Benötige Hilfe bei Boardauswahl!

Deinon

New member
Guten Morgen zusammen!
Ich brauche unbedingt Hilfe bei der PC-Komponente von der ich wirklich gar keine Ahnung habe ;-) Nun denn, ich versuch mich mal kurz zu fassen:

Ein neuer PC wird angeschafft, was fehlt ist das Mainboard! Die restliche Hardware steht soweit schon fest:
Intel QuadCore Q9550
HD5770 1GB
4-6GB Ram (3-4 Slots wären wohl ideal)
(1TB HDD)

Desweiteren brauch ich noch min. 1 freien PCI Slot, nachdem die Grafikkarte eingebaut ist ;) Welches Mainboard wär also das richtige für mich? Der Preis sollte natürlich stimmen (über 100€ wär.. naja.. schon zu viel eigentlich :D )
So, ich hoffe das ist die Information die benötigt wird, um mir helfen zu können. Falls was fehlt, trag ich es gerne nach.
Und wenn ihr sonst noch Hinweise habt, egal ob sie das Mainboard oder die restliche Hardware betreffen: Ich bin für alles offen :-D

P.S.: Ich hoffe das hört sich nicht total bescheuert an, was ich hier schreibe :confused:
 

Deinon

New member
Die Hardware besitz ich bis auf den Quadcore noch nicht (warn Weihnachtsgeschenk.. war als Upgrade gedacht, aber mein Mainboard ist zu alt fürn Quadcore.. also direkt neuer PC :D). Wieso? Keine gute Zusammenstellung? ;)

Vielen dank für die 2 Links!
 

Urkman

Well-known member
Doch, die Zusammenstellung passt schon. ich denke @ gandalf fragt deshalb, weil wenn du noch nichts gekauft hättest, bzw. noch nichts bekommen hättest, wie die CPU, wäre es sinniger gewesen du wärst gleich auf den neueren Sockel LGA 1156 umgestiegen.
Es macht eigentlich keinen wirklichen Sinn mehr, ein neues System zusammen zu stellen, welches noch auf den alten Sockel 775 basiert, was aber unterm strich genauso teuer ist, wie ein LGA 1156 basierendes System, nur das du mit dem neueren Sockel auch die bessere Aufrüstmöglichkeit hättest.
Das macht aber deine Zusammenstellung auch nicht schlecht.
Ein Q9550 kann durchaus mit einem i5 750er mithalten, zumindest beim gamen.
In Sachen Bild und Videobearbeitung ist der 750er i5 aber die klar stärkere CPU.
 

Deinon

New member
Mhm, verstehe.. Rein theoretisch, was für ein Mainboard wär denn für den i5 zu empfehlen? Kann den Quadcore sicher irgendwie verhökern ;)
 

Urkman

Well-known member
Bei den LGA 1156 sind schon bedingt durch den auf allen MoBos arbeiten 55er Chipsatz, alle recht änlich.
Es spielt da eigentlich keine so große Rolle welchen Hersteller du da kaufst.
Ein gutes P/L haben die ASRock Bretter.
Das günstigste ist das P55 Pro (ca.90€) dann kommt das P55 Extrem (ca. 105€) und dann das P55 Deluxe (ca. 125€)
Alles drei sehr schöne MoBos, gut ausgestattet und von sehr guter Qualität, auch das OC-Verhalten ist sehr gut. Hab ein 750er i5 auf dem ASRock P55 Pro auf 4,1Ghz takten können und das stabiel.

Ich finde es aber er sinnlos, jetzt deinen Q9550 zu verkaufen (mehr wie 140€ wirst du auch nicht bekommen) denn der i5er bringt dir beim Gamen keinen wirklichen Vorteil, da ist der Q9550 immer noch eine sehr gute CPU.
Einziger Vorteil wäre halt der neuere Sockel und die bessere Aufrüst Möglichkeit in Zukunft.
 

Deinon

New member
Na dann, mal sehn wie ich das geregelt kriege, bzw was mein Geldbeutel hergibt ;).
Danke euch für die schnellen Antworten, hat mir sehr geholfen!
 
X
Keine passende Antwort gefunden?