beep code von phoenix bios unklar

nieselfriem

New member
hallo!
ich habe von einem bekannten den rechner bekommen. dort ist ein ms6570 board von msi aus der k7n2 serie drinn. Dieses hat eine phoenixbios. leider fährt der rechner nicht hoch und ich bekomme nur einen morsecode. leider deckt dieser sich nicht mit den codetabellen die ich im netz gefunden habe. es ist ein ständig wieder kehrender langer piepton ohne eine änderung von kurz auf lang. ich habe beim neunten piepton aufgehört.
hat jemand eine idee was das bedeuten kann?:confused:

gruß niesel
 

CompiWare13

New member
Hallo nieselfriem,
so ein langes beepen hängt gern mal mit mangelnder Stromversorgung, oder falsch zusammengebauten Teilen zusammen.

Erzähl doch mal bitte mit was der Rechner Hardwareseitig so ausgestattet ist und ob für den Transport zu dir etwas verändert wurde.
Beispiele wären fehlende/mangelnde Stromversorgung, CPU-Lüfter ist nicht richtig angeschlossen u.a. .
Hast du den Rechner mal geöffnet und dir alles in Ruhe angesehen?
 

nieselfriem

New member
hab mir alles angeschaut. die kabel sitzen. es ist eine ati radeon 9800 pro drinn. diese habe ich mal ausgetauscht gegen eine gforce fx5200. cpu-lüfter sitz und dreht sich auch. wichtig ist vielleicht zu wissen, dass ich den pc zwar mit dem powerschalter an bekomme aber nicht ausschalten kann sondern nur über den netzschalter. momentan ist nur das board mit der obigen graka (ati) einem und brenner sowie 2x 512 mb ramspeicher ddr400 ram riegel enthalten.

gruß


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


hat sich erledigt. ein arbeitspeicherrigel war wohl nicht richtig in der fassung. er läuft :)

trotzdem danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
X
Keine passende Antwort gefunden?