Core 2 Duo E6300 Oc

H3tf!eld

New member
Hi mein Sys:

Core 2 Duo E6300
Asus P5B
1Gig 667 Infineon (2*512mb)
420Watt Netzteil von hec
X800Gto²@16Pipes


Möchte mein E6300 weiter Ocen komme aber nur bis 3,08Ghz mit standartVcore von 1,350V. Wenn ich höher gehe dann bootet Windows nicht mehr richtig. Rams laufen jetzt bei 440Mhz 1:1 Vdimm auf Auto.

Hat jemand ne Idee was man noch tun könnte?Es gibt auch viele Bios Einstellungen beim P5B wo ich nichts damit anfangen kann.Vielleicht hat auch jemand noch ein paar Tips zu verbesserung.

danke schonmal im Voraus.
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

ok update:

habe auf die Rams 2,1Volt gegeben und er läuft mit 3,16Ghz Rockstable. Aber mehr geht nicht!. Denke das die Rams limitieren. Vcore ist immer noch auf 1.350V. Bringt das was die FSB Voltage hochzusetzen? wenn ja wieviel? Können die DDR² rams kaputtgehen bei 2,1V?

greetz H3ddi
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

schön das sich hier niemand meldet:wtf: offenbar weiss hier keiner über oc bescheid. schade!
 
Also du musst dich schon gedulden aber das du jetzt behauptest das keiner bescheid weis über OCing ist nicht sehr nett! Es gibt sehr viele die bescheid wissen Extreme OCer sind auch paar dabei also hab geduld und sei nett dann werden deine Fragen auch beantwortet und probier es einfach mal aus :)

mfg H-E
 

DagoDuck

New member
Möchte mein E6300 weiter Ocen komme aber nur bis 3,08Ghz mit standartVcore von 1,350V. Wenn ich höher gehe dann bootet Windows nicht mehr richtig. Rams laufen jetzt bei 440Mhz 1:1 Vdimm auf Auto.
Ein E63'er verlangt mächtig viel FSB und dementsprechend sehr gute Speicher. Da kannst du mit deinen DDR2-667 Infinion maximal 3 GHz erreichen, wenn du gut bist.

Für 3400 MHz brauchst du z.B. schon 485 MHz an FSB. Und da limitieren oftmals die Speicher. Du bräuchtest dafür seeehr gute DDR2-800 Riegel (G.Skill, CellShock, etc.) oder gleich DDR2-1066 Riegelchen. Wobei der Preis meistens für 2GB Kits ab >280€ anfängt.

Bringt das was die FSB Voltage hochzusetzen?
Ja, ab 450 MHz sollte man schon die FSB Voltage nach oben setzen. Am besten 1,4V. Um einen höheren FSB zu erziehlen, solltest du auch die NB-Spannung nach oben setzen -> 1,55 - 1,65V. Beachte die Temperaturen, die Teile werden sau heiß, passiv kann man die dann nicht mehr kühlen !
 

DagoDuck

New member
Einige OCZ sind gut, ja. Zu den Favouriten zählen aber die G.Skill GBHZ, CellShock und Corsair XMS2.

Gruß
 

H3tf!eld

New member
Danke für die Antwort.

Taugen Corsair Value Select was? 2Gig kit 667 für 250Euro?
oder meinst ich muss nen DDR2 800 verbauen.

Mich würde noch Interessieren wie hoch der Leistungszuwachs über der 3000Mhz grenze ist.Kann man da Pauschal ne Aussage machen?
Hab im moment mein sys auf 2800Mhz Idle 31°C mit Probe 2 und 21°C mit Intel Thermal Monitor. Unter last bin ich immer unter 50°C. Welcher Temperatur traut ihr mehr? Probe 2, Core Temp oder Intel Thermal Monitor.

Oder besser weiß irgendjemand wo das Asus P5B den Temp fühler hat?


greetz H3ddi
 

DagoDuck

New member
Taugen Corsair Value Select was? 2Gig kit 667 für 250Euro?
oder meinst ich muss nen DDR2 800 verbauen.
Ab DDR2-800 und aufwärts ist Pflicht ! Die CellShocks schaffen nicht selten die DDR2-1000 Marke, obwohl sie für DDR2-800 spezifiziert sind.
 

H3tf!eld

New member
OK Thx!!

mich würde echt interessieren wo der temp fühler beim asus P5b ist!!
Und vorallem welches Programm am genausten ist. Ich habe Temp Unterschiede von 10°C je nach verwendeter Software. Und da möchte ich schon ein bisschen wissen welches stimmt oder am genausten ist.


greetz H3ddi