Optionen -> Energie Schemas.
Was steht bei dir in dem Dropdown Menü?
Sollte auf "Desktop" stehen!

grüssle
 

*K3L1*

New member
Gleiches Problem hatte ich auch...

War bei mir mit dem Umstellen der Engergieoptionen auf Desktop erledigt...

Greetz

Keli
 

Eini

New member
Nicht passiert... Leider bleibt alles so wie vorher.

Ich will damit nicht wirklich ins Computergeschäft, weil sich dort keiner auskennt und die den Laptop dann vllt. auch noch einschicken:mad:
 

OCcult

New member
Nicht passiert... Leider bleibt alles so wie vorher.

Ich will damit nicht wirklich ins Computergeschäft, weil sich dort keiner auskennt und die den Laptop dann vllt. auch noch einschicken:mad:

Hi Eini,
geh doch einfach noch mal ins BIOS und lade die optimalen BIOS-Einstellungen (Optimal Defaults). Kann doch sein, dass du versehentlich den FSB oder irgendwas anderes verstellt hast. So 'ne Ferndiagnose ist ja immer schwierig, aber dann kann man zumindest eine falsche BIOS-Einstellung erst einmal ausschließen.:hmm:
Gruß
OC
 

McBomer

New member
Hi Eini,
geh doch einfach noch mal ins BIOS und lade die optimalen BIOS-Einstellungen (Optimal Defaults). Kann doch sein, dass du versehentlich den FSB oder irgendwas anderes verstellt hast. So 'ne Ferndiagnose ist ja immer schwierig, aber dann kann man zumindest eine falsche BIOS-Einstellung erst einmal ausschließen.:hmm:
Gruß
OC

Gute Idee von OCcult!
Mir ist da noch was eingefallen/aufgefallen!
Die CPU geschindigkeit ist nicht von der Steckdose abhängig sonder ob die CPU gerade ausgelastet wird.
Wenn die CPU-Auslastung nicht mind. 51% beträgt, läuft er nur mit 600Mhz.
Schau mal im Taskmanager nach wieviel auslastung du hast.
STRG+ALT+ENTF drücken dann auf den reiter Systemleistung klicken.
Musst mal was neben her laufen lassen damit die CPU auslastung auf über 51% geht.
Wenn dann immer noch nur 600Mhz hast stimmt was nicht.
(Die Systemsteuerung und System erst öffnen wenn er Ausgelastet ist!)
:cool:

grüssle
 

Eini

New member
Danke OCcult!!

"Load Optimal Defaults" hat mein Problem gelöst und jetzt läuft alles wieder schnell!:D
 
X
Keine passende Antwort gefunden?